Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 997.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei xDrive gibt es kein M-Fahrwerk.

  • Wenn die Paddles vom F30 sind, ist es klar, dass es nicht funktioniert. Du benötigst schon welche, die für den F10 passend sind.

  • Zitat von Simon530d: „Sorry, also die Rede ist von den hinteren Stoßdämpfern. Beim wechsel des Staubschutzes drückt man die Stosis rein. Jetzt ist es so, das der eine von alleine wieder hoch kam, der andere jedoch nicht. “ Jetrzt hab ich's auch verstanden! Der Stoßdämpfer ist - wie bereits von @H@wk bemerkt - futsch. Da musst du leider nochmal ran.

  • Ich kann mir unter der Beschreibung "kommt von alleine hoch" rein gar nichts vorstellen. Kannst du das Problem bitte ein wenig spezifischer beschreiben? Fangen wir mal ganz vorne an: Von welcher Achse reden wir denn?

  • Diese Polemik @no_skill hätte man sich jetzt aber auch sparen können.... Zitat von Rusher25: „Sorry, aber anscheint habe ich da einen sensiblen Nerv getroffen. Ich weiß nicht wo Du in meinem Beitrag gesehen hast, dass ich rumjammere oder rumzicke, aber okay, ich nehme das einfach mal hin. (vielleicht die Frage nochmal lesen) “ Wenn es nicht so gemeint war, ist es ja gut - es kam aber wohl nicht nur bei mir so an. Ich möchte nochmal verdeutlichen, was ich gemeint habe: Bei BMW gibt es für gewöhn…

  • Das können die Radlager sein, aber man hört fast nur die Bremse. Ich tippe eher auf verzogene Bremsscheiben. Ferndiagnosen sind jedoch schwierig.

  • Zitat von Kolega: „15 monate alt und 55000 km “ Das dürfte Rekord sein! Bei der drei- bis vierfachen Laufleistung kann das mal passieren, aber bei 55tkm? So etwas darf nicht passieren - schon gar nicht bei zwei Lagern gleichzeitig - auch wenn es auf Gewährleistung geregelt wird. Wer hat den Radlagerdefekt denn diagnostiziert?

  • Zitat von blacky_hh: „Hätte BMW nicht grobe Fehler in der Entwicklung gemacht, würden nicht Reihenweise N47 ausfallen. “ Kann man so sehen. Der N47 ist immerhin der am häufigsten gebaute Motor von BMW. Nur wenn der N47 ein so gruseliges Aggregat ist, weshalb hast du denn dann selbst einen gekauft? Zitat von blacky_hh: „Warum wundert´s mich auch nicht, mit was für komischen Argumenten du dir Preise aus den Fingern saugst... liegt´s am Nick-Name. “ Mir gefällt auch nicht jede Antwort, aber muss m…

  • Der Wagen ist deutlich über 5 Jahre alt (fast 8 Jahre). Hat mit 132tkm die 100.000er-Grenze bereits deutlich überschritten und ist darüberhinaus NICHT bei BMW scheckheftgepflegt. Mit diesen Voraussetzungen ist das ein Hammerangebot! Ich bin sehr erstaunt, dass es da überhaupt Kulanz gibt! Wenn ich Serviceberater wäre und der Kunde bei so einem Angebot rumzickt, würde ich selbiges wieder zurückziehen! Da bekommt jemand ohne ersichtlichen Grund EUR 8.200,- geschenkt und dann wird noch gejammert? …

  • PITs 550ix

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Mir ist es auch zu hell, aber es muss wie bereits bemerkt DIR gefallen! Was hast du denn da für einen rotgebördelten Teppich auf dem Armaturenbrett? Der Kontrast in Textur und Farbton zwischen Fußmatte und Steppdeckenauskleidung im Fußraum mag nur in der Beleuchtung gewöhnungsbedürftig aussehen. Das müsste man mal bei Tageslicht anschauen.

  • Du hast einen N57 nicht den alten M57, wo die Drallklappen tatsächlich ein riesiges Problem waren. Beim N57 können sie sich nicht lösen und es sind auch keine Probleme damit bekannt (außer verkoken).

  • Altins 520d

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Benötigst du für HUD nicht auch eine neue Windschutzscheibe?

  • @jan1606, Kannst du bitte mal eine Audiodatei einstellen? Unter "knacken" kann ich mir reichlich wenig vorstellen. Alle Schrauben am Sitzgestell sind überprüft? Ist da alles fest?

  • Zitat von SAB: „Selbst wenn der Belag innen komplett verschließen sein sollte, dass der Warnkontakt auslöst, sind noch ca. 2 mm auf dem Belag drauf. Das reicht immer noch für min. 1.000 km oder mehr. Keiner fährt beim Aufblitzen der Warnung sofort zur Werkstatt, sondern fährt erstmal weiter und macht einen Termin, für in 1 oder 2 Wochen. “ Das handhabe ich auch nicht anders.- Allerdings hat der Kontakt ja bereits Mitte Februar ausgelöst, als die Anzeige auf 500km gefallen ist. Wie dem auch sei.…

  • Zitat von SAB: „Die ausgebauten Beläge waren die originalen ersten vom Werk. Der Fehler trat bei ca. 53.000 km auf. Als mir der drastische Abfall der km-Anzeige auffiel habe ich sofort nachgeschaut und konnte feststellen dass der Belag noch mehr als genug Stärke hatte. “ Dann ist ja alles gut! Geschrieben hast du jedoch, dass die Fehlermeldung im Februar kam und du erst 6 Wochen später (Ende März) mal nachgesehen hast. Dabei wurden auch nur die äußeren Beläge begutachtet. Wenn du natürlich sofo…

  • Ich kann das mit dem Karzen/Knacken auch nicht nachvollziehen, aber vielleicht bin ich auch nur taub. Ich habe jedoch keine Komfortsitze, sondern Sportsitze. Vielleicht hängt es damit zusammen.

  • Ich verstehe das Problem nicht wirklich. Wenn die km-Anzeige auf einen Schlag so drastisch fällt, ist klar dass ein Verschleißkontakt ausgelöst hat. Ob das Ding wegen schlampiger Montage abgefallen ist oder tatsächlich wegen abgefahrener Beläge ausgelöst hat, kann das Auto ja nicht wissen. Mich wundert eher, dass man damit noch fast ein Vierteljahr rumfährt ohne danach zu schauen. Ein Auto mit möglicherweise defekten Bremsen ist nunmal eine "Waffe" ... Defekte Kabel oder nicht korrekt eingestec…

  • Irgendeinen Fehler wirst du schon gemacht haben, denn sonst würde die Bremse nicht nach einer Seite ziehen. Selbst findest du den Fehler nicht und per Ferndiagnose wird es schwierig. Daher: Ab in die Werkstatt! Es geht um die Bremsen - nicht um ein defektes Birnchen der Innenbeleuchtung.

  • Hast du womöglich ein wenig zu großzügig Zitat von kev77: „mit bremsenpaste eingepinselt “ bzw. an den falschen Stellen? Ich würde Beläge und Scheiben nochmal kontrollieren und ggf SEHR gründlich reinigen.

  • PITs 550ix

    R6-Diesel - - F10 Limousine

    Beitrag

    Zitat von AltinB1306: „Jetzt gefallen mir die Heckleuchten “ In der Tat! Getönt haben die Heckleuchten den "Billig"-Touch verloren. Sehr stimmiges schwarz/weiss-Konzept am gesamten Wagen!