Kfz-Versicherungsvergleich
BMW F10 bei Amazon







Sie sind nicht angemeldet.



Cocofant

Anfänger

  • »Cocofant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Modell: Touring (F11) - 535i

Leistung: 225 kW (306 PS)

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Oktober 2015, 11:49

Probleme mit Bluetooth Pairing

Hallo Gemeinschaft


Habe in der Rubrik gerade keine Ähnlichen Fälle gelesen und würde gerne wissen, ob ich der einzige mit diesem Problem bin.

Mein Problem: Irgendwie scheint die Bluetooth Kopplung bei mir nur unzulänglich zu klappen.

Was geht:
- Audio über Bluetooth abspielen (Bluetooth Verbindung wird im Menu für externe Audio Geräte (Bluetooth Audio) korrekt angezeigt)
- Benützen der Freisprech Einrichtung sofern Anrufe vom Smartphone aus gestartet werden
- Anzeigen der Nachrichten im Office Menu
- Anzeigen der Kontakte im Office Menu


Was nicht geht:
- Anrufe ausgehend von den Kontakten im Office Menu starten
- Im Telefon Menu sind keine Funktionen verfügbar. (Im Telefon Menü unter Bluetooth Geräte wird keine Kopplung gelistet)
-Das Synch Rädchen siehe auch Foto im Anhang scheint in einem Endlos Loop zu drehen?

Ich habe die neuste Combox Software installiert: TX-003.005.008-003.004 (UPD01008.bin)
Sony Xperia Z3 Android 5.1.1

Hat jemand von diesem Verhalten schon gehört oder ist evtl. die Combox defekt?

Für Hinweise und Ratschläge bin ich dankbar.
»Cocofant« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC_0204 (1).JPG (194,37 kB - 84 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. August 2017, 01:52)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cocofant« (26. Oktober 2015, 11:55)


TV-Doktor

Schüler

Beiträge: 63

Modell: Touring (F11) - 535d

Leistung: 220 kW (300 PS)

Weitere Fahrzeuge: Audi A6 Avant 3.o TDI

Wohnort: 79790 Küssaberg

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

2

Montag, 26. Oktober 2015, 18:06

Ja war bei mir mal genau gleich ?(

Ich kopiers mal aus meinem damaligen Motor Talk Beitrag :


Da ja anscheinend noch niemand dieses Problem hatte schreibe ich kurz nieder wie ich es wieder zum laufen gebracht habe:



1. Bluetooth Update per USB > Fehler immer noch vorhanden

2. Handy Namen geändert (ohne Leerzeichen) > Fehler immer noch vorhanden

3. Anderes Handy gekoppelt > Fehler immer noch vorhanden

4. Ursprüngliches Handy wieder gekoppelt > Funktioniert wieder Einwandfrei inkl. Internet

swa00

Anfänger

Beiträge: 23

Modell: Touring (F11) - 530d xDrive

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 03 / 2012

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Oktober 2015, 18:31

---------------------------------------------------------------------------------


Meine Projekte :



[ANLEITUNG] - Multimedia-Controlbox zum Nachbau

Cocofant

Anfänger

  • »Cocofant« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Modell: Touring (F11) - 535i

Leistung: 225 kW (306 PS)

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Oktober 2015, 19:51



Anrufe vom I Drive nicht möglich?


Denkst Du es liegt an der verwendeten Android Version? Sony Xperia Z3 Android 5.1.1

Gemäss BMW Seite wurde das Handy mit 23.1.A.1.28 (Android 5.0.2) getestet...

Ich habe auch noch andere Geräte ausprobiert, Samsung Galaxy S3 und IPhone 5S. Bei beiden konnte ich dasselbe Phänomen beobachten ?(

swa00

Anfänger

Beiträge: 23

Modell: Touring (F11) - 530d xDrive

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 03 / 2012

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Oktober 2015, 20:08

Grüss Dich,

wie im anderen Thread beschrieben , hatte ich genau das gleiche Problem mit einem S4.

