Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

  • Zitat von Bumer1992: „Macht ein großer Unterschied zwischen primacy 3 oder 4 “ Ich glaube den Primacy 3 bzw. 4 macht wie auch bei anderen Generationswechsel keine große Unterschiede... Ich fahre den P3 und der ist echt in Ordnung. Meistens sind die neuen einfach teurer und 1% Spritsparender...

  • Gut ist relativ. Der Unterschied liegt in der Kommunikation der Unternehmen was den Bio Anteil betrifft. Aral: 0% kann aber bis zu 7% haben. Shell: 3% bis vor kurzem, aktuell angeblich 0%, kann auch bis zu 7% haben... Generell fährst du zumindest auf Kurzstrecke sauberer was die Rußbildung betrifft. Ich tanke das meistens wenn ich viel Stadt fahre. Wenn ich 600km über die Autobahn düse, bringt dir das nichts. Das Bio Zeugs greift halt die ganzen Gummidichtungen etc. an, allerdings erst nach Stu…

  • Stossdämpfer hinüber?

    dmann - - F10 F11 - Fahrwerk & Bremsen

    Beitrag

    Moin, ich würde gerne wissen ob man den Dämpfer komplett rausnehmen muss oder ob man ihn auch nur aufbocken/absenken kann um oben an den Kopf zu kommen ? Kommt mir wenn ich das Kopfstück gelöst habe die Feder entgegen oder ist die anders gesichert ? Ich wüsste nicht wie ich die sonst zusammen drücken soll Grüße

  • Dynamisch blinker

    dmann - - F10 F11 - Elektrik & Beleuchtung

    Beitrag

    Nicht mein Stil... Lass das doch den nicht Premium Marken Ala Audi Wenn dann muss es an den Blinken und auch in den Scheinwerfern sein, nur der Spiegel ist ja öde

  • Ich glaube nicht, dass das Kabel zu schwach ist. Ich denke eher das Steuergerät an der Batterie blockt den Strom da keine Batterie dran ist oder es ist irgendwas falsch angeschlossen von den "Gebenden" Kabeln. Im schlimmsten Fall musst du von der Rückbank aus die komplette Verkabelung frei legen. Entweder von der Batterie oder vom Kabelstrang der Kofferraum Klappe um auf das Schloss strom zu geben.... Ziemlich blöde Idee die Batterie auszubauen, eigentlich macht es mehr sinn die Batterie am Aut…

  • Einbau Taschenlampe

    dmann - - F10 F11 - Allgemeine Themen

    Beitrag

    Bau das Ding doch in eine Seitenbacke, da liegt doch auch noch ein Zigarettenanzünder auf der rechten Seite wo es rein passt. Generell glaube ich aber, dass das garnicht nötig ist für ein mal ne Panne... Ich lade mein iPhone während der Fahrt immer auf (Station im Getränkehalter), da würde das Handy locker 2h Licht geben...

  • Einbau Brillenfach

    dmann - - Anleitungen

    Beitrag

    Altin hast du vielleicht nen link ?

  • Viel passieren kann da nicht. Die Ablagerungen werden mit verbrannt, Baumwolle ebenfalls und wenn von der Zahnbürste feine Borsten abfallen, passiert ebenfalls nichts. Ich habe meine Kanäle danach ausgesaugt um sicher zu gehen.

  • Dann stell ich die Frage anders... welchen code muss ich dem FA hinzufügen ?

  • Die Frage ist erstmal ob man das braucht... Ich habe mindestens 80% durch normale Baumwolle aus den Einlässen raus bekommen, lediglich die Ventilschäfte müssen anders bearbeitet werden... Allerdings kannst du das ohne Probleme zu Hause mit Zahnbürste und Baumwolltüchern machen. Sah bei mir am Ende fast aus wie neu, Walnuss ist halt das kleine bisschen mehr...

  • Hat geklappt !

  • Es hat geklappt ! Wenn man den Motor für die Feststellbremse abmacht, kann man den Antrieb mit einem Tor oder Inbus zurück drehen, das ist eine Not entriegeln für den Kolben... Ich habe es mit einem Tor zurück gedreht und dann fährt der Kolben sauber ein !!! Wunderbar ! Allerdings klappt jetzt der Reset nicht Habe hier gelesen, dass da viele Probleme mit haben, neuer Sensor wurde verbaut, gibts da noch nen Geheimtrick ?

  • Es hat geklappt ! Ich habe es mit einem Tor zurück gedreht und dann fährt der Kolben sauber ein !!! Wunderbar ! Allerdings klappt jetzt der Reset nicht Habe hier gelesen, dass da viele Probleme mit haben, neuer Sensor wurde verbaut, gibts da noch nen Geheimtrick ?

  • Das hat mit der aktuellen Frage nichts zu tun, das normale zurückstellen funktioniert ohne Probleme auch mit na normalen Zwinge. Teilweise sogar per Hand. Allerdings stoppt der Zylinder vor dem Ende und lässt sich selbst mit maximal Druck nicht weite rein fahren, da der innere Zylinder scheinbar nicht 100% zurück gefahren ist. Das liegt aber daran, dass die elektronische Ansteuerung über Rheingold scheinbar nicht wirklich geklappt hat... eigentlich ziemlich blöd, da das ja schon die originale S…

  • SUPER DANKE ! Das hört sich viel versprechend an ! Weißt du welcher Inbus passt ? Ab hatten wir den Motor schon, allerdings lies sich das Rädchen mit der Zange nicht drehen, an Inbus haben wir nicht gedacht...

  • So kenn ich das auch, aber ich bekomme ihn zum verrecken nicht rein das blöde teil ! Auf der rechten Seite ist es genau das selbe ! das kann ja kein Zufall sein ?!

  • Ja sogar über Rheingold, ich weiß nur nicht ob ich den Trick mit der 9V Batterie vielleicht noch mehr rein gefahren bekomme ?!

  • So kenn ich es auch, leider ist es diesmal anders

  • ich will da jetzt auch nicht nen mm auf jedem Belag weg nehmen... das ist irgendwie der falsche Weg.