Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Torque und Power Meter

    R6-Diesel - - F10 F11 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Der Bengel: „Was gibt es für eine Alternative zur Freischaltung weiterer Funktionen? Bei meinem kleinen 1er (E81) hat das alles wunderbar funktioniert. denke mal das da auch wesentlich weniger Steuergeräte, oder wesentlich geringere Umfänge hinterlegt sind als beim neueren F11. Was kannst du empfehlen, dass auch noch preislich passen könnte? “ Das, was er empfiehlt, kostet gar nichts - ist nur leider illegal. Dennoch ist es das Einzige, was wirklich funktioniert und daher gibt es auch…

  • Zitat von erlkoenig24: „Danke erstmal für eure Antworten. Okay das System ist also innen nur geschmiert und wird also über einen Servomotor elektrisch unterstützt. Das kannte ich bis jetzt noch nicht, meine alten BMWs hatten immer die klassische Ölpumpe für die Servolenkung, daher war ich zuerst erstaunt, dass ich keinen Ölbehälter finden konnte. Erst bei Betrachtung ohne Unterverkleidung wurde mir einiges klar Ich hab nur die normale Lenkung, keine Integral. Das mit dem Sensor ist ein guter Ti…

  • Zitat von AltinB1306: „Bei mir liegt der Unterschied bei ~0,1 - 0,2 Liter, also relativ exakt.. “ Bei zeigte der BC locker 0,7-0,8 l/100km zu viel an. Ein eher ungewöhnliches Problem, denn normalerweise lügen die Bordcomputer den Wagen sparsamer als er eigentlich ist. Wahrscheinlich liegt's am schwäbischen Sprit! Mich stört so etwas aber und daher hab ich es geändert. Jetzt ist es auch auf 1 bis 2 Zehntel korrekt. Zitat von Argonaut: „Okay, ich werde dann mal eine Echtzeitmessung machen. Doch d…

  • Heizung

    R6-Diesel - - F10 F11 - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Auf dem Video sind mehr Windgeräusche als sonst etwas zu hören. Damit wird dir niemand helfen können. Bei der Motorisierung gehe ich jedoch davon aus, dass dich das Geräusch der Zusatzwasserpumpe stört. Das wäre normal und Gott sei Dank läuft sie bei diesem Wagen nach und wird nicht mit dem Motor abgestellt.

  • Zitat von Argonaut: „Nein. Ich fahre jeden Tag die Strecke zur arbeit und zurück und nulle den Tages verbrauch dabei. Also jeden Tag über 100km und dort ist der Verbrauch um min. 0,5Liter unter den gleichen Voraussetzungen (Wetter, fahrprofil) gestiegen... Leider. “ Es ist und bleibt aber nur ein Wert aus dem BC und das ist bekanntlich NIE ein exakter Wert. Wenn du einen echten Vergleich willst, dann musst du schon an Hand der getankten Liter und der gefahrenen Kilometer nachrechnen. Damit das …

  • Ich kann dich in sofern beruhigen, dass das Lenkgetriebe nicht undicht ist. Das liegt aber daran, dass du gar keine hydraulische Lenkkraftunterstützung hast, sondern eine elektrische. Wo nix is, läuft au nix aus. Hast du die normale Lenkung oder die Integrallenkung?

  • Zitat von Midget: „Dementsprechend meldete er einen Mehrverbrauch seit seiner letzten (angepassten) Einstellung. “ Er hat den Verbrauch aber nicht gerechnet, sondern nur im Bordcomputer abgelesen. Da mit der neuen Software der BC-Verbrauch aber genullt wurde, ist es normal, dass erstmal mehr angezeigt wird. Kurzfrostiger Winterverbrauch vs. langjähriges Mittel.

  • Achilles Sport Reifen

    R6-Diesel - - F10 F11 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Ich habe generell keine Vorbehalte gegen einen indonesischen Reifenhersteller. Solange jedoch die Tests so sind, wie sie nunmal sind, ist mir mein Leben zu wertvoll, als dass ich bei den Reifen EUR 300,- spare. Für mich ist die Nassperformance entscheidend und da ist Achilles ja wohl der absolute Fail!

  • Altins 520d

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Die Draufsicht ist toll! Allerdings steht es für meinen Geschmack viel zu steil (fast senkrecht). Somit hat der Fahrer keinen optimalen Sichtwinkel und von der Seite sieht es doch etwas nach Fremdkörper aus. Probier mal, ob du es intergrieren kannst. Dann wäre es perfekt!

