BMW von 12/2012 mit NBT - trotzdem alte ConnectedDrive Services?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BMW von 12/2012 mit NBT - trotzdem alte ConnectedDrive Services?

      Hallo,

      mein Bimmer ist von 12/12 und hat bereits das NBT drin. Auch kann ich den ConnectedDrive Store sowohl auf der Website als auch vom Auto aus über das iDrive besuchen. Als verfügbare Apps werden dort jedoch nur

      "BMW Internet" und
      "BMW Online /Assist"

      angezeigt. Als permanent gebuchte Dienste stehen "BMW Teleservices" und "myBMW Remote" zur Verfügung. Eine Auswahl der neuartigen Apps z.B. wenn ich nur RTTI haben will, ist nicht möglich. Ein Anruf bei der Hotline: die haben mir gesagt, das einzige Paket, welches ich buchen kann, ist das Online/Assist Paket für 199 € / Jahr. Die Mitarbeiterin meinte, die modularen Services stehen erst ab "den neuen Navis" zur Verfügung. Ich selber kann nur den "alten Serviceumfang" buchen, der nunmal soviel kostet; dafür sei dann alles drin.

      Wie kann dass denn sein, dass man alle notwendige Technologie an Bord hat, aber diese trotzdem nicht in vollem Umfang nutzen kann?

      ""
    • Hat dein Auto schon mal ein I-Stufen Update bekommen? Vor allem bei den VFL NBTs wurde noch ne menge verbessert bei den Versionen die danach kamen. Vielleicht hilf das dort auch, sieht bei mir auch so aus wie bei dir.

      Ich lasse demnächst nen Update bei BMW machen.

      Ich versuche auch das ganze auf Kulanz zu bekommen, denn meine Version kann noch kein Video von USB abspielen und die Standheizung produziert Fehler in Kombination mit der My BMW Remote App (bei "sofort aktivieren" gibt es immer ne Fehlermeldung: Batterie leer oder zu wenig Kraftstoff). Soweit ich gelesen habe alles Probleme die mit neueren I-Versionen nicht mehr auftreten)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Breeze83 ()

    • Jop diese Störung begann am Freitag, laut hotline sollte am Samstag morgen alles wieder funktionieren, online ging auch wieder nur rtti ging bis gestern abend nicht, hab ich mich erschrocken als ich tmc im navi gelesen habe.
      Kurz angerufen, ja der netzprovider hat Probleme.

      Das ist schon fein wenn man 400km durch die Gegend fährt und rtti nicht funktioniert. War dieses Jahr schon das 3. mal.

    • ANZEIGE