Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Andis 535d xDrive Touring

    R6-Diesel - - F11 Touring

    Beitrag

    Verteilergetriebe hattes du glaub ein Neues, oder? Falls nicht, laß auch dort gleich das Öl wechseln.

  • Andis 535d xDrive Touring

    R6-Diesel - - F11 Touring

    Beitrag

    Zitat von Benzo: „Am 6.3. ist es so weit, dann gibts den Getriebeservice bei Rogatyn! Bin gespannt Erfahrungsbericht folgt! “ Freddy macht 'nen guten Job, wirst sehen! Ist aber ein wenig "out of nowhere"... Also entweder Spaziergang/Taxi zum Bahnhof und ab nach Ingolstadt/Minga oder viiiiieeeel zu arbeiten mitnehmen und ein örtliches Wirtshaus belagern.

  • Zitat von FLitzaa: „Bei Schwarz Uni trennt sich die Spreu vom Weizen. “ Oh ja! Die mit Abstand empfindlichste Farbe im BMW-Regal! Hab ich ja gleich 2x zuhause stehen. Leider auch sehr anfällig für Hologramme beim Polieren. Mit den richtigen Mittelchen und der richtigen Maschine bekommt man das aber hin, wenn einem mal gezeigt wird, auf was zu achten ist.

  • Für 1.800,- Stutz würde ich Haube und Stoßfänger lackieren lassen und den Rest vom Auto selbst polieren. Dann könnte ich wenigstens endlich mein schönes neues Poliermaschinchen von FLEX einweihen!

  • Was ist mit den Abtriebswellen für die Vorderachse? Ist da alles in Ordnung? Es muss ja etwas im Antriebsstrang sein, wenn es lastabhängig ist. Kardanwelle, Mittenlager, Diff wären auch denkbar, aber du meinst ja, dass es von vorne kommt.

  • Arnott ist gut. Wäre wohl meine Wahl. Wenn man es billig möchte, würde ich gleich zur Chinaware greifen. Ist ja schnell gewechselt bei einem Defekt. Die Erfahrungen hier im Forum (Suche!) sind recht positiv was die Chinabälge betrifft.

  • Zitat von FarmerLouis: „Zitat von FlorianGee: „Gurtstraffen beim Anfahren, automatisch Bremsen nach einem Unfall, Bremsen vor Unfall anlegen etc. Sehr sehr sinnvoll (wie ich leider selbst feststellen musste) und leider sehr wenig bestellt. Wenn es irgendwie möglich ist werde ich es nachrüsten. “ Und wenn mich nicht alles täuscht, sobald der Unfall bzw. der drohende Unfall bemerkt wird, automatisches schließen der Fenster und des Schiebedaches/Panoramadaches. “ Vollkommen richtig! Die Sitzlehne …

  • Altins 520d

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Ich schreib den Spritverbrauch auch immer mittels Spritmonitor auf. Es gibt keinen besseren Frühindikator für einen Defekt als einen plötzlich ansteigenden Verbrauch.

  • Altins 520d

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Ich laß meinen von der Höhe her auch wie er ist, denn die 10mm vom M-Fahrwerk führen schon hin und wieder zu einem schabenden Geräusch an der Frontschürze. Bei meinem Einsatz wäre es noch tiefer einfach zu teuer ständig die Front zu reparieren... Mit dem Schweller bin ich in den Vogesen auch schon aufgesessen. Was nutzt eine tolle Optik, wenn hinterher der Wagen futsch ist?

  • 530d, 10/2010, 175tkm. Außerplanmäßig bisher - Bremsen rundum (Beläge + Scheiben) bei 110tkm - Zusatzdämpfer hinten (datt Schaumstoffteil), beide Seiten auf Kulanz bei 110tkm - Getriebeölwechsel 8HP bei 115tkm (keinerlei Probleme, nur Vorsorge) - Dichtungen am Öl-/Wasserwärmetauscher (Ölfiltergehäuse). Materialkosten EUR 24,- plus Kühlwasser und 3h meiner Lebenszeit - Walnutblasting der ASB/Einlaßkanäle + neues AGR-Ventil /-Kühler bei 120tkm komplett auf Kulanz (war bereits 2015, also vor dem R…

