F10 535i Tiefseeblau M-Paket Umbau (Seite 2), M Performance ESD, Diffusor, Hecklippe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • :49::welc::49:
      ""
    • Hallo Leute!

      Ich mache jetzt ein Update für was ich mit meiner BMW gemacht habe:

      Am Ende März neue 20" OEMS IFG10 Felgen in der Breite 9" und 10.5" 8:) und ja natürlich danach -30mm Eibach Prokit. Ich bin sehr zufrieden Optik is OK und komfortverlust ist nicht bemerkbar :thumbsup:


      Am Ende April M-Perfomance-style Hecklippe Montierung und Getribe-Ölwechsel (mit spülung), KM-Stand 135000, Öl war sehr dunkel Braun! :huh:


      Schönen Frühlingsanfang!

      Dateien
      • felgen_12.jpg

        (341,15 kB, 234 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • felgen_2.jpg

        (250,96 kB, 182 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • innen.jpg

        (251,24 kB, 160 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • innen_2.jpg

        (226,6 kB, 165 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Getribe.jpg

        (564,75 kB, 191 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von siim .j ()

    • Gestern hat estnische Streetrace Season Opening 2016 stattgefunden, das Wetter war sehr schön! Die alte (etwa 70 Jahre) USSR Zeitige Startbahn die aus Beton ist sind im ganz schlechten Zustand aber ja wir haben hier nichts besser und sehr viele Leute nehmen am jeden Jahr teil. :thumbup:


      Ich habe auch mit meiner 535i 1/4 Mile Zeit gemessen, ich habe schlechtere Zeit erwarter als im Herbst 2015 wann die Wagen mit dem 18" gefahrt.
      Aber nein, mit dem 20" habe ich etwa 0,2 Sekunden Verbesserung bekommen ^^ (Grip war ganz gut mit 285 Reifen und 60-ft Zeit auch besserer!)
      14,2 Sekunden für viertel Meile (@157km/h) nichts besonderes aber der Wagen mit Gewicht etwa 2 tonnen , keine Leistungsteigerung, Dailiy-driver uzw ist es ok ;) (z.B F01 750i hat 14,4s gefahren, Diesel 335d E92 14,8 uzw)
      Die N54 nur mit Remap gehen ja aber leicht 12, Zeiten. Mit JB4 kann ich ins 13, erreichen... aber nicht mehr mit meiner N55! :huh:
      Ich poste hier auch das Vergliech-Foto aus Oktober 2015. Hecklippe ist es auch gesehen.

      Dateien
      • sr1.jpg

        (243,67 kB, 151 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sr2.jpg

        (308,73 kB, 157 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sr3.jpg

        (280,68 kB, 136 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sr5.jpg

        (317,25 kB, 145 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • sr4.jpg

        (190,9 kB, 102 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von siim .j ()

    • Hallo!

      Am erstens, es wäre toll wenn Forum Administrator kann dieser Vorstellung-Thema nach Userfahrzeuge umzogen.

      Aber jetzt etwas was ich im Sommer und Herbst mit meiner 535i gemacht hat:

      Im August habe ich und meiner Freundin Urlaubs-Tour nach Deutschland und Österreich gemacht :thumbup: Wir sind sehr zufrieden, wir haben viele Sehenswürdikeiten besucht und dass hat viel spass gemacht. Meiner Auto hat gut gelaufen, 2 Woche und 5500km, durchschnittverbrauch etwa 10l/100km. Am Autobahn hatte ich stabil über 200km/h gefahren und auch "speed limiter check" gemacht. :)
      3,0 Twinscroll Benziner, Komfortsitze, ACC, adaptive drive mit dynamic drive, aktiv-Lenkung, HUD und Navi mit 2016-2 Karten uzw - sehr komfortabel und tolles Reise mit F10 :love:
      BMW Welt und Museum sind nun auch bei mir besucht ;)

      Am ende des August war ich und meiner Freund mit Brämssättel Projekt beschäftigt. Meiner Freund hat Lackierarbeit gemacht und ich alles Vorarbeit. Resultat kann man auf dem Fotos sehen. 8:) Farbe ist A63, ich denke es passt perfekt mit dem Tiefseeblau. Monte Carlo balu wäre es einbisschen zu hell mit Tiefseeblau. Ich habe auch +10mm Scheiben pro Seite auf dem Voderachse montiert.

