Frage zur Laufzeit Connected Drive

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja,schon, nur das bringt mir nichts, wenn ich auf dem Weg in den Urlaub bin und plötzlich überlegt BMW es sich dann doch anders.

      ""
    • f-bird schrieb:

      Ja,schon, nur das bringt mir nichts, wenn ich auf dem Weg in den Urlaub bin und plötzlich überlegt BMW es sich dann doch anders.
      Ich weiß es klingt total unglaubwürdig, aber die Kiste fährt tatsächlich auch ohne RTTI und Concierge-Service weiter. :D;)

      Das Navi greift dann einfach auf den normalen Verkehrsfunk zurück.

      Buch den Service nach, wenn er tatsächlich deaktiviert worden ist. Spätestens nach einem Tag ist dann wieder alles freigeschaltet. Das ist doch zu verschmerzen, oder?
    • f-bird schrieb:

      Ich hätte da auch mal eine Frage.
      Ich habe mir im November 2017 einen F11 aus 10.2014 gekauft mit ConnectedDrive.
      Zusätzlich waren RTTI und CONCIERGE SERVICE gebucht. Die Laufzeit für die Beiden Dienste sollte am 26.12.2017 auslaufen.

      Mir wird aber bis Heute im Navi das RTTI-Symbol sowie die Staus bzw. stark befahrene Straßen angezeigt. (Straße in rot dargestellt)
      Auf der CD Website von BMW werden beide Dienste als nicht mehr gebucht angezeigt.

      Ist das normal............................................. ?(
      Seit dem Navi Update 02-2018 steht bei mir auch RTTI im Navi obwohl ich nichts gebucht habe :thumbsup:

      Wie ist das eigentlich mit Connected Drive? Ich zahl jedes Jahr 199 Euro :thumbdown:
      Man sagt, er habe ///M agische Kräfte :D
    • R6-Diesel schrieb:

      Ich weiß es klingt total unglaubwürdig, aber die Kiste fährt tatsächlich auch ohne RTTI und Concierge-Service weiter.

      Das Navi greift dann einfach auf den normalen Verkehrsfunk zurück.

      Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber Du hattest wirklich Recht. :D
    • ANZEIGE