Wie hoch ist eure Versicherung ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da gibts ja auch keinen Sinn hinter, weil ess ich in keiner Form vergleichen läst, da niemand alle relevanten Daten angibt.
      Und selbst, wenn sich mal auch nur einer bemühen würde, die daten ALLE anzugeben, hat man immer noch keine Abhängigkeiten geklärt.
      Also kann man auch das Alter der Schwiegermutter angeben und die Falten vom eigenen Fuss dazu addieren - inhaltlich genauso aussagekräftig.

      Gruß

      australia

    • Die Schadensfreiheitsklasse ändert sich mit den unfallfreien Jahren und ist individuell, aber nahezu deckungsgleich bei den Versichern.
      Die Regionalklasse ist das ausschlaggebende Argument, welches diese Vergleiche auch absolut sinnfrei macht. Je nach Region, Schadenshäufigkeit, örtliche Gegebenheiten usw wird die Regionalklasse pro ort festgelegt und somit hat der Hamburger mit identischen km und identischer SF eine andere Summe zu zahlen, wie der identisch eingestufte Berliner, Münchner oder der Mensch aus Kleindusternich.
      Rabatte, Geschlecht, Zugeörigkeiten zu Autoklubs sind eher kleine Faktoren bei der Berechnung. was noch eine , nicht unerhebliche, Größe darstellt, sind die gefahrenen Kilometer pro Jahr.
      Jeder Online Check ist aussagekräftiger und macht die Summe vergleichbarer, wie hier eingeworfene Eurogrößen ohne jegliche Nennung von Bezugsgrößen.

      Gruß

      australia

    • ANZEIGE