Temperaturprobleme Navi Bildschirm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Temperaturprobleme Navi Bildschirm

      Hallo zusammen,
      ich habe im Motor-Talk bereits einen Bericht zu dem Thema gefunden und wollte mal wissen ob es hier auch Betroffene Fahrzeugbesitzer gibt und was ihr dagegen getan habt.

      Folgendes Problem ist vorhanden:
      Wenn das Auto den ganzen Tag in der Sonne steht und es Temperaturen um 30 Grad hat schaltet mein Monitor die ersten 5-10 Minuten die Beleuchtung des Monitors hell-dunkel-hell-dunkel- usw.
      Nach der genannten Zeit und einem abkühlen des Innenraums funktioniert der Monitor wieder wie gewohnt.

      Nun ist die Rede von einem Übertemparaturschutz dess Monitors. Betroffen Fahrzeugbesitzer schreiben bei MT das sie eine neue Kamera bekommen haben, wieder andere ein neues NBT oder zu guter letzt eben einen neuen Monitor.
      Auftreten tut es wohl nur bei LCI Fahrzeugen mit NBT.

      Mein E61 stand Jahre lang auf dem gleichen Parkplatz und hat abends nie ein Problem mit dem Bildschirm gehabt, der F11 hat mehr als das doppeltegekostet und senden SOS bei hoher Temperatur :thumbdown: