Anhängerkupplung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab jetzt am Wochende den Originalsatz für die Schwenkbare nachgerüstet und hatte keine Probleme damit.

      ""
    • Servus,

      Hab für einen Kollegen eine nachgerüstete, abnehmbare, originale Anhängerkupplung codiert. Funktioniert soweit auch alles ohne Fehler.

      Einziges Manko: Wenn er den Hänger dran hat und den Rückwärts Gang einlegt schreit die PDC und er muss sie händisch ausschalten.

      Kennt jemand von euch den Codierwert, welcher verändert werden muss, damit die PDC nicht arbeitet bei angeschlossenem Hänger?

      Danke

    • Mario schrieb:

      Ich tippe bei der Lobhudelei für die Marke mal auf einen VW :D
      Hätte gern den 50er gegen ein Tiguan black line 240ps inzahlung gegeben als Jahreswagen ...
      aber da muß viel in DE umherfahren damit es ausstattungsmäßig passt.
      Derartige Pilgerreisen waren aber nur schwer realisierbar ... so das ich mich bei dem Thema dann gänzlich ausgeklinkt hab.
      Meine Frau hat sich dann beim örtlichen einen Skoda Karoq geleast welcher auch für den 50er
      bereit war. Demnach werde ich selbst bald kein Auto mehr besitzen und bin befreit ... :up:

      Übrigens sogar den BMWvertragshändler hat eindringlich nahegelegt ... besser leasing bei den heutigen Gegebenheiten. Bei einem aktuellen X3 hätte ich ggf noch ja gesagt wenns schnell geht aber dawar
      als JW auch nix da was Ausstattungsmäßig so war wie der 50er und irgend ein kompomiß für das teuer Geld
      ... mach ich nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schinder_Hans ()

    • Möchte mir auch eine AHK Nachrüsten. Allerdings eine Originale schwenkbare.

      Kann ich in den FA 3AC schreiben und HU_CIC codieren?
      Weil möchte nicht immer wenn ich die HU_CIC codiere die Werte wieder frisch rein machen und wenn es im FA steht bleiben die Werte erhalten.

      Danke grüße Sebastian

    • Codieren per FA ist immer die sauberste Lösung, beteiligt sind aber auch noch diese Steuergeräte:

      CIC/NBT
      AAG
      Kombi
      ICM
      DSC
      FRM
      PDC
      HC2

      Das Trailer Macro (Wenn RFK vorhandenen) muss meistens noch per FDL aktiviert werden.


      Gruß
      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 850222 ()

    • Super vielen dank.

      Trotz codieren der HU_CIC muss es nochmal per fdl codiert werden?
      Normal solle er es doch automatisch machen sobald ich ihm sage 3AC ist an Board oder?

      So war es zumindest bei der Heckklappe. Hattte es ja zuerst per fdl codiert und dann FA ins Fahrzeug und HU codiert. Danach war es fest drin jetzt muss ich es nicht mehr per fdl rein machen seit es im FA steht

      Danke Grüße Sebastian


      Edit: Wie seht ihr die Abhängigkeit bzw welche Steuergeräte noch mitspielen?

    • ANZEIGE