Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 49.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von andi_at1: „Unter 6l komm ich selbst bei Streicheln des rechten Pedals nicht, egal wie ich Bundesstrasse langäppel. Bei deinen 11l biste aber schon ein gutes Stück 200+ gefahren, nehm ich an. Find das aber noch angemessen, ein gleich starker Benziner wäre da locker bei 17l+. Die Kisten wiegen halt 2t, das darf man nicht vergessen. Gruss Andi “ naja, war halt viel frei. Hab oft die 261 im Headup gesehen mit nem 535i läg der Verbrauch bei bestimmt 17 Liter, davon gehe ich auch aus.

  • Zitat von runn3r: „ Verbrauch ist mir in den letzten Tagen nach der Highspeedfahrt etwas hoch vorgekommen. Hab dann heute nochmal meine Testrunde gedreht und es kamen 5,8 Liter bei raus. Schon komisch. Kann das vielleicht mit den Temperaturen zusammenhängen? Jetzt waren es nämlich nur 8 Grad, Bei der Verbrauchsrunde mit 5,2 Liter waren es 16 Grad “ Nun heute bei 17 Grad hat er sich nur noch 4,9 Liter gegönnt bei 100 km/h. Das wird wohl echt mit den Temperaturen zusammenhängen. Hätte nicht gedac…

  • Zitat von Midget: „Zitat von runn3r: „letzte Woche bin ich 500 km Autobahn gefahren A1 und A7, größtenteils unbegrenzt. Verbrauch war am Ende bei 11 Liter. Soviel zu artgerecht Verbrauch ist mir in den letzten Tagen nach der Highspeedfahrt etwas hoch vorgekommen. Hab dann heute nochmal meine Testrunde gedreht und es kamen 5,8 Liter bei raus. Schon komisch. Kann das vielleicht mit den Temperaturen zusammenhängen? Jetzt waren es nämlich nur 8 Grad, Bei der Verbrauchsrunde mit 5,2 Liter waren es 1…

  • letzte Woche bin ich 500 km Autobahn gefahren A1 und A7, größtenteils unbegrenzt. Verbrauch war am Ende bei 11 Liter. Soviel zu artgerecht Verbrauch ist mir in den letzten Tagen nach der Highspeedfahrt etwas hoch vorgekommen. Hab dann heute nochmal meine Testrunde gedreht und es kamen 5,8 Liter bei raus. Schon komisch. Kann das vielleicht mit den Temperaturen zusammenhängen? Jetzt waren es nämlich nur 8 Grad, Bei der Verbrauchsrunde mit 5,2 Liter waren es 16 Grad

  • Um das mal aufzulösen... Mein Verbrauch liegt im Schnitt bei 9,4 Liter! Ich bin bestimmt kein Schleicher. Die 100 km/h Test fahre ich nur, um zu gucken welches Verbrauchsniveau mein Wagen hat, im Vergleich zu anderen.

  • Zitat von Pingu: „Welcher Uhu schleicht denn im 535d mit Tempomat 100 über die Autobahn... Aussagekraft gleich null. Wenn man vorausschauend fährt schafft man auf der Autobahn mit nem 35d auch 6.x Liter, ohne ein Verkehrshindernis zu sein “ Eben nicht? Anfänglich brauchte meiner ja knapp 7 Liter im Tempomat 100, wie hier nachzulesen ist. Bezüglich Ölwechsel... Mein "altes" Öl war von Januar und hatte eine Laufleistung von ca 7tkm Ich wollte das Ceramicadditiv im Motor haben, da die 535d ja rela…

  • so, hinteren Radlager sind getauscht! Zudem sind hinten nun neue Bremsen reingekommen und es wurde auf Sommerreifen gewechselt. Die Vibrationen bei 110-140 sind fast weg und die Vibrationen bei ab 160 beim beschleunigen sind komplett weg!

  • noch ein Zusatz von mir bezüglich Verbrauch: Die obligatorische Testrunde mit Sommerreifen ergab einen Verbrauch von 5,5 Liter. Nun habe ich viel gelesen über das Wagner Micro Ceramicöl und musste es testen. Also ab zur Werkstatt, Ölwechsel gemacht und das Zeug eingefüllt. Sofort merkte man einen Unterschied. Ich hatte den Eindruck, dass der Wagen vibrationsärmer fährt und länger im Schubbetrieb bleibt und dadurch auch nicht so schnell abbremst. Was soll ich sagen? Obligatorische Testrunde und …

  • nachdem ich jetzt echt viel gelesen habe, habe ich mir mal die hinteren Radlager bestellt! Viele hatten ähnliche oder gleiche Symptome wie ich. Das Radlager solle Dir Lösung gewesen sein. Bevor ich mit den teuren Antriebswellen anfange, versuche ich es damit nochmal.

