EDC Stoßdämpfer vom F11 im F10

    • EDC Stoßdämpfer vom F11 im F10

      Hallo allerseits,

      folgendes Problem an meinem F10. Der Vorbesitzer hat wohl nach einer Reparatur vorne/links einen Stoßdämpfer vom F11 (BJ2013 Motor unbekannt) in meinen F10 (BJ2016 530d) eingebaut. Der neue Dämpfer verfügt auch über EDC sodass im Prinzip alles funktioniert und ich keine Probleme habe. Allerdings steht der Wagen etwas schief, hinten/rechts zu vorne/links ca. 2cm Unterschied sowie generell links tiefer als rechts.

      Aufgefallen ist der falsche Dämpfer beim freundlichen der mir allerdings eher aus Prinzip klarmachen wollte, dass der F11 Dämpfer kürzer sein muss als mit Zahlen schwarz auf weiß. War für mich nicht sehr überzeugend und nachlesen konnte ich es auch niergends.
      Bevor ich mir also den richtigen Dämpfer oder gar ein Gewindefahrwerk besorge hatte ich gehofft hier könnte jemand etwas Licht ins Dunkle bringen.

      Die konkrete Frage wäre ob der F11 Dämpfer wirklich kürzer ist als der vom F10 und deshalb die Schieflage zustande kommen kann?

      Gruß

      ""
    • Eigentlich ist F10 und F11 vorne gleich aber prüf mal folgendes
      Ist der F11 Dämpfer evtl.
      - vom x drive
      - vom M Technik
      Oder wurden auch die Federn vorne links mit getauscht und diese von einem anderen Motor, o. M technik ?

      Kannst du alles über die Teilenr bei BMW rausfinden lassen und wenn eines der oben genannten Punkte stimmt, dann musst du dir das richtige besorgen.

      Wenn das nicht so ist, liegt evtl Montage Fehler vor oder es wurde der Puffer vergessen oder so.

      Eibach Sportline 45/40 mm Federn BBS CH-R titan

    • ANZEIGE