F11 530d - diverse Geräusche (Poltern, Knarzen und Co) sowie übler Geruch der Klimaanlage (evtl. fehlerhaft zusammengesetzte Luftkanäle?)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F11 530d - diverse Geräusche (Poltern, Knarzen und Co) sowie übler Geruch der Klimaanlage (evtl. fehlerhaft zusammengesetzte Luftkanäle?)

      Hallo Zusammen,

      bitte entschuldigt den Roman - es gibt da einige Probleme

      ich habe vor etwa zwei Jahren meinen BMW F11 530d gekauft, mein ganzer Stolz.

      Seit einiger Zeit fallen mir jedoch einige Dinge daran auf und ich würde der vom Lesen her meiner Meinung doch sehr fachkundigen Gemeinde hier einige Tipps holen.

      Folgende Probleme gibt es aktuell:

      Poltergeräusche, ich denke aus Richtung Heck - wenn ich unwegsam gepflasterte Straßen entlang fahre nehme ich oft ein deutliches Poltern aus Richtung Kofferaum wahr. Selbes bei Bahnschienen und Schlaglöchern sowie anderen Unebenheiten. Das ganze stört mich mitlerweile doch schon sehr, da ich immer denke da ist etwas nicht in Ordnung und macht noch mehr kaputt - was mich dann wahnsinnig macht.

      Knarzgeräusche - Wenn ich beispielsweise auf Parkplätzen über die "Slow-Down-Drempel" drüber fahre nehme ich ein quitschendes Geräusch wahr, welches sehr ungesund klingt. Das ganze kommt von vorne und ist auch bei höheren Straßenauffahrten und ähnliches zu hören und kommt für mich wie ein ein und ausfedern rüber.

      einmaliges Knacken in der Lenkung wenn ich ganz nach rechts einschlage und langsam über einen abgesenkten Bordstein fahre. Wenn ich direkt darauf die selbe Situation wieder habe, ist das Knacken nicht da, jedoch aber wenn ich es einige Zeit später wieder herbeiführe.

      Lautes Rumpsen wenn ich zum Beispiel über eine Bodenschiene auf Hofeinfahrten oder etwa Bahnschienen oder in Verkehrsberuhigten Bereichen über kleine querverlaufende Kantsteine (1-1,5cm Höhe) oder ähnliches fahre, als würde ich direkt irgendwo gegen die Karossiere mit einem Hammer schlagen.

      Vibrationen sind mir aufgefallen, wenn ich beispielsweise an der Ampel halte, dann finde ich ist der Wagen deutlich und auch hörbar am Vibrieren, das habe ich wenn ich rollen lasse aber nicht. Habe ich die geteilte Heckklappe (nur das Glas) geöffnet, fühlt sich diese an wie ein Benzin-Mäher beim Rasenmähen. Weiter knarzt oder vibriert in der Mittelkonsole das vordere Fach für die Flaschenhalterung.

      Geruch aus der Klimaanlage - wenn ich die Klimaanlage nutze ist alles gut, stelle ich den Wagen ab und fahre einige Zeit später damit, riecht die Klimaanlage am Anfang echt eklig muffig das geht nach 1-2 min aber weg. Sollte ich die Klimaanlage ausschalten, dann bleibt der Geruch für Tage und ist nach einigen Tagen Geruchsbelästigung irgendwann mal abgeklungen. Mache ich die Klimaanlage wieder an fängt der Spaß von vorne an. Mir ist aufgefallen, dass meine Frontscheibe in der Waschanlage auch beschlägt und ein sehr leichter muffiger Geruch kommt welcher nach kurzem aber wieder weg ist. Mein Wischwasser ist ewig leer, wobei ich da aber denke dass das Auto an sich einfach Wischwasser schluckt wie eine Professionelle. Ich hatte vor etwa einem halben Jahr (steinigt mich) eine Inspektion bei ATU machen lassen, erst seitdem habe ich die Geruchsprobleme und ich vermute ob da was falsch zusammengesetzt wurde und ablaufendes Wasser eintreten kann in die Lüftungskanäle - die Innenraumfilter wurden getauscht, Klimafilter jedoch nicht - auch wurde keine Klimaanlagenwartung gemacht.

      Lautes Knacken vom Auspuff - auch nach kurzen Fahrten (etwa 2-3 km) knackt der Auspuff relativ laut - kenne ich so von meinem Webergrill beim aufheizen - Natürlich ist dies auch der Fall wenn ich 200km über die Bahn geflogen bin - da könnte ich es jedoch nachvollziehen dass da viel Hitze abgebaut werden muss - die Geräusche sind Anfangs zumindest nicht aufgefallen und daher erst seit etwa einem halben Jahr)

      Zu alle dem außer den Gerüchen habe ich auch schon mal Personal vom Freundlichen oder von ATU oder freien Werkstätten im Auto sitzen gehabt und 5min fahren lassen, da war alles immer Normal, aber das wäre mir doch auch zu Anfang dann aufgefallen und nicht plötzlich so neu für mich.



      Daten zum Fahrzeug

      BMW F11 530d Touring Automatik
      185.000 gelaufen - innerhalb der letzten 24 Monate etwa 25.000km
      Orig. BMW Felge - keine wissentlichen Änderungen am Fahrzeug

      ""
    • knarzen habe ich auch beim Touring. Weiß der Geier woher das kommt. Denke aber dass es (zumindest bei mir) die Verkleidungen an der Kofferraumklappe sind. Mache Musik lauter, dann geht das :D
      Ist auch nur 1x pro Fahrt. Wenn sich es also eingeknarzt hat, alles gut - bis zur nächsten Fahrt.

      Klimaanlage: Wechsel mal die Mikrofilter und schau dass dein Kondenzwasserablauf der Klima frei ist. Danach war bei mir Ruhe.

    • Moin,

      Ob das hilfreich jetzt ist weiss ich nicht, aber mir hat man mal gesagt, das man die Lenkung nie ganz bis zum Anschlag des Lenkrades nutzen soll und schon garnicht dann auch noch Druck gegen halten. Immer nen klein bißchen weniger.

      Hinten habe ich allerdings bei mir keine Geräusche, dafür hatte ich welche die vom Amaturenbrett/Scheibe vorn rechts, Frontscheibe oben links sowie Tür vorn rechts kamen.

      Dirk

    • ANZEIGE