Kfz-Versicherungsvergleich
BMW F10 bei Amazon







Sie sind nicht angemeldet.



Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BMW F10 F11 F07 F06 F12 F13 Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nestle2014

Fortgeschrittener

  • »nestle2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Modell: Limousine (F10) - 520d

Leistung: 135 kW (184 PS)

Baujahr: 04 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. August 2016, 19:57

abspielen privater DVD Videos

Hallo Leute,
hat jemand Erfahrung in Sachen eigene Videos als DVD brenne und dann im Auto (BMW Prof.) abspielen lassen?
Ich habe DVD+R gekauft. Als was soll ich das Video brennen (avi, mp4?...)
mit welcher Software brennt ihr es?

R6-Diesel

Petrolhead

Beiträge: 753

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e46 320d touring, BMW F650

Wohnort: 7****

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. August 2016, 09:57

Falls Du die DVDs während der Fahrt abspielen willst, muss das erstmal codiert werden. Geht ansonsten nur im Stand.
Zum gelegentlichen kopieren nimmst einfach das Stanbdardprogramm auf Deinem Rechner (Nero etc.) und machst eine 1:1 Kopie. Dann hast Du mit Formaten gar nichts zu tun.
Falls Du kein Programm hast, nimm CloneDVD. Das ist recht klein und auch für Anfänger übersichtlich.
Sollte die Original-DVD zu groß für die Ziel-DVD sein, dann mach es mit ShrinkDVD passend.

H@wk

Profi

Beiträge: 728

Modell: Limousine (F10) - 550i xDrive

Leistung: 300 kW (407 PS)

Baujahr: 05 / 2011

Weitere Fahrzeuge: E88 - 120d, E91 - 330xd LCI

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. August 2016, 10:15

Er möchte seine eigenen Filme auf DVD brennen und sucht nach dem Zielformat, das im Fahrzeug abgespielt werden kann. ;)

nestle2014

Fortgeschrittener

  • »nestle2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Modell: Limousine (F10) - 520d

Leistung: 135 kW (184 PS)

Baujahr: 04 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. August 2016, 10:57

während der fahrt ist mir egal.

ich wil nur das konkrete format wissen

R6-Diesel

Petrolhead

Beiträge: 753

Modell: Touring (F11) - 530d

Leistung: 180 kW (245 PS)

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: BMW e46 320d touring, BMW F650

Wohnort: 7****

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. August 2016, 15:05

Er möchte seine eigenen Filme auf DVD brennen und sucht nach dem Zielformat, das im Fahrzeug abgespielt werden kann. ;)

Uuups! Da hab ich wohl etwas falsch verstanden.
Um die Frage nach den Formaten beantworten zu können, wäre es hilfreich zu wissen welches NaviProf verbaut ist. Im Profil von Nestle finde ich leider keinen Hinweis zum Baujahr.

nestle2014

Fortgeschrittener

  • »nestle2014« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 161

Modell: Limousine (F10) - 520d

Leistung: 135 kW (184 PS)

Baujahr: 04 / 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. August 2016, 15:52

hallo leute,
hab die lösung gefunden.

ladet euch das programm ConvertXToDVD 6 runter (kostet aber 40 EUR), Testversion 7 Tage.
ich habe ein youtube video als mp4 runtergeladen.
Das Programm verarbeitet die mp4 in eine "richtige DVD"

ihr braucht DVD+R (gibts bei ebay oder amazon günstig zu kaufen).

ich habe bei youtube ein remix-video runtergeladen, welches 2 h dauert. das programm hat eigenständig in "Kapitel" unterteilt, wie es bei einer DVD üblich ist.

Ich frage mich jetzt, wie ich z. B. 50 Musikvideos in eine "richtige DVD" brennen kann. Jedes Kapitel ein anderes Musikvideo.

BMW4LIFE

Schüler

Beiträge: 130

Modell: Auf der Suche

Leistung: -

Baujahr: -

Weitere Fahrzeuge: gehabt: E90 320d

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. August 2016, 16:57

ich brenne meine Musikvideos mit DVDStyler

ich mache jedes Video als Kapitel, dadurch kann ich dann zum nächsten Clip springen
MfG Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

carcoding (21.08.2016)

davorsus

Schüler

Beiträge: 124

Modell: Limousine (F10) - 530d

Leistung: -

Baujahr: -

Wohnort: Össi

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. August 2016, 13:45

Welche Einstellungen benützt du den für die DVD ?

Pal oder NTSC
16:9 oder 4:3
MP2 oder AC3


Danke

Buddy

Schüler

Beiträge: 157

Modell: Touring (F11) - 530d xDrive

Leistung: 190 kW (258 PS)

Baujahr: 03 / 2012

Wohnort: NRW

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. Dezember 2016, 17:56

Würde mich auch interessieren da ich auch gerne Videos auf DVD brennen.

Bitte mal um Hilfe.