abspielen privater DVD Videos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • abspielen privater DVD Videos

      Hallo Leute,
      hat jemand Erfahrung in Sachen eigene Videos als DVD brenne und dann im Auto (BMW Prof.) abspielen lassen?
      Ich habe DVD+R gekauft. Als was soll ich das Video brennen (avi, mp4?...)
      mit welcher Software brennt ihr es?

      ""
    • Falls Du die DVDs während der Fahrt abspielen willst, muss das erstmal codiert werden. Geht ansonsten nur im Stand.
      Zum gelegentlichen kopieren nimmst einfach das Stanbdardprogramm auf Deinem Rechner (Nero etc.) und machst eine 1:1 Kopie. Dann hast Du mit Formaten gar nichts zu tun.
      Falls Du kein Programm hast, nimm CloneDVD. Das ist recht klein und auch für Anfänger übersichtlich.
      Sollte die Original-DVD zu groß für die Ziel-DVD sein, dann mach es mit ShrinkDVD passend.

    • hallo leute,
      hab die lösung gefunden.

      ladet euch das programm ConvertXToDVD 6 runter (kostet aber 40 EUR), Testversion 7 Tage.
      ich habe ein youtube video als mp4 runtergeladen.
      Das Programm verarbeitet die mp4 in eine "richtige DVD"

      ihr braucht DVD+R (gibts bei ebay oder amazon günstig zu kaufen).

      ich habe bei youtube ein remix-video runtergeladen, welches 2 h dauert. das programm hat eigenständig in "Kapitel" unterteilt, wie es bei einer DVD üblich ist.

      Ich frage mich jetzt, wie ich z. B. 50 Musikvideos in eine "richtige DVD" brennen kann. Jedes Kapitel ein anderes Musikvideo.

    • ANZEIGE