      Im Oktober habe ich mich selbst letztlich komplettes M-Paket nachgerüstet. Ich habe Specialguest gutes Erfahrung mit DM-Teile gelest und so ging es dieses Projekt am Arbeit. Lackierer hat gutes Arbeit gemacht und Teile Montierungarbeithabe ich selbst gemacht. Schwierigkeiten war mit dem SWRA Klappen, sie sitzen nicht 100%. Aber etwas "pasteln" und nun sitzen sie auch gut. ACC sensor uzw. da war auch etwas extra Arbeit aber zum Glück alles läuft gut und funktioniert erwandfrei.
      M performance diffuser war ein grosses wunsch für mich- Ich möchtet aber 550i look (mit Blenden) machen aber da im DM teile gibt es nicht 550i M perfdiffusor version, und so habe ich für " normales 535i version" entscheiden . Lackierer hat es im Shaphier schwarz lackiert, weil ohne Lack ist es zu "oldscool" für meine Augen. Im Zukunft möchte ich es aber gern mehr böser Diffuser umrüsten,Vorsteiner wäre toll, aber ich bin sehr zufreiden auch heutiges "Look". Aussicht ist sehr viel besser geworden. LCI M Nieren war auch wichtiges Wunsch für mich. Habe lange überlegt ob mit oder ohne Chromrand LCI M nieren... und mich schließlich für Chromrand entschieden, weil ich denke auch Fenster Chromleisten bleiben im Chrom. Manche Freunde sagen dass ich musste sie Folieren, manche sagen lassen sie als Chrom.
      Am Frühling 2017 besorge ich auch Perl carbon Schwert, dann ist die Vorderseite 100% fertig :)


      Am 1. Nov hat es viel Schnee hier im Estland angekommen, so Winter ist gestartet hier. Jetzt fahre ich mit dem 18" Winter Nagel-Reifen und warte auch für Frühling, dann ich wieder mit 20" fahren kann :) Mit diesem Wetter Auto steht gar nicht sauber- Ein Paar tagen nach der Autowäsche liegt überall wieder Salz und Bitumen-Schmutz... und es sieht schrecklich aus.
      Ah ja und etwa 2 Wochen fahre ich mit dem M-Perfomance ESD 8:) Ich bin sehr zufrieden mit dem Sound und auch Aussehen is geil. M-Logos auf dem Blende sieht super aus und passt mit dem M Perf Diffusor sehr gut. Kalt-Starte sind ganz brutal aber meiner Freundin mag es nicht und sagt dass der Dicke brüllt zu viel :D
      dropbox.com/s/nnhxhebjgitoxmk/video-1478530952.mp4?dl=0

      Siim

      Dateien
      • Deutschland.jpg

        (765,65 kB, 148 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bremse_1.jpg

        (756,15 kB, 175 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bremse_3.jpg

        (553,23 kB, 194 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • M_paket_1.jpg

        (539,79 kB, 192 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • M_paket_2.jpg

        (517,54 kB, 185 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • M_paket_3.jpg

        (791,8 kB, 189 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • M_perf_dif.jpg

        (692,69 kB, 173 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • M_perf_dif2.jpg

        (732,06 kB, 176 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ESD_1.jpg

        (603,89 kB, 153 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ESD_2.jpg

        (470,58 kB, 178 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • ESD_3.jpg

        (292,24 kB, 161 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • winter.jpg

        (532,88 kB, 190 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von siim .j ()

    • Hey Siim,

      auch wenn es schwer fällt deine Beiträge zu lesen, finde ich es super was du alles gemacht hast - Daumen hoch :up:

      Habt ihr die Bremssättel komplett ausgebaut & lackiert? Oder abgeklebt & gesprüht?

      Ich fahr ja selbst auch einen 535i & ich werde meinen nun auch Stück für Stück zum meinem "Traumauto" machen.

      Bisher habe ich den M-Performace Auspuff & Spurplatten 24mm HA montiert.

      Im Frühjahr möchte ich Eibach 30/30 montieren & evtl. wenn noch Geld übrig ist das PPK kaufen.

      Weiterhin viel Spaß & Erfolg mit deinem "Dicken"

      Gruß Chris

      Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren

      #BMW #F10 #535i #MPerformanceExhaust #PPK #GepfeffertV3Gewindefahrwerk

      :thumbsup:

    • Hey,

      entschuldigung, weil Deutsch ist eine Fremdsprache für mich und ich kann nur im hier f10forum praktizieren. ;) Und im technisch sind die Estnisch und Deutsch sehr verschidene Sprache und ist es ganz schwer die Sätze komponieren :huh:

      Ja die Sättel habe ich abgeklebt und dann gesprüht, im Kottfügel ist es genug Platz und man kann da Vorarbeit machen und alle wichtige Fläche lackieren . Mein Freund wusste welches Druck für Lackierpistole einzustellen und dann erreichen wir für dieser halb-matte Ergebnis.

      -30mm Eibach sind Pflicht! ;)

    • siim .j schrieb:

      Hey,

      entschuldigung, weil Deutsch ist eine Fremdsprache für mich...

      Ich kenne diesen Satzbau und auch "Entschuldigung..." Allerdings habe ich eine russische Freundin... Im deutschen entschuldigen wir uns nicht so oft wie die Menschen mit slawischen und baltischen Sprachen. ;)

      Keine Sorge. Was Du schreibst ist sehr gut zu verstehen. Halte uns auf dem laufenden. :up:

      Ich bin nicht die Signatur. Wie komme ich hier wieder raus?