  • Zitat von ChazyVIO: „Welche? Die vordere oder hintere? “ Die hintere. Die vordere soll noch gut aussehen. In der Werkstatt wollte man mir erzählen dass das alles völlig normal sei und von Sägezahnprofil kommen würde. Das ist es definitiv nicht. Auch wurde mein Wunsch abgelehnt, den Wagen auf der Bühne in den entsprechenden Geschwindigkeitsbereich zu bringen mit der Ausrede, dass das gar nicht möglich wäre bei so viel Elektronik im Auto. Ich muss mir schleunigst eine fähigere Werkstatt suchen. H…

  • auch meiner hatte sporadische Drallklappenfehler im Speicher. Meiner war total verkokt. Hatte hier iwo mal Bilder davon gepostet. Auch hatte ich das Gefühl, dass der Wagen etwas schwach auf der Brust zu sein scheint. Nach Reinigung der Ansaugbrücke und der Einlasskanäle hat er auf dem Prüfstand 275 PS gedrückt. Laut dem Meister vor Ort ist der Motor aber dafür bekannt, dass dieser weniger Leistung liefert als mit der er angegeben ist.

  • So, Hardyscheibe mal auf Verdacht getauscht, weil jemand ähnliche Probleme hatte und die Vibrationen nach Tausch der Hardyscheibe beseitigt waren... Bei mir leider nicht -.- Mittwoch geht es wieder in die Werkstatt und dann wird weiter gesucht.

  • warum willst du die entfernen? Die sorgen für weniger Spritverbrauch und besseres Ansprechverhalten? Ist ja nicht so wie beim e39, dass die mal gerne abbrechen und ein kapitaler Motorschaden folgt..

  • Zitat von $ergio: „Ist bei mir auch auffällig geworden (hinteres Lager gerissen und Gelenkscheibe ausgeschlagen) + das Differential fing auch noch an zu siffen (Dichtung zur Kardanwelle). Habe also folgendes machen lassen: - 3 x Diff. Lager (vorne+hinten) - 1 x Gelenkscheibe hinten - Dichtungen am Diff. + Diff.-Ölwechsel - alle Schrauben Insgesamt hat alles um die 750€ gekostet. Merke aber einen direkten Unterschied zu vorher. Kein rucken beim Schalten im Teillastbereich. Sehr stabil bei Uneben…

  • ich habe eben meine "obligatorische" Testrunde abgeschlossen. 52 km Autobahn ohne bremsen oder beschleunigen mit Tempomat 100 kmh. Start und Endpunkt gleich. Resultat: 6,0 Liter! Also knapp einen Liter weniger nach der Reinigung der ASB und den Einlasskanälen... Ich habe mich also zu recht aufgeregt! Und auch sonst sinkt der Verbrauch jetzt extrem schnell ab. Von meiner Haustür bis zu einer bestimmten Ampel die 2 km entfernt ist, habe ich sogar 2 Liter weniger Verbrauch. Immer Kaltstart. Das ka…

  • ja dann Glückwunsch dazu Hab den Wagen gereinigt zurück! Ich kann zwar jetzt noch keine genauen Verbrauchdaten nennen, gefühlt ist er aber echt sparsamer geworden. Auf Kurzstrecke sogar extrem. Zusätzlich fühlt sich der Wagen spritziger an. Alles in allem hat es sich auf jeden Fall gelohnt!

  • so, wollte mich hier jetzt auch nochmal zurückmelden! Ich habe bei meinem 535d jetzt die Ansaugbrücke, sowie die Einlasskanäle säubern lassen.... Seit dem schaltet er fast komplett ohne Rucken!! Ich habe keine Ahnung was das damit zutun hat, es ist aber so. Ich freue mich und werde erstmal nichts weiter bezüglich Getriebe unternehmen.

  • Zitat von Kurty: „Junge Junge, was ne ungepflegte Schmuddelkarre . Man oh meter ist der krass verdreckt. Nun gut, dann währe ich ja an deiner Stelle optimistisch auf einen ordentlichen Leistungszuwachs und geringeren VeWieviel “ Wieviel Km hat deiner schon runter? Bei mir waren das Verschmutzungen von etwa 80 tkm. Lass lieber bei Dir auch mal jemanden drübergucken

  • Zitat von Einwegfeuerzeug: „Zitat von runn3r: „Ihr Profis... Glühkerzen, Steuergerät sind natürlich auch neu drin. “ Ja, hätte man sich denken können. Trotteliges Forum mal wieder. “ wurde ja auch eine Seite vorher geschrieben dass das gemacht wird

  • hier mal die Fotos.. share-your-photo.com/685460a028/album Aussage vom Meister: "solch einen krassen Verschmutungsgrad habe ich noch nicht gesehen"