Kfz-Versicherungsvergleich
BMW F10 bei Amazon







Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 214.

Donnerstag, 10. August 2017, 07:06

Forenbeitrag von: »dawidpe«

F11 2012er 5K mit 8.5x20 und 10x20 Nacharbeiten an Karosse nötig??

Bin damals auf meinem F11 mit tieferlegung 10,5x20 ET35 mit 285/30 gefahren. Da hat auch nichts geschliffen oder Probleme bereitet

Freitag, 21. Juli 2017, 21:57

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Verbrauch eurer F1*

525d R4 35.000km gefahren - Errechneter Verbrauch : 6,87 ... Eher Langstrecke (Arbeitswegs täglich knapp 90km) Eigentlich jeweils 1/3 BAB, Landstrasse und Stadt ... im Sommer mit 20"

Sonntag, 30. April 2017, 19:11

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Leder Anfälligkeit

Zitat von »oppi« Dakota Zimt Braun ist auch unempfindlich uns sieht dabei noch edel aus richtig. der Innenraum sah bei meinem Fahrzeug bis zum verkauf bei 148.000 km immer noch 1a aus. ohne das ich es jemals gepflegt habe ...

Mittwoch, 22. März 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Brauche eine Einschätzung zu diesem Schaden

müsste lügen, ich glaube meine komplette Beifahrerseite, allerdings jetzt nicht so zerbeult hat knapp 3000,- gekostet ... müsste aber den genauen preis nochmal raussuchen ...

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Serviceumfang und Kosten

Ist es nicht so, dass solange es nach Herstellervorschrift gemacht wird egal ? Garantie bleibt doch dann auch bestehen. Das nächste mal die Teile selbst kaufen und mitbringen und 40-50% sparen..... Fahre zwar nur den 525d aber bei mir hat quasi die gleiche Inspektion bei BMW 334€ gekostet + Filter und Öl selbst gekauft

Mittwoch, 1. Februar 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Serviceumfang und Kosten

Ist es nicht so, dass solange es nach Herstellervorschrift gemacht wird egal ? Garantie bleibt doch dann auch bestehen. Das nächste mal die Teile selbst kaufen und mitbringen und 40-50% sparen.....

Mittwoch, 1. Februar 2017, 19:01

Forenbeitrag von: »dawidpe«

525d Touring LCI kaufen oder nicht?

Fahre den 525d ebenfalls, allerdings das VFL. Kilometerstand bis dato : 144.000. (Selbst davon bin ich knapp 35.000km gefahren) Reparaturen : Turbolader wurden beim Kauf ersetzt ( k.A. Wie der Vorbesitzer damit gefahren ist). Klimakondensator neu ( auf Kulanz ) und die Schallisolierung hinten rechts (Garantie). Verbrauch nach 35.000km -> 6,88 auf Hundert. Natürlich zieht der 2 Liter niemanden die Wurst vom Teller aber es reicht. Wenn er dir gefällt, Kauf ihn dir.

Donnerstag, 26. Januar 2017, 19:49

Forenbeitrag von: »dawidpe«

F11 hängt schief

Ah ok Danke für die Antwort ! Und Toi Toi das es nicht kommt .. Es war ein grauen im E61 *Biiiiiing*

Donnerstag, 26. Januar 2017, 15:52

Forenbeitrag von: »dawidpe«

F11 hängt schief

Einmal ne kurze Frage .. Beim E61 war's ja so, dass eine Fehlermeldung kam -> Nevieauregulierung gestört. Gibts das auch noch beim F11 ?

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:43

Forenbeitrag von: »dawidpe«

BMW verkaufen Marktpreis Privatverkauf ermitteln

Zitat von »Fördi« Hier ein Beispiel: ist doch in Ordnung ... was dir Schwache da ausspuckt ...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Neuer BMW VIN Decoder - Tacho Manipulation aufdecken!

Schade eigentlich, dass bei Repair Jobs nicht noch angezeigt wird, was gemacht wurde ...

Sonntag, 8. Januar 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »dawidpe«

BMW verkaufen Marktpreis Privatverkauf ermitteln

mobile.de ermittelt doch beim inserieren auch einen ungefähren Kurs für das Fahrzeug ....

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19:47

Forenbeitrag von: »dawidpe«

ECO Pro codieren beim 2011??

ich habe mit meinem 525d mal aus spaß den test gemacht ... 1 Woche lang den wagen nur zur Arbeit und zurück gefahren ... knapp 700 km ... gleiche Strecke, gleiche Ampeln, bis auf 1,2kmh der gleiche Durchschnitt ... einmal auf Comfort und die nächste Woche nur auf Eco Pro ... mit Eco hatte ich einen 0,1 L/100 höheren verbrauch als mit Comfort ..... Seitdem benutze ich den Modus gar nicht mehr ...

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 11:20

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Reifenempfehlung 20 Zoll

Bin mit meinen zufrieden .. Hankook Ventus S1 Evo 245/35/20 + 285/30/20

Dienstag, 20. Dezember 2016, 09:35

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Bekannte Probleme mit F11 535D

Nun gut ... haste aber einen beschissenen BMW Händler in der Nähe, der sich nicht drum kümmert, oder du hast den Wagen Privat gekauft ... auf wieviel Euros bleibt man dann sitzen ? Sicherlich ne Menge .... aber wie schon geschrieben, man kann Glück haben, man kann aber eben auch Pech haben. Die Schallisolierung ist auch eher grundsätzlich ein 5er Problem ( hatte mein 525d auch), egal ob 520 oder 550 ...

Sonntag, 18. Dezember 2016, 06:26

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Vorstellung und F11 Diesel Kaufberatung die x-te

Ich kann nur meine Geschichte zu meinem 525d sagen, wo nach knapp 110.000km ein Turbolader im Eimer war ... ( habe ich beim Kauf gemerkt, in sofern weiß ich nicht wie der Vorbesitzer damit rumgefahren ist ) . Ansonsten läuft der Eimer jetzt 30.000km ohne größere Probleme. Einzig der Klimakondensator war bis dahin defekt ( wurde allerdings auf Kulanz bei 133.000km getauscht ) Verbrauchstechnisch : http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/705049.html

Sonntag, 18. Dezember 2016, 06:21

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Frage zum verbrauch von unserem F10 (525d 2013)

Also ich fahre meinen, wenn auch knapp, unter 7 Liter ... http://www.spritmonitor.de/de/detailansicht/705049.html Max war im Schnitt knapp 8 Liter / 100 ( das war allerdings nur Autobahn Hamburg - Kitzbühel ) ...

Samstag, 17. Dezember 2016, 04:44

Forenbeitrag von: »dawidpe«

535i mit 200.000 km

Würde ich persönlich auch nicht drauf klarkommen, jeden Tag in ein Wagen zu steigen, wo der Tachostand bei 2xxxxx beginnt und ich so einen Haufen Geld für bezahlt habe - im Verhältnis .... Wie schon geschrieben, lass da mal was Hopps gehen ... keine Kulanz/Garantie usw.

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 20:08

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Bitte um hilfe!!!!!!

Frostschutz .... keine Ahnung ... Falsches Öl ... das einfachste wird sein, nochmal einen Ölwechsel machen zu lassen,am besten das richtige Öl selber mitbringen. Denke aber, der Eimer wird auch mit 1 Liter falschem Öl weiter fahren ...

Samstag, 19. November 2016, 12:24

Forenbeitrag von: »dawidpe«

Was seid ihr von Beruf?

Klassischer Blaumannträger ... Maschinenführer in der chemischen Industrie ...