Spiegel klappt zu weit an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich würde direkt auf dem "Drehteller" etwas aufbringen und an der Unterseite des Spiegels wenn eingeklappt. Denke im Eingeklapptem Zustand kommt man leichter hin

      ""
    • Im eingeklappten Zustand kannst du ohne große Probleme einen Großteil des Spiegelfußes einschmieren.
      Da, wo du nicht im eingeklappten Zustand ran kommst, einfach mit einem Tuch ein wenig Fett in die Ritze reiben.

      Motor kannst du nicht fetten, weil der genietet ist. Wenn der also mal hin sein sollte, war's das. Es muss ein neuer Spiegel her.

    • Nimm Sprühfett, wie es beispielsweise für Motorradketten benutzt wird. Daas ist zu Beginn recht flüssig und kriecht in jede Ritze. Wenn das Lösungsmittel jedoch verdampft ist, bleibt es an Ort und Stelle und haftet sehr gut.

    • ANZEIGE