BMW FXX Nachrüstung ACC mit Stop&Go

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW FXX Nachrüstung ACC mit Stop&Go

      Auch hier biete ich euch eine kleine Anleitung für die Nahrüstung des ACC mit Stop&Go

      Es handelt sich hier um eine Übersicht an teilen und einer schriftlichen Einbau Anleitung.

      Auf den tausch der Lenkradtasten und des Fahrer Assistent Schalters bin ich jetzt nicht näher eingegangen. Lässt sich überall im Netz finden!

      So viel Spaß!

      Auch hier gilt - Solltet ihr einen Fehler entdecken - einfach bescheid geben!

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AST01 ()

    • Du kennst schon die funktion von ACC, oder?

      Stop and go bremst bis zum stillstand und fährt dann wieder weiter. Die alten systeme können das nicht und gehen nur bis 20kmh (ca.)

    • Hallo,

      danke für die Anleitung, super gemacht.

      Zu dem ACC - meines Wissens nach gibt es nur ACC mit Stop and Go?
      Denn die SA 541 finde ich in keiner Preisliste...


      DIe Justage des ACC Sensors - geht nur über BMW.
      Hat BMW dies ohne Murren gemacht, denn Auto hatte ab Werk ja kein ACC.


      Thorsten

    • Wie bereite ich mich am besten für die Umrüstung vor?

      Hi,
      ich möchte auch gerne das Acc inkl. Stop&Go nachrüsten.
      Jetzt habe ich vor, mir dieses Module zu bestellen. (--> ACC Sensor Radarsensor 66316799136 <--)

      Jetzt müsste ich noch kontrollieren, wie ich die kompatibilität der Steuergeräte überprüfen kann.
      Mein Fahrzeug ist Bj2011 und hat ein Tempomat inkl. Bremsfunktion, die Frontkamera, Stop&Go automatik, Dynamic Drive

      Habe auch mal für alle anderen eine Interessante PDF gefunden: (ACC Seite 31-50)
      kneb.net/bmw/F10/05_F10%20Driver%20Assistance%20Systems.pdf

      Danke für eure Hilfe

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von vecdatra ()

    • Ja leider find ich auch nicht viele Infos

      Hab gerade meinen Mechaniker gefragt was er für den Einbau verlangt,warte halt auf die Antwort

      Hab jetzt einen ACC Sensor mit der Teilenummer : 66316860182

      Die Frage ist kann er das Stop & GO bzw was kann jetzt das Ding^^

      Ich glaube das Stop & GO ist nur für den Stau ? Also im Stau anfahren und dann wieder stehn bleiben-

      Der ACC Sensor ohne Stop & Go ist halt nur da damit ich beim Tempomaten nicht Bremsen muss falls ein Auto vor mir fährt,
      und wenn das Fahrzeug vor mir die Spur wechselt bzw schneller fährt , stellt der Tempomat die eingestellte Geschwindigkeit wieder ein .
      Stimmt das so ?^^


      Und wie komme ich zum DSC damit ich nachschauen kann ob ich ein Premium drin habe oder nicht?
      Soll der im Radhaus sein oder wo befindet der sich ?

    • bis bj. 10/2010 gab es beide varianten. bin mir aber nicht recht sicher!

      und soweit ich weiß lässt sich auch die variant ohne Stop&Go nachrüsten jedoch weiß ich nicht ob und welche STG getauscht werden müssen.

      Kann man nur mal testen mit FA 541.

    • Montage ACC Sensor M Paket

      Hallo,

      möchte meinen ACC Sensor an die M Stoßstange montieren. Den entsprechenden Halter habe ich schon besorgt. Gibt es dazu eine Anleitung?

      Danke
      Albert

    • Habs heute eingebaut.
      Funktioniert logisch gar nix.
      Hab mit Esys erst mit "Stop and Go" versucht, dann ohne. Bei "Stop and Go" meckert er das das falsche DSC Steuergerät verbaut ist, war ja ersichtlich.
      Seltsammerweise ist seit dem auch ein Airgabfehler vom ICM vorhalden. Ich musst die Pins 33 und 32 nehmen da nach 9/2011. Das ICM ist wohl das bescheuertst plazierte Steuergerät überhaupt.
      Das ACC Steuergerät taucht nicht einmal irgend wo im Steuergerätebaum auf. Wenn ich mit rheingold die ACC ABL machen will, bleibt die Seite lehr.
      Ich werde morgen mal die zwei CanBus leitungen wieder auspinnen, und schauen ob der Airbagfehler verschwindet.

      Ist hier überhaupt jemand der es wirklich nachgerüstet hat?

    • Hallo,

      hast du mach duchgelesen was hier alles geschrieben steht?

      Bislang ist mir kein F10 bekannt der nur ACC hat, also OHNE Stop and Go Funktion.

      Wenn du den Fahrzeugauftrag geändert hast, dann die Steuergeräte einliest, sollte das Steuergerät zu sehen sein als auch diganosefähig sein.


      Thorsten

    • stivi83 schrieb:

      Habs heute eingebaut.
      Funktioniert logisch gar nix.
      Hab mit Esys erst mit "Stop and Go" versucht, dann ohne. Bei "Stop and Go" meckert er das das falsche DSC Steuergerät verbaut ist, war ja ersichtlich.
      Seltsammerweise ist seit dem auch ein Airgabfehler vom ICM vorhalden. Ich musst die Pins 33 und 32 nehmen da nach 9/2011. Das ICM ist wohl das bescheuertst plazierte Steuergerät überhaupt.
      Das ACC Steuergerät taucht nicht einmal irgend wo im Steuergerätebaum auf. Wenn ich mit rheingold die ACC ABL machen will, bleibt die Seite lehr.
      Ich werde morgen mal die zwei CanBus leitungen wieder auspinnen, und schauen ob der Airbagfehler verschwindet.

      Ist hier überhaupt jemand der es wirklich nachgerüstet hat?

      Hallo, ich habe den Umbau hinter mir, Du benötigst nicht nur das ICM neu
      sondern auch das DSC für ACC neu (wenn du es nicht schon drin hast),
      dann wie du selber geschrieben hast den Kabelbaum der vom ACC an Masse,
      zum Sicherungskasten und zum ICM geht, aber auch zwei weitere Kabel die
      vom ICM zum ACSM gehen (wenn die nicht drin sind)...dann gehen auch die
      Fehrlermeldungen weg, was Airbag angeht....
    • ANZEIGE