Side View Kamera ausbauen

    • Side View Kamera ausbauen

      Hallo an Euch!

      Meine linke Side View Kamera tut es Momentan nicht mehr, ich möchte gern überprüfen ob Feuchtigkeit anliegt oder ein defekt dieser besteht.
      Gibt es eine Anleitung wie man die Kamera ab bekommt?
      Reicht es die Radhausverkleidung zu lösen? Wo sitzen da die Schrauben?

      Danke schon einmal.....

      ""
    • SideView Kamera Codieren bzw. anlernen?

      So, nun endlich habe ich mich einmal an die Kamera gemacht und diese gegen eine neue getauscht.
      Jetzt funktioniert sie wieder tadellos, nur eins mach mir derzeit Problem, muss eine neue Kamera angelernt bzw. codiert werden?
      Sobald ich auf SideView gehe kommt "SideView gestört", obwohl jetzt beide laufen, mit der alten Kamera hat er das nicht gemacht, obwohl die immer geflackert hat, beim umstecken von Neu auf Alt ist die Fehlermeldung auch wieder weg, neue dran und Meldung wieder da.

      Ich habe den Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht, mit der neuen Kamera lässt er sich nicht löschen, nur mit der alten.
      Folgende Meldung wird beim auslesen angezeigt:
      Einmal - LIN-BUS: linke Kamera reagiert nicht
      und
      - Sv L Kamera ist nicht im Lernen

      Ich hänge die Meldung mal als Foto an.
      Wie gesagt, es funktioniert alles, nur die Fehlermeldung kommt nach dem löschen immer wieder, mit der alten Kamera bleibt der Fehler nach dem löschen weg.
      Deshalb meine Frage ob die Kamera erst angelernt bzw. angemeldet werden muss?

      Danke schon einmal!

      Dateien
      • IMG_0100.PNG

        (283,36 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0101.PNG

        (288,88 kB, 23 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von rronline ()

    • Hallo,
      die Kamera muss kalibriert werden.
      Ist mit dem goldenen Fluss eine Sache von 10 Minuten.
      Es wird auch keine Kalibriertafel benötigt.
      Kalibrierung durchlaufen lassen und der Fehler bleibt verschwunden.

      Gruß
      Michael

    • Danke für die Info,

      leider kann ich damit nicht viel anfangen, wie muss die kalibriert werden, was wird benötigt....?
      Ich war der Meinung das geht Plug & Play, alte raus, neue rein und fertig.....?

    • rronline schrieb:

      Danke für die Info,

      leider kann ich damit nicht viel anfangen, wie muss die kalibriert werden, was wird benötigt....?
      Ich war der Meinung das geht Plug & Play, alte raus, neue rein und fertig.....?
      Mit Hansi oder wie das Ding heist, geht das nicht. Dafür brauchst Du Rheingold.

      Ich bin nicht die Signatur. Wie komme ich hier wieder raus?

    • ANZEIGE