Sport+ und Sportautomatik codierbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hab mich da einfach noch nicht ran getraut :/
      Sport + hattest du schonmal aktiviert?
      Vielleicht muss man Sport+ und die Sportautomatik gemeinsam aktivieren? ?(

      ""
    • Die Vermutung hatte ich seinerzeit bei der Codierung des Sport+ Modus auch. Wobei bei der damals verwendeten Version von BimmerCode die Codierung der Automatik schlichtweg auch noch nicht möglich war (ist erst seit einem der letzten Updates möglich).

      Ich hatte in diesem Zusammenhang gehofft, dass einer der Profi Codierer so etwas schon einmal (hoffentlich erfolgreich) bei solch einem Fahrzeug gemacht hat. Hoffentlich meldet sich dazu noch einmal einer.

    • Die Sportautomatik hat eine andere Getriebesoftware als die normale Automatik.
      Die Sportsoftware sorgt für kürzere Schaltzeiten.
      Ich behaupte, dass über die Codierung alleine keine schnelleren Gangwechsel möglich sind. da muss die Getriebesoftware geändert werden.

    • psk02 schrieb:

      Die Sportautomatik hat eine andere Getriebesoftware als die normale Automatik.
      Die Sportsoftware sorgt für kürzere Schaltzeiten.
      Ich behaupte, dass über die Codierung alleine keine schnelleren Gangwechsel möglich sind. da muss die Getriebesoftware geändert werden.
      Nö...

      Du musst den Gangwahlschalter der Sportautomatik nachrüsten und die SA2TB codieren.

      Ich bin nicht die Signatur. Wie komme ich hier wieder raus?

    • Das mit dem schnelleren Schalten stimmt schon, aber der Schaltknauf ist für die Sportautomatik an sich wichtig.

      Du könntest aber theoretisch deinen Wagen auf LCI stellen und dann die Automatik mit Schaltwippen codieren. Dann hast nur die Schaltwippen zusätzlich.

    • SAT hat andere Parameter. Codierwerte helfen nicht. Deswegen FA auf 2TB ändern.
      Ich meine das geht grundsätzlich auch ohne anderem Hebel oder Wippen (eins von beidem, ist mir entfallen) bleibt halt ein Fehler im Log.

      Altin: Am Zeitkriterium spielen würd ich keinesfalls.. da passt dann ja nix mehr zusammen.

    • Bei deinem Baujahr gabs keine Wippen allein.
      Darum brauchst du die Sportautomatik.
      Die hat einen SA Code, 2TB, den du deinem Auto verklickern musst.
      Dann wird dein Auto aber noch meckern weil du den falschen Wählhebel hast... ich bin mir jetzt aber eben nicht mehr sicher ob der falsche Hebel nur eine Infomeldung im Log oder eine Meldung im Kombi oder sogar Fahrunfähigkeit :D verursacht. Ggf. googlen.

      Also entweder geht's direkt oder du musst dir einen Hebel kaufen. FA ändern musst in jedem Fall also ich würds einfach so probieren und notfalls zurück ändern...

      PS: Hast du alle Anschlüsse für die Wippen? Bei F3x muss man da afaik das SZL Lenksäule tauschen.

      //Edit: aus dem F30 Forum, ka ob bei F10 ident:
      "Wenn die Sportautomatik codiert wird kann dein freundlicher keine Updates mehr machen weil der GWS einen Fehler auswirft. Codieren und fahren mit dem „unpassenden“ GWS geht aber absolut problemlos"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von spaghettibomber ()

    • Beim F10 sind die Anschlüsse schon da. Da wird nur zwischen SZL mit Heizung/Vibration und ohne unterschieden (rein von den Steckern her)

    • ANZEIGE