Fehler 290900: Luftmassensystem: gemessene Luftmasse zu hoch

    • Das sieht ja heftig aus für nur 58.000km. So sah es bei meinem nach der doppelten Laufleistung nicht aus und es war dennoch ein Drallklappenfehler abgelegt.

      Wenn du die AGR-Rate auf "0" stellst, ist die AGR komplett an. Du must die Frischluftrate möglichst hoch einstellen. Das bedeutet je nach Modell 0,7 oder 1,3.

      ""
    • Ich bin ja noch dabei den Fehler zuzuordnen, weil er wieder von selbst verschwunden ist. Momentan vermute ich, dass der Fehler mit der Erhöhung der AGR Rate zusammenhängt. Die ASB muss natürlich gereinigt werden.

    • Neu

      So, der Fehler ist wieder da und hat wie du schon sagtest nichts mit der Frischluftrate zutun. Also gingen wir heute bei die ASB zu demontieren wegen den Verkokungen...was wir am Ende der ASB fanden ist ein Rätsel aber seht selbst:





      Ich kann mir nicht erklären wie das Loch da rein kommt..wie es aussieht hat sich das Ruß/Ölgemisch dann wie in einer Tropfsteinhöhle aufgebaut zu dem "Ständer". Woher also der Fehler mit zu viel Luft kommt dürfte damit geklärt sein....

    • Neu

      Dürte klar sein...

      Das Loch in der ASB kommt von einem defekten/verdreckten AGR Ventil. Das schließt dann nicht mehr richtig und es kommen auch unter Vollast (zu) heiße Abgase in die ASB.

      Ich bin nicht die Signatur. Wie komme ich hier wieder raus?

    • Neu

      So siehts leider aus...gibt es eine Masse oder speziellen Kleber um die ASB evtl zu kitten? Wenn die Ursache nicht gefunden wird will ich die neue ASB nicht gleich wieder zerstören...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Simon530d ()

    • Neu

      Ich hätte noch 2 Fragen, vielleicht kann mir die jemand beantworten. Da es doch einige ASB in der Bucht gibt sparen wir uns das flicken...Jetzt habe ich ASB gefunden, die alle die gleiche Teilenummer haben aber am Ende unterschiedliche Endungen:

      7811909 04
      7811909 10
      7811909 11

      hat das was zu bedeuten?

      Und kann man das AGR Ventil reinigen ohne die Kühlleitungen zu entfernen?

      Danke:)

    • ANZEIGE