Ausfall DSC Getriebe gestört



  • Guten Tag

    Mein Fahrzeug BMW F07 GT 530dA Bj 2010 220tkm



    Ich habe folgendes Problem. Fahrzustand beim Fahren oder im Stand!



    Ausfall DSC-Fahrstabilisierung-Antrieb defekt- Getriebe gemäßigt fahren. Nach Abstellen des Motors keine weiterfahrt möglich.

    Der Fehler ist natürlich nicht permanent manchmal bis zu 300km nichts dann 3x an einem Tag. Auch Temperatur unabhängig.

    Batterie wurde bereits 2x getauscht.



    Fehlerspeicher sagt folgendes:



    Motorelektronik:



    CD9485 Botschaft (RQ_TORQ_CRSH_GRB,0xB0,A Botschaft von Sende Steuergerät nicht aktuell (Alivecounter)



    2AF800 Getriebesteuergerät, Zustandsmeldung: elektrisches oder mechanisches Getriebenotprogramm aktiv



    CD9486 Botschaft (ST_GRB_ECU,0x39A,A) Signal(e) in Botschaft nicht gültig



    Getriebesteuerung:



    420531 Endstufen Spannungsversorgung: Kurzschluss nach Masse



    420901 Watchdog: Clocküberwachung-Frequenzabweichung erkannt



    Integrated Chassis Management:



    480141 Betriebsbereitschaft Parametrieren DBC Bremse



    480142 Betriebsbereitschaft Schlupfregel Stabilisierung DSC



    480140 Betriebsbereitschaft Vorbefüllung Bremse



    D0157A Signalfehler (Radmoment Antrieb 4, ID: WMOM_DRV_4) Sender: DME/DDE-Ungültig



    Dynamische Stabilitäts-Control:



    D3557A: Signalfehler ( Radmoment Antrieb 4,ID: WMOM_DRV_4) Sender: DME1- Ungültig



    D35584: Signalfehler ( Radmoment Antrieb 5, ID: WMOM_DRV_5) Sender: DME1- Ungültig



    Park Distance Control:



    E21709: Signal (3F9h) ungültig empfangen: Staus_Gangwahl_Antrieb



    Fußraummodul Fahrerseite:



    E5850F: Ungültige Telegramm Daten Antriebsstrang 2 DT_PT_2(1017/3F9h)



    Infospeicher:



    Junction-Box-Elektronik:



    002031: VSM_Event_VEHICLESTATE



    002040: PDC: Reset wegen Watchdog-Timeout



    Zentrales Gateway-Modul:



    100100: Kontakt zu FZM Slave verloren



    100204: Botschaftsueberwachung:Systemkontextsignal ausgeblieben



    Interated Chassis Management:



    49260D: vch an oberer Lerngrenze



    482627: Zentrale Fehlerspeichersperre aktiv



    Dynamische Stabilitäts-Control MK60 E5:



    480A18: Fahrleistungsreduzierung- Fahrleistungsreduzierung durch DSC-Befehl abgeschaltet-Infoeintrag



    Instrumentenkombination:



    B7F69E: Kombi: Kommunikationsaufbau zum MOST-Knoten im Kombi



    93000A: FBlock mit Methode: Lebenszeichen kommt nicht fristgerecht



    93003F: MOST Operation Senderknoten: Fehler in adressierter Funktion



    Beim auslesen davor war noch dieser Fehler abgelegt:



    420901: Funktionale Sicherheit: Batterie und Spannungsregler: Unterspannung/Hardwareüberwachungseinheit:

    Taktgeberüberwachung hat eine Frequenzabweichung erkannt/Sensor Elektromotor Schaltwalze 1:

    Versorgung Kurzschluss nach Plus/Watchdog: Clocküberwachung: Frequenzabweichung erkannt



    Hier könnte ich wirklich Hilfe gebrauchen der Fehler besteht nun fast 4 Jahre wurde leider bisher nicht gefunden. Batterie bereits 2x getauscht



    Vielen Dank



    Gruß Michael


  • Für mich sieht das so aus wie wenn die Kommunikation zum Getriebesteuergerät verloren geht. Das kann viele Ursachen haben. Spannungsausfall, Busstörung, Masseproblem, Wackelkontakt etc.

    Vielleicht auch ein Defekt der ECU da es Temperaturabhängig ist, z.B. kalte Lötstelle intern.

    Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, ZBE4 (Metall), ASD, KAFAS2, 2TB, 2VB, 302, 3AG, 5AC, 5AD, 5AG, 5AT, 5AR, 5DP (Auto), 6NR, 6CP, 654, 6WB, 8TL, 360W HK-AMP+HK-Speaker (674), G30-Innensp., AK-Motion-Display

  • Ok, dann kann diese Kleinigkeit ausgeschlossen werden. ;)

    Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, ZBE4 (Metall), ASD, KAFAS2, 2TB, 2VB, 302, 3AG, 5AC, 5AD, 5AG, 5AT, 5AR, 5DP (Auto), 6NR, 6CP, 654, 6WB, 8TL, 360W HK-AMP+HK-Speaker (674), G30-Innensp., AK-Motion-Display

  • welche Fehler bleiben nach löschen übrig?

    Gruß Whiskey :bmw-smiley:
    Live is short, drive BMW///M !

  • Info 002040 PDC: Reset wegen Watchdog-Timeout

    Info 002031 CSM-Event_Vehiclestate


    Info 93003F Senderknoten: Fehler in adressierter Funktion

    Info 93000A Funktionsblock (Methode): Lebenszeichen kommt nicht fristgerecht.


    Info 390200 PLL-Lock Fehler

    Info 39FFFD DM_Oueue_Full

  • Hallo



    Heute leider mal wieder der Fehler. War jetzt mal knapp 800km Ruhe.

    Zwischenzeitlich hatte ich mal eine Getriebespülung mit Überholung der Mechatronik machen lassen sowie den Regler der Lichtmaschine mal erneuert.

    Die Fehlermeldung wegen Unterspannung bleibt zumindest jetzt aus.

    Was auch jetzt neu ist wenn der Fehler aktuell ist und ich den Motor abstelle das Fahrzeug verriegle kurz warte dann ist der Fehler weg vorher musste ich erst den Fehlerspeicher löschen um wieder einen Gang einlegen zu können.

    Im Anhang mal der aktuelle Fehlerspeicher ( Partikelfilter ca. Restlaufzeit 59tkm

    Gruß Michael


    https://imagizer.imageshack.com/img924/695/cNXEhf.jpg