RDC Module Sonderpreise Jetzt bei BMW !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RDC Module Sonderpreise Jetzt bei BMW !

      Hallo Miteinander,

      Meine Freundliche hat gerade ein unglaubliches angebot gemacht - 4 stuck RDC Module 433 MHz neu mit Schraubventile nur EUR 120,- inkl. MwSt.

      BMW macht irgendwie ein Sonderpreis - ich habe gebrauchte Felgen gekauft so brauchen die - in e-Bay sind die RDC mit Ventile über EUR 250, - pro Satz !!!

      Tip - Greife zu !

      Munich Mark
      535XD Limo EZ 7/14
      Luxury Line
      Alpinweiss
      Nappa Mocca

      ""

      MFG,
      MunichMark
      2014 535XD
      Luxury Line
      Alpinweiss / Mocca
      AC Schnitzer FW 30-30
      18" Michelin Pilot Supersport
      bzw. PA4 Winter

    • MunichMark schrieb:

      Hallo Miteinander,

      Meine Freundliche hat gerade ein unglaubliches angebot gemacht - 4 stuck RDC Module 433 MHz neu mit Schraubventile nur EUR 120,- inkl. MwSt.

      BMW macht irgendwie ein Sonderpreis - ich habe gebrauchte Felgen gekauft so brauchen die - in e-Bay sind die RDC mit Ventile über EUR 250, - pro Satz !!!

      Tip - Greife zu !

      Munich Mark
      535XD Limo EZ 7/14
      Luxury Line
      Alpinweiss
      Nappa Mocca
      Mein freundlicher macht das angeblich nicht. Hab grad angerufen. Gibts da was offizielles von deinem Händler?
    • Möchte ja jetzt nicht als "Klugscheißer" rüber kommen, aber da ich heute einen zwei Wöchigen Kampf mit 9 BMW Autohäusern wegen Reifen + RDCs beendet habe möchte ich mein Wissen teilen.

      Auch ich bekomme jetzt in die Winterschlappen neue RDC-Module + Ventile die ja sonst je Rad um die 75€ kosten.

      ABER: Es gibt bei BMW eine Lustige Spezial Teilenummer (die meist auch die Händler nicht kennen):

      36112358384 das ist ein 4er Satz RDC Module 433Mhz für F10/11/07, F12/13/06, E89, E84, F25, R51-61 und dieser Kostet meist um die 49€

      Nochmal für 4 Module

      Wer es komplett haben will bitte hier: bmw-kirsch.de/onlineshop/produ…le-inkl--RDC-Ventile.html für 95€ ohne Sonderrabatte. Mein Händler hat Sie mir jetzt (weil ich einen Komplettradsatz Sommer + 1x Ummontieren + 1x neue Gummis Winter bei ihm Kauf) für unter 90€ effektiv gegeben.

    • Super Sache, meine preis angebot über BMW Märtin Bötzingen... EUR 120,- mit einbau in vorhandene 328 Felgen und Reifen um-montieren und neu wuchten....

      MFG,
      MunichMark
      2014 535XD
      Luxury Line
      Alpinweiss / Mocca
      AC Schnitzer FW 30-30
      18" Michelin Pilot Supersport
      bzw. PA4 Winter

    • Ja da finde ich was. Ich kann auch den Reifendruck neuinitialisieren. Aber ich meine es gibt auch ne Technik die die Reifen über den Abrollumfang überwacht.

      Also woran erkennt man um welches System es sich handelt? Wie heißt der Code?

      Was ich gefunden habe ist:

      S258A

      Bereifung mit Notlaufeigenschaften
      Tire with run-flat functionality


      S2NCA

      BMW LM Rad M Doppelspeiche 350
      BMW LA wheel, M Double Spoke 350

    • So muss es aussehen wenn du die Reifendruckkontrolle (RDC S2VBA) hast. Das "primitivere" System ist die serienmäßige Reifenpannenanzeige (RPA) die mittels Raddrehsensoren die Geschwindigkeit des jeweiligen Rades misst und somit erkennt wenn ein Rad sich langsamer dreht (höherer Widerstand auf Grund Druckverlust = langsamer drehendes Rad)

      [Blockierte Grafik: http://data.motor-talk.de/data/galleries/0/7/3687/54526125/rdc-4625219822176926543.jpg]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stussy ()

    • Es gibt zwei Systeme bei BMW:

      das alte (eingeführt bei E6X/E9X) die Reifen-Pannen-Anzeige (kurz RPA):
      diese ist meines Wissens immer dabei, sobald der Wagen ab Werk mit Runflats ausgerüstet war. Hierbei wird über das ABS gemesen wie hoch der Radumfang ist. Ändert sich dieser geht das System davon aus das der Reifendruck nicht mehr stimmt => Leckage

      das neue (aber eigentlich auch nicht neu weil bei E38 & Co auch schon vorhanden) die Reifen Druck Kontrolle (kurz RDC):
      Das System misst wirklich mit speziellen Modulen innerhalb der Felge den aktuellen Druck am Ventil und die Temperatur am Felgenbett. Dieses System hat bei den F-Modellen den Code S(A)2VBA.

      Wenn das Auto dieses System hat, zeigt er dir unter FAHRZEUGINFO => Fahrzeugstatus => Reifendruck wirklich an jedem Rad die Temperatur und den Druck in Bar an.

      Solltest du das haben bist du von seiten des Gesetzgebers dazu "verpflichtet" auch die Sensoren in den Reifen zu haben. Wirst du auch tun, weil der BMW ziemlich rumzickt wenn er die Sensoren nicht erkennt. Dann meckert das CheckControll sehr penetrant. An sich könntest du es rauscodieren lassen was aber ziemlich problematisch ist in Anbetracht der Rechtsänderung:
      tagesspiegel.de/mobil/pflicht-…hoeht-kosten/9750812.html

      Ein guter Codierer kanns dir rausnehmen, aber "sauber" wäre es nicht durch den Passus Rückwirkend EZ 11/2012. Außer dein Wagen ist älter...

    • Bumer schrieb:

      Manchmal ist es einfach besser etwas nicht zu haben :D
      Ich finde die RDC sehr gut weil einen Druckverlust sensibler erfasst und somit die Warnung weitaus früher kommt als bei der RPA. Wer gerne schnell auf der AB unterwegs ist hat damit auf jedenfall ein Sicherheitsplus. Wer nur Stadt fährt kann sicher drauf verzichten ;)
    • ANZEIGE