Doggo-Mobil benötigt - 535(x)d?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Doggo-Mobil benötigt - 535(x)d?

      Moin,

      da mein Rottweiler dem Platz zwischen den Vordersitzen meines Vivaro Kastenwagens so langsam entwächst, wird es nach über 10 Jahren jetzt wieder Zeit für einen richtigen PKW vorm Haus.

      Soll ein F11 werden, 535d, meinetwegen mit Xdrive, ich wohn hier am Berg. Ich würde auch einen mit sDrive nehmen. Mir eigentlich Wurst.

      Einsatzgebiet wäre das des typischen Privat-PKWs. Zur Arbeit fahre ich mit einem meiner Dailys oder dem Vivaro, ich gehe so von ca. 15-20tkm pro Jahr aus. Richtige Kurzstrecke eher nicht, Edeka liegt schon 15km entfernt. Der Wagen wird vor der 200tkm Marke abgestoßen werden, Haltbarkeitsexperimente mache ich nur mit den 3l-Vierzylindern aus Turin.

      Derzeit präferiert ist dieses Fahrzeug: partner.gebrauchtwagen.bmw.de/CarSearch/Details/1980898/4

      Da ich im Laufe der Woche geschäftlich eng eingebunden bin, kann ich den frühestens nächste Woche Probe fahren.

      Wenn ich ohnehin schon auf der Spur wäre, käme auch noch dieses Fahrzeug in Frage: gebrauchtwagen.bmw-dreieich.de/CarSearch/Details/916015/2

      Meinungen?

      Danke im Voraus. :)

      Nico

      ""
    • Servus!

      Ich würde zum ersten deiner beiden gelisteten greifen. Allein schon wegen der Farbe des Innenraumes :D
      Würde mir jetzt noch keine Gedanken um die max zu erreichende KM-Anzahl machen. Die Dinger halten schon was durch ;)

    • Ich hoffs. Der "Kleine" ist gerade erst gute 5 Monate alt und hat bereits die 60cm-Marke überschritten, obwohl ich eher weniger fütter als empfohlen. Zwischen die Frontsitze im Vivaro passt er jetzt wirklich nicht mehr, deshalb fahre ich zur Zeit nur mit meinem Daily, da kann er auf der Zweiersitzbank liegen.

      Ab Freitag wird der Hund dann standesgemäß chauffiert. 8:)

    • ANZEIGE