Komfortzugang ohne funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • kam erst jetzt dazu es zu prüfen. Alle steckverbindungen ok.
      Kann das cas4 defekt sein? Neu codieren, austauschen oder evtl. was anderes?

      ""
    • Kalimalaki schrieb:

      Hi an alle,

      erstmal möchte ich mich Vorstellen:

      Bin der Kali, 35 und aus München. Komme aus dem e90 Forum, da die Familie gewachsen ist, ist der e90 (330d LCi) weg und ein F10 LCi da.

      Zum Auto:

      F10 535d LCi Bj mitte 2014 mit "fast" absoluter Vollausstattung.

      Nun zum Problem:

      Mein Komfortzugang funktioniert nicht mehr.
      An keiner Tür gibt es Reaktion, auch an der Heckklappe nicht. Hinzu kommt noch, dass wenn der Wagen läuft und ich die Türe von innen öffne oder auch meine Frau, es mir eine Meldung gibt, das der Schlüssel nicht erkannt wurde. Motor aus und wieder ein geht trozdem. Die taste am heckdeckel zum schließen des Autos funktioniert auch nicht. Also taste heckdeckel zu geht, taste heckdeckel zu und auto gleichzeitig schließen geht nicht.

      Was ich bereits versucht habe:

      - Antenne unter dem Aschenbecher an der mittelkonsole aus und eingebaut mit der vermutung kabel sei locker
      - Antennenverstärker an der 3. Bremsleuchte neuen Bestellt 300€ eingebaut, hat sich nichts geändert und geht wieder zurück
      - so teils mal die sicherungen geprüft aber weiß eben nicht welcher der richtige ist.

      Den Fehlerspeicher konnte ich noch nicht auslesen weil mein obd kabel noch nicht da ist.

      Vielen dank vorab.

      P.s. die SuFu habe ich genutzt, auch vieles gelesen aber nichts konnte mir helfen. Danke
      Hallo Gemeinde,

      ich habe seit einer Woche genau die gleichen Probleme.
      Mittlerweile hat der Dicke am Freitagnachmittag beim Einsteigen nach Feierabend gemeldet,
      dass die elektronischen Helferlein abgeschaltet wurden, weil irgendetwas die Batterie leersaugt.

      Am Samstag hab dann den Türgriff hinten links ausgebaut und ... alles funktioniert wieder wie gewohnt,
      Türgriff wieder eingebaut und ... nichts geht mehr.

      Also, Türgriff wieder ausgebaut, den Stecker für den Komfortzugang abgesteckt und wieder eingebaut.

      Nun komm ich zu meiner Frage.
      Heute habe ich auf eBay gesucht und ohne Ende Türgriffe mit Lichtpacket und Komfortzugang gefunden, auch zu einem akzeptablen Preis,
      aber nicht in meiner Farbe. Ich brauche den Türgriff in Mondstein metallic.

      So, jetzt aber.
      Kann man die Elektronik aus einem neuen Türgriff mit relativ geringem Aufwand ausbauen und diese dann in meinen Türgriff wieder einbauen
      oder zerstört man beim Ausbau den Türgriff irreparabel?
      Hab dazu leider nichts im Netz gefunden.

      Morgen fahr ich zudem noch zum freundlichem und werde nach Kulanz fragen, schein ja ein sehr häufiger Fehler zu sein.
      Vieleicht habe ich Glück und muss nichts umbauen.
      Ansonsten wird es teuer, bei Leebmann24 kostet der Türgriff immerhin ca. 299€

      Danke Euch schon mal im Voraus.

      ______________________
      Grüße aus dem Sauerland,
      Siggi

      „Vernünftigen Menschen passen sich der Welt an, die unvernünftigen versuchen sie zu verändern.
      Deshalb hängt aller Fortschritt von den Unvernünftigen ab“ (Georg Bernhard Shaw)

      Mama hat immer zu mir gesagt: "der Klügere gibt nach".
      Aber ich sage: "wenn aber der Klügere immer nachgibt, wird die Welt von Idioten regiert!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SAB ()

    • ANZEIGE