Kfz-Versicherungsvergleich
BMW F10 bei Amazon







Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW F10 F11 F07 F06 F12 F13 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

danielz

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

106

Mittwoch, 11. März 2015, 22:17

Also in echt sieht es bei ihm eig ähnlich aus :)

FridayX

Anfänger

Beiträge: 54

Modell: Limousine (F10) - 528i

Leistung: 190 kW (258 PS)

Weitere Fahrzeuge: Audi A4 B8

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

107

Mittwoch, 11. März 2015, 22:23

Ja, aber.. :D
Finde es halt nur blöde dass es hinten mehr als 5mm höher ist wie angegeben, aber besser als ein hängehintern :thumbsup:
+++Freude am fahren+++

danielz

Fortgeschrittener

Beiträge: 462

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

108

Mittwoch, 11. März 2015, 22:25

Zitat

Ja, aber.. :D
Finde es halt nur blöde dass es hinten mehr als 5mm höher ist wie angegeben, aber besser als ein hängehintern :thumbsup:


Definitiv :)

Mal schauen, bei meinem Glück zieh ich dann wahrscheinlich den schwarzen Peter :s

devil187

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Weitere Fahrzeuge: F30 Austin MINI

  • Nachricht senden

109

Sonntag, 22. März 2015, 12:06

Hallo Leute mein erster Beitrag hier im forum.
habe bei ebay eibach 45/40 mit Gutachten gefunden mit Zulassung für die schweren Motoren ist das richtig ?dachte es gibt nur 30/25
Frage ist das zu tief mit 20".

Danke

matthi550ix

BMW 550 X DRIVE POWER

Beiträge: 953

Modell: Limousine (F10) - 550i xDrive

Leistung: 300 kW (407 PS)

Weitere Fahrzeuge: Mini Cooper S Goodwood

Wohnort: Naumburg

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

110

Sonntag, 22. März 2015, 12:17

Das kannst du nur für dich selbst entscheiden die Geschmäcker sind da unterschiedlich.Dem einen ist das noch zu hoch und dem andern ist es schon zu tief

111

Sonntag, 22. März 2015, 12:22

Moin. Willkommen im Forum. Lies dir diesen Thread hier bitte durch.

Trotzdem noch mal zu deinen Fragen: Ja auch für die Sechszylinder gibt es die 45mm Sportline. Ob sie zu tief sind ist nur eine optische Frage denn egal ob 17" oder 20", rein vom technischen besteht kein Unterschied da die Raddurchmesser (Felge+Gummi) immer identsich sind ;)

devil187

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Weitere Fahrzeuge: F30 Austin MINI

  • Nachricht senden

112

Sonntag, 22. März 2015, 12:37

Danke für die schnellen antworten.
Möchte einfach nicht das es schleift und man jede kleine Unebenheiten umfahren muss.
Zu tief soll er nicht.
Frage ist 190 € NORMAL oder hat einer ein Tipp wo es diese günstiger gibt.

Danke

113

Sonntag, 22. März 2015, 14:08

In dem Dreh musst du für den F11 schon rechnen. Schau mal bei D&W da könntek sie etwas günstiger sein.

devil187

Anfänger

Beiträge: 6

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Weitere Fahrzeuge: F30 Austin MINI

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 22. März 2015, 14:34

Alles klar danke habe eben nachgesehen eibach haben sie gerade nicht nur H&R wollte mich aber auf die gute Resonanz auf eibach federn verlassen.
Werde mir jetzt diese bestellen 45/40.
Finde es witzig das für den f11 2 federn mehr kosten als für meinen f30 alle 4 federn vom selben hersteller.

Danke für die Hilfe Bilder folgen natürlich :D

Beiträge: 872

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Weitere Fahrzeuge: Ford S-Max 2.2 TDCi

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

115

Mittwoch, 25. März 2015, 12:01

Kann es sein, dass die Federteller bei den M-Tech Stoßdämpfern festgeschweißt sind am Dämpfer ? Wenn ja, kann ich die Lösung mit den Supersport Federtellern vergessen.
Dann müsste ich zwangsweise die Eibach Sportline nehmen und ggfs. an der HA nachbessern mit den sehr teuren Spaccer Elementen (wie fjp88).

