DAB+ nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das gleiche hab ich mit gestern auch gedacht, aber jetzt hab ich das Ding drin und nun muß es laufen, hatte mir bei amazon eib dab eine runde Scheiben Antenne gekauft, nicht diese wo man unter die verkleidung steckt und auf die Scheibe klebt, naja keine Besserung nun war ich eben bei acr und sie haben mir den splitter von Bad blankenburg verkauft, naja nun werde ich mal schauen wie ich den verbaue

      ""
    • Ich frage mich warum man ein NBT mit DAB+ nachrüstet, dann einen Verstärker aus einem E89 verbaut und mit irgendwelchen Antennen rumfummelt. ?(
      ...wenn man solche Nachrüstungen macht, dann komplett OEM und dann funktioniert es auch wie OEM...nein da wird etwas zusammengefrickelt.

      DAB+ ist in D auch nicht flächendeckend ausgebaut, Aussetzer merkt man halt mehr wie bei UKW, wo es nur mal etwas rauscht oder knackst.

    • Der OEM DAB-Verstärker wird von der HU über Phantomspeisung mit 12V versorgt. Aufgrund dessen sollte eine aktive Komponente funktionieren.
      ...die HU gibt aber so oder so eine Fehlermeldung mit defekter/fehlender Antenne bei der Diagnose aus.

    • ANZEIGE