Wegfahrsperre

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wegfahrsperre

      Ist es möglich, dass beim neuen F10 keine Option zur Installierung einer Wegfahrsperre vorhanden ist ?

      Ich bin ein ehemaliger E39-Fahrer, der die Möglichkeit zur Eingabe eines Codes vor dem Schlüsselabziehen sehr schätzen gelernt hat. Ich meine, wie kann man sich gegen ein (diebisches) Abfahren schützen, wenn einem der Autoschlüssel abhanden gekommen ist ?

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matula ()

    • Kenne ich gar nicht !!

      Habe ich noch nie gehabt - nicht in meinen 4 x E39 (Baujahre 1995-2002) - noch in meinen 2x E60 (Baujahre 2004-2007) - und schon gar nicht im F10 ??

      Selbst die Beschreibung einer solchen Funktion ist mir nie untergekommen - wobei ich meistens recht vollausgestattete Fahrzeuge fahre.
      Ciao, und immer viel FREUDE AM FAHREN :thumbup:, US.
    • Beim E39 war das wie der Passwortschutz bei Handies oder PCs heutzutage. Man gab einen vierstelligen Code ein, bevor man den Zündschlüssel abzog. Vor dem Wiederanlassen des Motors musste man den vorher gesetzten Code eingeben, damit die elektronische Wegfahrsperre entriegelt wurde.

      Eine sehr praktische Angelegenheit als Schutz vor einem Gelegenheitsdiebstahl, wenn der Autoschlüssel irgendwo unbeaufsichtigt herum liegt. Oder auch für Fälle, wo man einfach ganz sicher sein will, dass fremde Personen nicht mit dem Auto herumfahren, wenn sie Zugang zum Schlüssel haben.

    • ANZEIGE