Ich nehme an, bei mir kommen die Eibach 45/40 an der VA nicht so brutal tief, weil:
530d 245 PS, einer der leichtesten Motoren der höheren Federnlastklasse und VA-Last 1125 kg (damit weit entfernt von der zul. Federlast 1200 kg.

Wäre mir nicht unrecht, wenn der nicht sooooooo tief wäre.
Das Leben ist zu kurz, um schlechte Autos zu fahren :thumbup:

NoFear

Anfänger

Beiträge: 10

Modell: Touring (F11) - 520d

Leistung: 135 kW (184 PS)

Weitere Fahrzeuge: Ford Mondeo ST200

Wohnort: Wassertrüdingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

116

Mittwoch, 25. März 2015, 12:14

Also ich hab auch die eibach mit 45 mm an der VA und bin äußerst zufrieden damit. Ist für dieses Fahrzeug die ideal Lösung meiner Meinung nach.
Leider weiß ich nicht Wieviel der Händler hinten runter gemacht hat, da er es nach Optik gemacht hat dass es gleich ist.
Hier mal ein Bild.
»NoFear« hat folgende Dateien angehängt:
  • image.jpg (201,49 kB - 193 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2017, 14:45)
  • image.jpg (166,88 kB - 150 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2017, 14:45)
  • image.jpg (187,91 kB - 184 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2017, 14:45)
Eibach Sportline 45/40, Motec Tornado 9&10,5x20

Beiträge: 872

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Weitere Fahrzeuge: Ford S-Max 2.2 TDCi

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

117

Mittwoch, 25. März 2015, 12:41

Top !!! Wirklich ! Eine Top-Tieferlegung. So würde ich es auch nehmen. Mich haben damals die Bilder von Bastor etwas abgeschreckt, der wirkt extrem tief vorne ! Kann aber auch am weißen Láck liegen. Deiner ist einsame Spitze.
Das Leben ist zu kurz, um schlechte Autos zu fahren :thumbup:

Beiträge: 872

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Weitere Fahrzeuge: Ford S-Max 2.2 TDCi

Wohnort: Eppstein

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

118

Mittwoch, 25. März 2015, 12:43

Und ihr Sportline Fahrer meint alle, der Komfort wäre gar nicht so übel, auch mit 20 zoll non rft ?
Das Leben ist zu kurz, um schlechte Autos zu fahren :thumbup:

NoFear

Anfänger

Beiträge: 10

Modell: Touring (F11) - 520d

Leistung: 135 kW (184 PS)

Weitere Fahrzeuge: Ford Mondeo ST200

Wohnort: Wassertrüdingen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

119

Mittwoch, 25. März 2015, 12:55

Danke schön, freut mich.
Ist halt nur der 4 Zyl diesel.
Komfort ist für mich ideal, leicht sportlich mit sehr viel restkomfort trotz 20' no runflat.
Eibach Sportline 45/40, Motec Tornado 9&10,5x20

Future535d

Schüler

Beiträge: 132

Modell: Limousine (F10) - 520d

Leistung: 250 kW (340 PS)

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

120

Mittwoch, 25. März 2015, 13:40

Top !!! Wirklich ! Eine Top-Tieferlegung. So würde ich es auch nehmen. Mich haben damals die Bilder von Bastor etwas abgeschreckt, der wirkt extrem tief vorne ! Kann aber auch am weißen Láck liegen. Deiner ist einsame Spitze.


Mich schreckt irgendwie alles ab!

Bei Bastor sehr tief, bei fjp 88 barbarisch tief (vor allem hinten), Friday X (vorne tief, hinten zu hoch nach seiner Meinung), jetzt NoFear s Auto.

Der von NoFear steht gut da. Bei allen anderen ist die Frage wie bei gleicher Bauart (Limo) die Ergebnisse auf der Hinterachse so unterschiedlich sein können. Vorne durch das unterschiedliche Gewicht der Motoren leuchtet mir das ja noch ein, aber bei der Limo auf der HA?

Irgendwie hab ich das Gefühl, die Eibach Federn haben etwas von Lotto spielen. Entweder hast du Glück, oder man muss nacharbeiten.

Für mich sind die irgendwie aus dem Rennen.