ETON HiFi Upgrade F11

    • So, heute ist meine Familie unterwegs und ich konnte heute Morgen in Ruhe die Beifahrerseite umrüsten.
      War leider relativ kalt heute Nacht, so dass ich den Innraum mit der Standheizung auf max. erwärmt habe, um keine Clipse abzubrechen oder -zureißen.
      Lief dann auch problemlos.
      Der neue Stereosound ist für mich deutlich besser, als vorher und ich kann das Eton Plug-and-Play-System klar empfehlen.
      Da ich aus Home-Hifi-Erfahrung weiß, dass Lautsprecher sich eine ganze Zeit einspielen müssen, glaube ich, dass das Klangbild noch harmonischer wird.
      Die Soundverfärbung bei hohen Pegeln durch die Headunit empfinde ich als nicht so störend.
      Die Grenze, wo der Sound anfängt zu verzerren liegt sowieso unterhalb der max. Lautstärke, sodass ich bei einem sauberen hohen Pegel den Sound ok finde.
      Nächste Woche kommen dann die Lautsprecher im Dachhimmel dran.
      Ich bin gespannt.

      ""
    • ANZEIGE