    • Guten Tag,

      die Weihnachten sind vorbei und meiner Frau hat für mich M Einstiegsblenden geschenkt :thumbsup:, die M perf Pedal-Abdeckungen sind auch im Zukunft in meiner do.to Liste, dann werde die M-Paket Nachbau fast fertig. Mit dem Lenkrad möchte ich auch im Zukunft etwas machen, preLCI oder LCI M mit Schaltwippen und mit Heitzung und ACC Tastern werde super :whistling: aber ich möchte nicht zu viel für es zahlen. :wacko:

      Gestern hat auch Perl Carbon-Schwert zu mir angekommen. Wenn Carbon nicht gut gepasst dann geht es im schwarz, aber ich hoffe mit tiefseebalu wird es schön, werden sehen.

      Laufleistung ist jetzt 171 000 km und deshalb machen wir mit meiner Bekannte am ende des Januar eine Reinigung für Einlaßventile mit Strahlgerät. Dann kommen auch die NGK Kerzen und im Feb-Märtz Leistungssteigerung( JB4) für meiner N55 mit + 60 PS (hoffentlich mit ohne Probleme mit Injektoren, Zündspülen uzw)

      Ah ja 2017 hat auch mit sehr schönes Forum-Kalender und mit Jean-Luc's f11 gestartet :up:

      Gruss

      Dateien
      • knob.jpg

        (341,67 kB, 112 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • läved.jpg

        (666,97 kB, 108 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • perl1.jpg

        (380,48 kB, 102 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • perl2.jpg

        (591,19 kB, 90 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • kalenderf10.jpg

        (424,78 kB, 99 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von siim .j ()

    • Hallo siim.j

      dein Auto ist richtig geil geworden! Gefällt mir :thumbup:
      Waren die Einlassventile und Ansaugbrücke sehr zugesetzt oder gin es?
      Noch ne Frage zu den NGK Zündkerzen. Gibt es diese nicht nur für den N54 Motor im 335i?

    • Danke!

      Ja,die Kerzen NGK 95770 gehen nicht nur für den N54, sie gehen auch für den N55. Die NGK Kerzen brauchen auch für den N55 einen Abstand von 0,55-0,6, so man müssen sie gebogen werden. ;)

      Jetzt weiss ich nicht wie Einlassventile und Ansaugbrücke aussehen, mit Laufleistung sehr hoch kann sie nicht gut aussehen, hier am unten kann man sehen:

      bmw-syndikat.de/bmwsyndikatfot…2___E93.html?pagebreak=15

      Die Verkokung ist nicht sehr grosses Problem mit den N55 Motoren aber ich denke mit etwas 150k km Laufleistung ist es ein Pflicht eine Reinigung machen zu lassen. :S

      Im n54tech.de gibt es z.B verschidene Meinungen: Habe mein N55 auch machen lassen bei 60tkm.
      Denke bei 100tkm auf jeden Fall sinnvoll.

      und die andere Person sagt: Habe mein N55 bei ca. 120'000 km machen lassen. Hatte mit schlimmeren gerechnet :D
      Schlecht für den Motor war es aber sicher nicht
      .

      Man muss selbst entscheiden, meiner 535i Leehrlauf kann nur besserer sein worden. Ich möchte auch Fotos machen als before/after und im Zukunft schicke sie auch hier. ;)

    • siim .j schrieb:

      Guten Tag,

      die Weihnachten sind vorbei und meiner Frau hat für mich M Einstiegsblenden geschenkt :thumbsup:, die M perf Pedal-Abdeckungen sind auch im Zukunft in meiner do.to Liste, dann werde die M-Paket Nachbau fast fertig. Mit dem Lenkrad möchte ich auch im Zukunft etwas machen, preLCI oder LCI M mit Schaltwippen und mit Heitzung und ACC Tastern werde super :whistling: aber ich möchte nicht zu viel für es zahlen. :wacko:

      Gestern hat auch Perl Carbon-Schwert zu mir angekommen. Wenn Carbon nicht gut gepasst dann geht es im schwarz, aber ich hoffe mit tiefseebalu wird es schön, werden sehen.

      Laufleistung ist jetzt 171 000 km und deshalb machen wir mit meiner Bekannte am ende des Januar eine Reinigung für Einlaßventile mit Strahlgerät. Dann kommen auch die NGK Kerzen und im Feb-Märtz Leistungssteigerung( JB4) für meiner N55 mit + 60 PS (hoffentlich mit ohne Probleme mit Injektoren, Zündspülen uzw)

      Ah ja 2017 hat auch mit sehr schönes Forum-Kalender und mit Jean-Luc's f11 gestartet :up:

      Gruss
      Dein Wagen wird immer besser ;)
      Jap war auch erstaunt dass meiner gleich im Januar startet ;)
    • ANZEIGE