Kfz-Versicherungsvergleich
BMW F10 bei Amazon







Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW F10 F11 F07 F06 F12 F13 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tommy

Schüler

  • »Tommy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Modell: Limousine (F10) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: 03 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E46 Cabrio Mini Cooper S Yamaha R1

Wohnort: München

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Dezember 2016, 19:15

FRM3 moag nimma

Hallo zusammen,

leider bin ich einer von der sorte Idiot der erst ausprobieren, anstatt sich vorher zu belesen.

hab mit dieser Carly app versucht das FRM zu Kodieren..ende vom Lied... Welcome light geht nicht mehr/ Coronaringe :cursing: und jede Codierung bricht ab . Bei meinem Glück ist es auch nicht möglich das Backup wieder draufzuspielen :thumbdown:

habt ihr ne Lösung bzw gibt es jemand im Raum München der das wieder Hinbekommt gegn Bares

kurtain

Anfänger

Beiträge: 30

Modell: Auf der Suche

Leistung: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E91

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Dezember 2016, 20:01

Setze dich mit den Jungs von Ivini Apps/Carly App in Verbindung, kommen ja schließlich aus München, die werden dir dann helfen.

Tommy

Schüler

  • »Tommy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Modell: Limousine (F10) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: 03 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E46 Cabrio Mini Cooper S Yamaha R1

Wohnort: München

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Dezember 2016, 20:06

hab ich schon mehrmals, und es kamm nur zurück ich soll den Motor starten und nochmal probieren.

Ich denke nicht ,das ich das mit Carly wieder zum laufen bringe

kurtain

Anfänger

Beiträge: 30

Modell: Auf der Suche

Leistung: -

Weitere Fahrzeuge: BMW E91

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Dezember 2016, 20:09

Dachte eher bei den selbst vorbei fahren und die sollen sich das mal angucken.

Harakiri

Edeltreckerfahrer

Beiträge: 2 536

Modell: Touring (F11) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Rush Super Seven mit forced induction Riceburner inside

Wohnort: Franken

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Dezember 2016, 20:18

geh zu einem Codierer der mit einer richtigen Software arbeitet.

Mit einer Handyapp an den Steuergeräten rumfummeln. Auf Ideen kommen manche... ;)

Wenn Du in den Nürnberger Raum kommst kann ich das vermutlich auch richten. Sollte eine Kleinigkeit sein, falls das Steuergerät nicht komplett zerschossen ist.
535d Abgasanlage gesucht...

Tommy

Schüler

  • »Tommy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Modell: Limousine (F10) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: 03 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E46 Cabrio Mini Cooper S Yamaha R1

Wohnort: München

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:24

die Idee das selbst ohne große Kenntnisse und ohne das Zubehör wie Rheingold etc zu machen war, das schon 3 Codierer an dem Wagen rumgepfuscht haben die mir versicherten das sie es drauf haben. Einer davon hat sogar das CIC so berbeitet ( ich glaube der ist bekannt genug) das garnichts mehr ging und der Freundliche das Ding ausbauen musste um es upzudaten.
der einzige der wirklich gute arbeit geleistet hat war der Falk! ist aber leider zu weit weg

deshalb dachte ich praktische Lösung ohne große Kenntnise zu haben.... ja Kacke falsch gedacht :D

@Harakiri..Nürnberg wäre kein Problem für mich, lieber ne Stunde fahren als ein Pfuscher ans Auto zu lassen.

Beiträge: 820

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: -

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:32

Hallo,

bei diesem Problem hilft nur das FRM ausbauen und jemanden zusenden, der es reparieren kann durch passende Software, die man nicht mit den BMW Toos aufspielen kann.

Zum Codieren - ist der ein geeigneter Codierer zu weit entfernt - kein Problem, ich kann auch ein Notebook mit ObD Kabel zusenden.