  • Du hast auf alle Fälle den 600W-Lüfter verbaut. Auf gar keinen Fall den kleinen 400W-Lüfter. Ob der große 850W-Lüfter wirklich nötig ist, entscheide bitte anhand der geplanten Nutzung. Die BMW-Vollkaskomentalität empfiehlt bei einer AHK natürlich die 850W-Variante, um jeglicher Haftung aus dem Weg zu gehen.

  • Was BMW bei deiner Ausstattung an Lüfter nvorgesehen hätte, wenn die AHK ab Werk montiert gewesen wäre, kannst du aus dem Online-ETK rauslesen. Da sind alle Variante aufgeführt. Vor allem kannst du dort schauen, ob du nicht schon den großen Lüfter hast. Sollte ein größerer Lüfter empfohlen sein, würde ich die zukünftige Nutzung betrachten: Willst du mit großem Wohnanhänger über Alpenpässe gondeln, dann unbedingt den Lüfter nachrüsten. Willst du jedoch nur zweimal im Jahr den kleinen Baumarktanh…

  • Zitat von H@wk: „XDrive Fahrwerk ist gleich Serienfahrwerk. Quasi beide gleich hochbeinig. “ Völlig korrekt, aber wer fährt schon freiwillig das schaukelige Standardfahrwerk? Also: hochbeinig!

  • Zitat von Midget: „andere mit Kupferfett... “ Bitte kein Fett mit Metallpartikeln in der Nähe von ABS-Sensoren! Der Tipp ist nur etwas für Autos OHNE ABS und die dürften heute nicht mehr allzu zahlreich sein.

  • HDC für all die typische Anwendung eines typischen tiefergelegten F10/11 - also Fahrten in tiefem Gelände? Jetzt mal ehrlich: Auf Asphalt braucht man den HDC nicht. Da macht es die Motorbremse ggf in Kombination mit dem Tempomaten. In den Matsch kann man mangels Bodenfreiheit ohnehin nicht und für Tiefschnee gilt dasselbe. Das macht doch wirklich nur für die hochbeinigen xDrive-Modelle Sinn - und die haben die Funktion doch.

  • Die elektrische Parkbremse funktioniert mit einem elektrischen Stellmotor. Bewgt werden die normalen Bremsbeläge der Fahrbremse. Ein separates Handbremsystem, wie bei den vorangegangenen Baureihen, gibt es nicht mehr. Auto-Hold arbeitet hingegen hydraulisch über den ganz normalen Bremskreis. Es passiert also (ab ABS-Block) dasselbe, wie wenn du mit dem Fuß auf der Bremse stehst.

  • Zitat von oemworks_pat: „Ne, benutze ich nie. Denk mir ist nur unnötige Belastung, wie Start Stopp. “ Ich benutze Auto-Hold auch praktisch nie, aber eine zusätzliche Belastung ist es nicht. Es passiert genau dasselbe, wie wenn dein Fuß auf der Bremse steht.

  • Zitat von tassetee: „Ich finde beide Eibach kits auf keinen Fall härter als M Federn ! Ich würde es als angenehmer abgestimmt beschreiben und trotzdem noch etwas sportlicher. Keine Ahnung wie die Eibach Ingenieure das hinbekommen. “ Wenn dem so sein sollte, dann gibt es da nur eine Möglichkeit: Eine stark progressive Federkennlinie, also die ersten cm eher weicher als das M-Fahrwerk und dann umso härter. Da die Dämpfer i.d.R. dieselben bleiben, aber der Federweg verringert wird, bleibt nur dies…

  • oem-works_pat 530XDA

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Zitat von oemworks_pat: „Es sind 4 komplette für den E39 und 4 einzelne für den F10. “ Oha, nobel geht die Welt zu Grunde! Ich glaub, ich muss mal am Bodensee vorbeifahren, wenn die dort so günstig sind.

  • oem-works_pat 530XDA

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Hach, senn di schee! Wieso hast du vier Kompletträder und drei einzelne Felgen?

  • Torque und Power Meter

    R6-Diesel - - F10 F11 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Die Sportanzeigen codieren ist nicht das Problem. Habe ich bei meinem auch gemacht. Allerdings zeigen sie nichts an, weil bei den meisten Modellen mangels verlegter Leitung die Werte gar nicht im CIC/NBT ankommen und es somit auch nichts zum anzeigen gibt. Bei den Benzinern ging es wohl schon recht früh. Bei den Dieseln erst ab einem gewissen Baujahr.