Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 288.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Verstehe nicht warum die nicht auf Zahnriemen wechseln, die sind ja inzwischen bei Wechselintervallen von über 100000 km. Und warum geht VW/Audi zurück auf Steuerketten und handeln sich Probleme ein. Allein von der Gewichtsersparniss müsste das doch von Vorteil sein.

  • 550i xDrive - Vorstellung

    Lefty - - F10 Limousine

    Beitrag

    Sind denn auch Alpina Felgen geplant? Sehen ja schick aus, aber die zu reinigen muss ne Katastrophe sein.

  • Zitat von demaar: „Klar ist es eine, Dacia und Opelfahrer werden hier als arm abgestempelt. “ Blödsinn, habe ich nie gesagt. Die Automarken sind halt deutlich günstger im Unterhalt, nicht mehr und nicht weniger wollte ich sagen.

  • Zitat von demaar: „Der TE muss bei 120tkm, nicht 50..., einen vollen Service und die Bremsen vorne machen. “ Bremsen gehören aber nicht zum Service. Ein reiner Service -ohne Reparaturen- ist auch bei 120 000 km nicht soviel mehr zu machen. Die Bremsen könnte man ja in einer freien machen lassen. Du verdrehst die Fakten, ich sehe den großen Preisvorteil zu einer freien Werkstatt nicht, wie gesagt, der reine Service ohne Reparaturen. Und BMW ist und bleibt auch in einer freien Werkstatt teurer im…

  • Zitat von andi_at1: „Sehe ich genauso. Hab hier auch keinen vernünftigen BMW-Händler/Werkstatt, also eh hinfällig. Ich fahre auch seit 30Jahren mit allen Autos in Polen tanken, das zur Zeit aus Prinzip, da hier, trotz vorhandener Raffenerie der Sprit 10Cent teurer ist als im 100km entfernten Berlin. Schäden in 30Jahren, genau 0...nada. Öl nach Vorgabe ist dasselbe was BMW als flüssiges Gold bezeichnet. 120€+ für eine Werkstattstunde ist Strassenraub usw. usw. Mein Karren ist über 7Jahre alt, 17…

  • Zitat von demaar: „Aber 500€ für Ölwechsel und Klimawartung mit eigenem ÖL? Oder wurde da noch mehr gemacht? “ Innenraumfilter, Bremsflüssigkeitswechsel und Ölfilter natürlich + Arbeitsaufwand. Für mich ist das Scheckheft auch der Nachweis vom Kilometerstand. Ich würde nie einen BMW mit Serviceeintrag irgendeiner Hinterhofwerkstatt kaufen. Habe gerade irgendwo gelesen, dass BMW ein Auto mit Serviceinträgen einer freien Werkstatt nicht in Zahlung nehmen wollte. Und da ich nur bei BMW Gebrauchtwa…

  • Alle 2 Jahre oder 30k km 600 Euro finde ich nicht zuviel. Bei Kulanzanfragen wird euch das wahrscheinlich auch noch helfen. Bei Daimler zahlt man das min. jedes Jahr. Ich habe 500 Euro inkl. Klimawartung bei einer BMW NL gezahlt. mein 35 i hatte 50000 km runter. Öl habe ich selbst angeliefert. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass jeder hier bei anstehendem Gebrauchtwagenkauf als 1. fragt" Scheckheft bei BMW? " Das ist Wasser predigen und Wein saufen in meinen Augen.

  • Die Injektoren der 1. Serien sind hauptsächlich für Motorschäden vom N63 verantwortlich, eigentlich sollten die schon alle ausgetauscht sein. Unbedingt alle austauschen lassen. Mein F10 wollte ich eigentlich auch mit dem N63 Motor, war schon bestellt und unterschrieben. Habe dann aber aufgrund der vielen Motorschäden Abstand davon genommen. Die Injektoren der 1. Baureihen spritzen scheinbar zuviel und zu ungenau den Kraftstoff ein, so das der Ölfilm von der Kolbenlauffläche gespült wird was zu …

  • Öl würde ich auch mitbringen.

  • Wie hoch ist eure Versicherung ?