Thorsten

Tommy

Schüler

  • »Tommy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Modell: Limousine (F10) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: 03 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E46 Cabrio Mini Cooper S Yamaha R1

Wohnort: München

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:36

Servus Thorsten,


wie meinst du das ein Notebook zusenden..Verkauf oder leihweise?

ggman

Anfänger

Beiträge: 54

Modell: Limousine (F10) - M5

Leistung: 412 kW (560 PS)

Baujahr: 02 / 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:37

für dummis, was ist FRM? :love:

Beiträge: 820

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: -

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:37

...leihweise...
Aber nur zum codieren, nicht um dein FRM zu retten...


Thorsten

Tommy

Schüler

  • »Tommy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 119

Modell: Limousine (F10) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: 03 / 2010

Weitere Fahrzeuge: E46 Cabrio Mini Cooper S Yamaha R1

Wohnort: München

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 17:42

FRM= Fußraummodul

@ Thorsten, das ist mega cool von dir :up: wirklich top....aber ich hab davon keine Ahnung wie das mit Rheingold etc funktioniert. da lass ich lieber die Finger davon wenn ich keine Ahnung habe.. aber vielen Dank für dein Angebot :up: :up: :up:

Beiträge: 820

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: -

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 18:05

Hallo,

Du sollst ja selbst nichts codieren, das mache ich dann aus der Ferne.

FRM ausbauen und einsenden musst du aber selbst...

Für die Zeit X ist dann dein Fshrzueg nicht nutzbar...


Thorsten

australia

manchmal anders

Beiträge: 235

Modell: Auf der Suche

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: E93, E39, Eclipse, 5GT

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 20:56

Setze dich mit den Jungs von Ivini Apps/Carly App in Verbindung, kommen ja schließlich aus München, die werden dir dann helfen.



Genau die verkaufen ja die Schundsoftware, obwohl sie wissen, dass mit ihrem Carly oder ehemals BMWhat, FRM 3 schon mehrfach gegrillt haben.
Gibt einige, die das ebenfalss durch haben.
Zur Krönung verkaufen sie dir auch noch die kostenpflichtige Reparatur , obwohl ihre "Software" daran schuld ist.

Gibt reichlich Geschädigte im E90-forum und dort findest Du auch ein paar nette User, die Dir Dein FRM auch wieder zu Leben erwecken für einen Bructeil des Angebots der FRM-Brezler.

Die helfen Dir nur, wenn bei denen die Kasse klingelt, sonst nicht.
Gruß

australia

Harakiri

Edeltreckerfahrer

Beiträge: 2 536

Modell: Touring (F11) - 525d

Leistung: 150 kW (204 PS)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: Rush Super Seven mit forced induction Riceburner inside

Wohnort: Franken

Danksagungen: 320

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 21:25

O.k. Ein gegrilltes FRM kann ich nicht retten, falls flashen via esys nicht hilft. Ansonsten kann man beim reinen codieren eigentlich nicht viel falsch machen. Wenn man wirklich Müll codiert hat und nicht mehr weiß, was alles, kann man notfalls mit FA Codierung den Sollzustand wieder herstellen.

@Tommy: Bei Thorsten bist Du mit Sicherheit in guten Händen. Der kann weitaus mehr als ich. ;)
535d Abgasanlage gesucht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Harakiri« (28. Dezember 2016, 21:30)


Äff10

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Wohnort: München

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 22:18

Ansonsten kann man beim reinen codieren eigentlich nicht viel falsch machen. Wenn man wirklich Müll codiert hat und nicht mehr weiß, was alles, kann man notfalls mit FA Codierung den Sollzustand wieder herstellen.
;)


Richtig. Durchs Codieren kann erstmal nicht viel schief gehen. Grade ein FRM ist sehr "stabil". Beim Flashen kann ein bisschen mehr schiefgehen, aber beim reinen codieren müsste zu 99% ein Codieren über die richtigen Tools ausreichen, um das Modul wieder korrekt zum Laufen zu bekommen. Wäre das Modul wirklich "kaputt" würde viel mehr als die Coronaringe nicht mehr funktionieren. Das ist einfach nur failsafe-mode bei einem Steuergerät, dass die Codierung verloren hat.

Gibt es Fehlerspeicher-Einträge?