Torque und Power Meter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Torque und Power Meter

      Kann mir jemand dazu mehr sagen? Handelt sich um Torque und Power Meter
      Anscheinend geht das im F11. Geht es bei allen Modellen/Baujahr?

      google.de/imgres?imgurl=http%3…8&ndsp=26&ved=0CHkQrQMwHA

      ""
    • Nennt sich Sport Display und ist wohl über mehrere Baureihen möglich. Muss aber wohl codiert werden und ist dann im Einstellungsmenü zu finden. Interessant wäre aber wirklich, will mir bald mal den Racechip zum Testen bestellen, da hätte man mal nen aussagekräftigen Vergleich, wobei man da noch prüfen müsste wie die Werte ermittelt werden.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • Hi,

      bei meinem 530xD Bj 09/11 ging es nicht. Habe es zwar codiert, aber die Anzeigen blieben leer. Was deinen Racechip angeht, Geh mal von 289 PS und 624 NM aus. Das hat der Racechip im Test bei nem 330D gebracht, der die gleiche Maschine wie in meinem Wagen verbaut hatte. Der Wagen hatte allerdings schon ab Werk 266PS und 566NM Drehmoment. Die Werte, die da auf der Racechip Seite beworben werden, sind lächerlich und völlig an den Haaren herbeigezogen.

      Hier der link zum Test:

      motorvision.de/news/chiptuning…riteinsparung-157846.html


      MfG

      Jens

    • Den Test hatte ich schon gesehen, ich fahre auch den 525d mit 218PS. Racechip gibt da eine Steigerung auf 275PS an, wenn er 250-270 bringen würde wäre ich schon zufrieden. Interessant ist wie weit die Erfahrungen und Meinungen gehen. Mir war es trotz stundenlangem recherchieren nicht möglich eine klare Tendenz zu erkennen... Mir geht's dabei auch nicht um versprochene Garantien oder Kosten oder sonst was. Ich möchte einfach nur wissen ob der Chip die Leistung steigert und ob die Art und Weise wie er das macht dem ODB Tuning gleich kommt, denn mein E60 war ODB Optimiert und ich war damit sehr zufrieden...


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    • Hi,

      ich fahre selbst seit ca. 2 Wochen eine Box von Magneti Marelli in meinem 530xD. Die geben von vornherein nur 290 PS und 630NM an. Das würde sich ja ungefähr mit den ermittelten Werten vom Racechip decken. Vorteil ist, dass ich ne Fernbedienung habe, mit der ich das jederzeit ausschalten kann. Geh mal davon aus, dass du auch ungefähr so um die 12% mehr in Leistung und Drehmoment erreichst. Das ist realistisch, wenn man nur den Raildruck anhebt.

      Würde bei dir auf 245PS rauskommen.

      Bei mir ist es auf jeden Fall spürbar. Der zieht jetzt bis 4500U/Min voll durch. Vorher ging dem vorher schon die Puste aus. Im Normalbetrieb geht der Verbrauch auch runter. Bin jetzt ca. nen halben Liter drunter wie vorher. Die Marelli Box hebt auch nur im Rahmen des möglichen an und geht im Vollast wieder auf Seriendruck zurück um die HD Pumpe nicht zu überlasten. Fahre so ein Teil im Wagen meiner Frau schon viele 1000 Kilometer ohne Probleme mit RPF oder sonst was.

      MfG

      Jens

    • Sharki schrieb:

      Ich baue mir erst eine Box ein wenn mich ein 530d an der Ampel versenkt, bis jetzt steht es 25 zu 3 mit dem 530d F10 jeden Mittwoch auf der B80 :thumbsup:
      Na warte mal ab :D Dich mach ich nackig....

      Und ne Box kommt sowieso nicht rein, wenn dann was feines bei Fülli ;)
    • Hi,

      Ich habe die Möglichkeit meine Fahrzeugdaten auszulesen und mache das auch regelmäßig. Gerade in Bezug auf DPF hatte ich da Bedenken, da ja lediglich der Luftüberschuss zur Leistungssteigerung genutzt wird. Wird zuviel eingespritzt, dann fängt der Motor das Rußen an und das würde sich in kürzeren Reinigungsintervallen des dPF wiederspiegeln. Ist aber bis jetzt nicht der Fall.

    • Das werden errechnete Werte sein, oder?

      Ich habe damals bei meinem 335i immer eine Pbox oder optional Harrys Laptimer in Verbindung mit einem 10Hz GPS Empfänger(XGPS160) genutzt, das ganze via DbScanner (Auswertungs tool) dann korrigiert um eine Exakte 100-200km/h Messung zu erhalten. Man konnte schön sehen, welcher Umbau was gebracht hat.

      Persönlich empfand ich das immer viel aussagekräftiger zu wissen in welcher Liga man spielt.

      Allerdings spielen natürlich Luftfeuchte/Temp eine sehr große Rolle bei einem Turbo Fahrzeug, so wird man bei -3 Grad eine Höllen Zeit hinlegen, wohingegen man bei 30 Grad + locker 0.5 Sek langsamer ist, was mal eben 30-40m Differenz bis 200km/h sind.

    • ANZEIGE