    Lefty - - Versicherung

    Beitrag

    Habe gerade mit meiner Versicherung telefoniert, um die Kosten der Versicherung für einen X5 zu erfragen, bei der Gelegenheit sind wir auch den bestehenden Vertrag durchgegangen. Ich habe dann den Tarif gewechselt bei gleichen Leistungen und spare dadurch nocheinmal 150 Euro im Jahr. Also anrufen bei der Versicherung lohnt sich. Übrigens ist der X5 lange nicht so teuer wie man im Netz oft lesen kann, für mich wären das keine 200 Euro mehr im Jahr.

  • Habe es nebenan schon geschrieben, ich würde die Finger von dem Ebay Chinal Müll lassen

  • Haltbarkeit 530d / 535d

    Lefty - - F10 F11 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Zitat von Schinder_Hans: „Auch so Instandhaltungshokuspokus dürfte da günstiger sein ... “ Das glaubst auch nur Du. Bei DB fährste 1x im Jahr vor, egal wieviel km Du gefahren bist und unter 600 Euro geht da nichts. Kulanz ist da auch ein Fremdwort. Bei BMW alle 2 Jahre Service für rund 500 Euro wenn Du das Öl selbst anlieferst. Ich mache 1x im Jahr einen Ölwechsel ausser der Reihe, aber das muss jeder selbst entscheiden.

  • N55 Motorschäden

    Lefty - - F10 F11 - Motor, Getriebe & Auspuff

    Beitrag

    Bei Ebay steht ein 35i mit 238000 km drin 1. Motor und sonst nur Verschleissteile. Geht also auch anders. Wie bereits gesagt, oft sind die Probleme selbst gemacht durch Tuning oder heizerei.

  • Nach 4 Jahren min. die Hälfte vom Listenpreis, wenn nicht sogar noch mehr eG. dem Motor.

  • Zitat von Mario: „Gibts hier nicht gerade aktuell einen Thread in dem jemand einen 535i sucht und keinen gescheiten findet? “ Gibt genug davon, scheinbar haben die alle einen Igel in der Tasche. Ich werde den auch in Zahlung geben.

  • Scheinbar sind nur noch Vollpfosten unterwegs, Ihr würdet nicht glauben was einem da so wiederfährt, ist eigentlich ein extra thread wert. Meinen 35i will scheinbar keiner haben, ausser natürlich vielleicht umsonst bis vor die Haustür gebracht und in Folie verpackt. Der hat sogar noch BMW Euro + bis 09/20. Ich werde den wohl weiter fahren oder in zahlung geben für was anderes, mal sehen was da so für Angebote kommen.

  • Zitat von AltinB1306: „Eieieiei.... diesmal holen wir uns aber Bayern “ Diesmal wird Österreich für immer eingemeindet. Habe gerade bei 3Sat gehört, von der neuen Verteidigungsministerin, dass nur noch 30% der jungen Ösis Wehrtauglich sind.

  • Zitat von Lechia: „Warum nicht?? BBS produziert ebenfalls in China.Viele andere auch. “ Das stimmt so nicht. Habe vor kauf direkt bei BBS angefragt und BBS kommt nach wie vor aus dem Schwarzwald. BBS ist ist aber, glaube ich, von einem Chinesen gekauft worden. Selbst die teuersten AMG, Schnitzer, BMW Original etc. Felgen werden in Billiglohnländern produziert. Meine AMG Felgen waren ne Katastrophe die Qualität betreffend, die fingen nach 2 Jahren an unter dem Klarlack zu gammeln, ohne sichbare …

  • Zukünfige KFZ Steuer

    Lefty - - F10 F11 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Da soll ja einiges auf uns zukommen, vor allem für den Diesel, bekommen wir Österreichische Verhältnisse? Kann mir jemand sagen was mich mein 35i künftig kosten wird?

  • Zitat von Wallace1982: „Ich weiß mittlerweile das der Wagen definitiv eine neue Tür und einen neuen Kotflügel erhalten hat. Des weiteren wurde die A Säule komplett und das hintere rechte Seitenteil gespachtelt und lackiert. Steht alles bei BMW im Rechner laut VIN. Von daher...wird alles morgen seinen Weg gehen. Der Wagen wird selbstverständlich zurückgegeben und alles weitere in die Wege geleitet. Dieser Thread kann dann eigentlich weg. Danke “ Halte uns mal auf dem laufenden, würde mich schon …