Aral Ultimate Diesel vs normaler Diesel + Additiv

  • Tanke aktuell normalen Aral Diesel und fülle Keropur (KEROPUR Dieseladditiv Dieselzusatz Kraftstoffadditiv Germany (Affiliate-Link)) dazu. Habe noch ein Dosen aus einer Großbestellung und die vertanke ich jetzt bis mein Tesla geliefert wird und der BMW geht ;(

  • Meine Pulle Mannol 9930 neigt sich so langsam dem Ende. Werde als nächstes mal das Archoil ausprobieren. Mischt hier jemand eigentlich auch noch Additive ins Öl zu?

  • meiner Meinung nach braucht man nichts in Öl, in guten Ölen sind genügend Additive drin.

    Das kann man meiner Meinung nach nur verschlechtern, lieber den Ölwechselintervall verkürzen und so dem Motor was gutes tun.

  • Gute Additive sind auch nicht verkehrt. Mische meinen Fahrzeugen trotz gutem Öl auch etwas bei. Laufen alle gefühlt etwas ruhiger und 2 verbrauchen auch etwas weniger seit dem beimischen des Additivs (Vergleich aus 10.000km ohne und bisher 8000km mit Additiv).


    Kosten auch nicht viel. Beim 5er habe ich ein 10k km Intervall, bei den restlichen Fahrzeugen 15.000km.

  • meistens ist es nur Einbildung, man erhofft sich einfach was weil man flüssiges Geld zum Öl dazu schüttet.

  • Also Einbildung ist es nicht wenn man es nachrechnen kann. Ich pendle die Woche 700km, 2x die Woche 350km. Immer die selbe Strecke und immer die selbe Fahrweise. Weitere Informationen zu dem Thema kann man sich bei Interesse im Oil Club besorgen :thumbup:

  • Ist bei mir genau das Gegenteil. Wollte schon die Frage stellen ob damit jemand weiter kommt als mit normalen Diesel.

    Musste vorgestern Ultimat tanken für den normalen Dieselpreis.

    Scheint bei Areal das billigere ausgegangen zu sein.

    2x Arbeitsweg und Probefahrt wegen xhp, gleiche Fahrweise wie sonst auch, Getriebe muss ja erst neu lernen.

    Viertel Tankfüllung weg und 160 km geschafft.

    Das sind 30 km mehr als mit der anderen Dieselmischung. Schon merkwürdig.

  • Ich fahr 250-300km mit 1/4 Tank.

    Unter 200km komm ich nie

    Alles was funktioniert ist technisch veraltet :D

  • Gut für dich, hast halt ein sparsamen Wagen.

    Ich freue mich schon wenn die 30 km dauerhaft bleiben. Hatte ja gedacht ich kann mit xhp die Schaltdrehzahl nach unten korrigieren. Pustekuchen, genau das funktioniert nicht bei meinem Modell.

  • Fahr halt so gut wie nie Kurzstrecke.

    Meiner wird zu 98% immer komplett warm.

    Fahr alleine in die Arbeit schon 56km einfach.

    Alles was funktioniert ist technisch veraltet :D