F11 525d LCI ACC nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • F11 525d LCI ACC nachrüsten

      Hallo zusammen!

      Habe jetzt seit kurzer Zeit einen F11 aus 2013. Würde dort gerne ACC mit Stop&Go nachrüsten. Habe mir auch schon viele Threads hier durchgelesen aber wollte fragen ob mir jemand sagen kann welche Bauteile ich genau benötige...

      Ich war schon bei Leebmann usw und habe da etwas rumgesucht aber bin mir nicht ganz sicher. Würde mich seh freuen wenn mir da jemand helfen könnte...

      VIN lautet: D080607

      Vielen Dank im voraus!

      Markus

      ""

      BMW F11 LCI 525d
      MINI Cooper S R56 N18

    • Den Sensor vorne mit neuem DSC Block und ABS Hydroaggregat, neue Tasten am Lenkrad, soweit ich es noch in Erinnerung habe, brauchst du auch nen Kafas.
      Das war es m Großen und Ganzen. Liegt aber ein halbes Jahr zurück, seitdem ich es gelesen habe. Kann also sein, dass ich was vergessen habe..

    • Hast du Akivlenkung?
      Wenn nicht brauchst noch ein neues ICM. Gibt eines was sich High nennt, was ACC und/oder Aktivlenkung kann, und ein normales.

      Hab gesehen das du keine Kamera in der Frontscheibe hast, dann brauchst eine neue.

      Also:
      -DSC
      -ICM
      -FRR
      -Kafas2 Steuergerät
      -Kafas2 Kamera (mit FSC, da Kafas2 wegen LCI) bekommst von BMW nicht
      -Lenkradtasten
      -Windschutzscheibe mit Kafas2 Halterung

      Wenn alles neu kaufst bei Leebmann machts sicher 4000-5000€ aus. Plus Einbau.

      Gebraucht kommst billiger und bekommst vielleicht auch eine Kamera die schon den FSC drin hat.

    • Danke für die Rückmeldung!

      Doch, habe Kamera...

      Habe Kamera, Lenkrad mit Vibration und dieses kleine Assystenzpaket mit Spurwarnung, Auffahrwarnung und HUD.

      Wie komme ich denn an die Teilenummern die ich suchen muss?

      Komme da bei Liebmann nicht klar :(

      BMW F11 LCI 525d
      MINI Cooper S R56 N18

    • Wieso nicht? Muss nur das Teil suchen das brauchst und dann ist da eben ein Kreuz weil es ja nicht für deine Fahrgestellnummer ist. Und wenn dann bei

      de punkt bmwfans punkt info

      oder so suchst kannst dann noch Teilenummern suchen die mit deinen Teilenummern kommpatibel sind.

      So kann es kommen das ein DSC vom F01, ein ICM vom F07 und den Rest vom F10 hast. Und es funktioniert trotzdem.

      Die Nummern musst aber selber suchen, sonst ist das Geheule danach groß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stivi83 ()

    • OK, also als Beispiel den ACC Sensor...

      Da gehe ich drauf dann sagt er X Fahrzeug ist nicht kompatibel...

      Drunter kommen einige Sensoren die nicht mehr lieferbar sind und einer der Lieferbar ist bei dem aber auch steht das der Wagen nicht kompatibel ist. Dieser Sensor würde also passen?! Diese Nummer gebe ich dann auf der ETK Seite ein und jeder der Sensoren würde passen.

      Kann mir denn jemand sagen welche Teile ich brauche? Also Halter und Gitter ist klar. Schalter am Lenkrad und Assistenzschalter weiss ich auch..

      Brauche dann den Sensor und was noch? Gibt es ein fertiges Kabel von BMW?

      Vielen Dank für die Hilfe!

      BMW F11 LCI 525d
      MINI Cooper S R56 N18

    • Komplette DSC Einheit.
      Sind ja nur 4Kabeladern die vom ACC ins Fahrzeuginnere müssen. Wenn die die nicht mehr lieferbar auf ebay findest, kannst sie da kaufen.

      Du kannst alle Bauteile Baureihenübergreifend tauschen, nur den ACC nicht.
      Der miss genau der sein den Leebmann dir vorgibt. Hab ich schon durch

    • Mhhh...OK...muss ganz ehrlich sagen das ich da nicht so ganz durchblicke...

      Bei den anderen Steuergeräten gibt es auch zig verschiedene und beim ACC gibts auch 8 Stück...

      Werde ich mich wohl irgendwann mal inRuhe mit auseinandersetzen müssen...

      Als ich das damals bei meiner E-Klasse nachgerüstet habe war das alles mit neuem Distronic Steuergerät und fertigen 30€ Kabelsatz von Daimler getan...dachte auch hier wäre es einfacher :(

      BMW F11 LCI 525d
      MINI Cooper S R56 N18

    • Die Nummern die dir Leebmann beim ACC auf der Seite anzeigt, kannst alle nehmen. Sind ja nur verschiedene Produktionszeiträume der Steuergeräte. Wenn jetzt noch den findest der zur Zeit deiner Fahrzeugproduktion aktuell war, hast den perfekten.

      Wenn es einfach währe, würde es ja jeder machen. :)

      Beim DSC und ICM kannst auch die Nummern nehmen die Leebmann dir ausgibt, nur kannst hier dann über die ander ETK Seite die Nummern raussuchen mit denen dieses Steuergerät untereinander in anderen Baureihen tauschbar ist. Das vergrössert die verfügbaren Teile in Ebay schon arg.

    • Wenn man gute Quellen kennt, kommt man bei den Teile auf rund 600-700€.
      Mit dem Verkauf deiner Teile bist dann vielleicht bei 300-400€.

      Recht lukrative Nachrüstung eigentlich ;)
      Wo kann man eigentlich draufkommen, ob das angebotene DSC premium den normalen ACC hat, oder den Stop and Go kann?
      Oder können den alle, aber KaFas2 muss an Bord sein?

    • ok, gut zu wissen. Das spricht also dafür, dass alle DSC Premium mit jüngerem BJ (2013+) das auf jeden Fall können.
      Danke für deine Antwort :)

    • Kann ich das vorab kontrollieren ob mein Block das kann oder nicht?
      Habe einen 2014er LCI mit HUD und Tempomat und möchte ACC mit stop and Go nachrüsten...

      BMW F11 LCI 525d
      MINI Cooper S R56 N18

    • ANZEIGE