Schön brav die Updates lt Samsung geladen und schwupps, die Fehler schlichen sich ein -
Dann wieder ein downgrade durchgeführt ( zur version , die BMW empfohlen hat ) und schon war wieder ruhe im Karton.

Ich habe nun das S4 permanent ins Auto verbannt, eine Multisim rein und selben google Account drauf.

Mein derzeitiges S6 benutze ich jetzt als Haupt-Smartphone und das was da drauf ist , wird automaitisch mit dem S4 im wagen synchronisiert.
(Kontakte,Kalender etc)

Das S6 ist nicht mit dem Wagen gekoppelt

lg
STefan
---------------------------------------------------------------------------------


Meine Projekte :



[ANLEITUNG] - Multimedia-Controlbox zum Nachbau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »swa00« (26. Oktober 2015, 20:19)


kev77

Touring Fan

Beiträge: 94

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 02 / 2012

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 18. Dezember 2016, 10:52

Ich habe aktuell exakt das gleiche Problem. Hat jemand noch ne Idee ?

R6-Diesel

Petrolhead

Beiträge: 898

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e46 320d touring, BMW F650

Wohnort: 7****

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Dezember 2016, 12:18

Ich habe aktuell exakt das gleiche Problem. Hat jemand noch ne Idee ?

Lösche bitte mal das Handyprofil im Auto bzw. das Bluetooth-Profil des Autos im Handy komplett und lege es anschließend wieder an.
In einem Range Rover hat das bei mir geholfen.

kev77

Touring Fan

Beiträge: 94

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 02 / 2012

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 18. Dezember 2016, 15:21

Das geht leider nicht da das Bluetooth Menü ja leider leer ist.

kev77

Touring Fan

Beiträge: 94

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 02 / 2012

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Dezember 2016, 22:00

So Freunde das Problem ist gelöst.
Verursacht wurde das Ganze durch ein Iphone welches ein Symbol im Namen hatte.
Dadurch hat sich das Bluetoothmodul mehr oder weniger aufgehangen. Ein Löschen aller gekoppelten Bluetoothgeräte
via R****old hat hier Abhilfe gebracht.

R6-Diesel

Petrolhead

Beiträge: 898

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e46 320d touring, BMW F650

Wohnort: 7****

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. Dezember 2016, 23:11

Ein Löschen aller gekoppelten Bluetoothgeräte

Sach ich doch: Auf beiden Geräten (Auto & Handy) alle Profile löschen. ;)

Schön, dass es wieder klappt!

kev77

Touring Fan

Beiträge: 94

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 02 / 2012

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 09:55

Geht aber nur mit Kabel+Software 8:)

MB523IA

Anfänger

Beiträge: 1

Modell: Limousine (F10) - 523i

Leistung: -

  • Nachricht senden

12

Montag, 24. April 2017, 23:38

Problem hatte ich auch

Sollte nochmals einer unter dieses Phänomen leiden,
Einfach das letzte gekoppelte Gerät mit einem einfachen Bluetooth Namen verbinden. D.h. keine Sonderzeichen!
Dann werden in der Lister der gekoppelten Geräte wieder alle angezeigt.
ggf. alle im letzten größeren Zeitraum gekoppelten Geräte nach Sonderzeichen absuchen, abändern und verbinden.
Gruß Marco

Peter Ge

Anfänger

Beiträge: 15

Modell: Touring (F11) - 535d xDrive

Leistung: 230 kW (313 PS)

Baujahr: 10 / 2013

Weitere Fahrzeuge: Damals: 318i E30, 535i/520i E34, 740i E38, 520d E61

Wohnort: Linker Niederrhein

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 25. April 2017, 18:52

Bei mir ist es etwas ähnliches: Die Namen der Anrufer, die im Telefonbuch hinterlegt sind, werden nicht angezeigt.
Neu gekoppelt habe ich schon, auch schon das Telefon komplett rausgeworfen.
Ist ein iPhone 6s plus.
Woran kann das liegen?