  • Altins 520d

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Wirklich ein schöner Wagen! Die kleinen Felgen und das etwas hochbeinige Erscheinungsbild würden allerdings meine Fantasie noch etwas beflügeln. Ich weiß natürlich nicht, ob du viel auf schhlechten Straßen unterwegs bist, aber schon der eine cm vom M-Fahrwerk macht optisch einen Riesenunterschied. Aber so unterschiedlich sind die Geschmäcker! Bei mir wird immer gemosert, dass ich kein M-Paket verbaut habe. Ich empfinde die seltene Kombi von M-Fahrwerk und außen normal als perfekt, weiß aber, da…

  • Altins 520d

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Zitat von AltinB1306: „In meiner gesamten Familie bin ich der einzige Hundeliebhaber und auch -kenner, wo ich meist als.. äh.. sagen wir mal komisch von den anderen tituliert werde “ Die haben wahrscheinlich nur Angst, dass du früher oder später beginnst den Beagle auf Husky umzurüsten....

  • Zitat von Mankoe: „Hat wer eine Ahnung, ob das sein kann, daß das Schaltgestänge verrutscht ist und justiert werden kann ?? “ Das ist nur noch ein elektrischer Schalter. Gestänge gibt es da keines. Wenn du das Getriebe noch retten willst, dann solltest du jetzt endlich handeln und nicht mehr ständig mit dem Wagen rumspielen!

  • Deine Fehlermeldungen sind so wenig brauchbar! Das ganze also bitte mit einer vernünftigen (BMW-) Software auslesen und Ergebnis posten. Du hast dann auch genaue Prüf- und Ablaufpläne. Das reinigen des AGR-Ventils kannst du dir wahrscheinlich sparen, denn das sitzt beim N57 so nah am Krümmer, dass es heißgenug wird um keine oder kaum Verkokungen zu haben. Du solltest dich mehr der Reinigung der Ansaugbrücke/Drallklappen und der Ansaugkanäle am Motorblock widmen. Bevor man diese wahrscheinlich 2…

  • Zitat von SamTE: „Der Tüv meinte auch, dass ich welche habe. Ich sehe zumindest die Dämpfer wenn ich die Motorhaube aufmache. “ Diese SA findet sich für den GT aber in keinem Prospekt der BMW AG. Der BMW-ETK weiß ebenfalls nichts von einem Fußgängerschutz beim GT und die Teilenummern der Dämpfer sind zwischen F10/11 und F07 NICHT identisch. Was sagt uns das? Der GT hat ziemlich sicher keinen aktiven Fußgängerschutz - egal was da der eine oder andere behauptet.

  • Zitat von Argonaut: „Wieder ATE weil diese eigentlich ganz ordentlich sind. “ 20.000km sind ordentlich? Wenn das in Ordnung ist, weshalb hast du dann den Thread eröffnet? Zur Info: Meine hinteren Beläge/Scheiben (beides BMW) sind seit 66.000km drin und Restlaufzeit wird 14.000 angezeigt.

  • Zitat von paul_hhm: „Was war denn bei deinem alles so kaputt, dass du dich so negativ dazu äußerst? “ Please don't feed the troll.....

  • Zitat von Madmax71: „Ja mein reden. Macht man beim Laden im Auto so oder so. “ Dann habe ich dich falsch verstanden. Ich hatte e so verstanden, dass du das IBS ignorieren willst und direkt an der Batterie lädst. Das macht man aber grundsätzlich nicht (es sei denn die Batterie ist ausgebaut). Wenn man einen Massepunkt wählt, wird das IBS ja nicht umgangen.

  • Kannst gerne im angehängten Dokument Punkt 6 lesen. Gilt übrigens seit 2002 und somit auch für den E60. Auf den Pluspol der Batterie kann man gehen, aber ansonsten einfach einen beliebigen Massepunkt anstatt des Minuspols benutzen und alles ist gut.

  • Zitat von Xaladilnik: „Danke euch für die Infos und Tipps, Die Winterräder sind noch sogut wie neu, rundum 245er auf original BMW-Felge und Dunlop-Stern-Bereifung. Wartung ist auch lückenlos bei BMW gemacht worden. Den Reifendruck werde ich noch genau nach Handbuch einstellen Werde dann berichten wie es ausgegangen ist.. “ Perfekt!