Nachrüstung Multifunktionshaken (Teile-Nr. 51477157715​) Kofferraum F11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachrüstung Multifunktionshaken (Teile-Nr. 51477157715​) Kofferraum F11

      Hier ein kleine Anleitung für den Einbau eines Multifunktionshaken (Teile-Nr. 51477157715) im Kofferraum bei einem F11.
      Da in meinem F11 kein Gepäckraumpaket (SA 418) verbaut ist, habe ich einen solche Haken vermisst. Es gibt nicht schlimmeres, als das Kleinigkeiten im Kofferraum bei der Fahrt herumrollen.

      Der Einbau geht nur an der linken Seite, da hier bereits die Einstanzung in der Gepäckraumradhausverkleidung vorhanden ist.

      haken.JPG


      1. Klappe (1) in Gepäckraumradhausverkleidung in Pfeilrichtung ausbauen.

      1.png


      2.Lehnenseitenteil an Hintersitz-Rückenlehne (Durchlade) links ausbauen
      Dazu wird der Sicherheitsgurt zur Mitte herausgezogen und hinter die Kopfstützelgelegt. Anschließend das Lehnenseitenteil oben (1) nach vorn ausklippsenund nach dann nach oben (2) herausziehen.

      2.png

      Dabei bleibt der Klipp (1) im Rahmen stecken. Diesen rausziehen und für den späteren Einbau in das Lehnenseitenteil (2) einschieben.

      3.png 4.png


      3. Verkleidung für Dachsäule hinten (D-Säule) links ausbauen.
      Zur Demontage und Montage der Verkleidung Dachsäule muss der Mitnehmer (1) oben sein. Beim Aushängen des Abdeckrollos fahren beide Mitnehmer (1) nach unten. Daher hier wie folgt vorgehen...

      5.png

      An linker Führungsschiene des Komfortöffners wird über einen Endlagenschalter und ein Magnet in der Auszugsstange die Position des Abdeckrollos erkannt.
      Entweder das Abdeckrollo (1) in abgebildeter Position halten bis Mitnehmer (2) nach oben fährt oder bei bei fehlender Auszugsstange, Magnet in Position (1) halten bis Mitnehmer (2) nach oben fährt. Beides funktioniert ohne Probleme.

      6.png

      Schrauben (1 und 2) lösen. Beim späteren Einbau darf die Kantenschutzlippe (4) in Bereich der Verkleidung (3) nicht eingeklemmt sein.

      7.png

      Verkleidung (5) im Dachbereich leicht nach innen ziehen und von Klipp (1) und Mitnehmer ausfädeln, dabei auf Dachhimmel achten. Führung (2) aus Brüstung nach innen ausfädeln. Klipp (3) lösen und Verkleidung (5) mit Führung (4) nach oben ausbauen. Steckverbindung Gepäckraumleuchte entriegeln und trennen.

      8.png


      4. Verkleidung für Dachsäule hinten (C-Säule) links abbauen.
      Blende (1) ausheben und darunter liegende Schraube lösen, Verkleidung (2) nach oben/innen aus der Aufnahme (3) ausfädeln und abnehmen.

      9.png

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Charli ()

    • 5. Brüstung im Gepäckraum links abbauen.
      Schrauben (1) und (2) lösen.

      10.png

      Schrauben (1) lösen und den Sicherheitsgurt (2) aus Brüstung (3) ausfädeln.

      11.png

      Schraube (1) lösen und die Brüstung (2) nach ob ausbauen.

      12.png


      6. Gepäckraum-Radhausverkleidung links ausbauen.
      Spreiznieten (1) von Radhausverkleidung (2) lösen.
      13.png


      Schraube (1) lösen und Radhausverkleidung ausbauen.

      14.png

      Anschließend nur noch den Seilzug für die Rückenlehne rausnehmen und die Gepäckraumverkleidung ist frei.
      Jetzt kann mit einem Cuttermesser die bereits vorgestanzte für den Multifunktionshaken vorgesehene Öffnung rausgeschnitten werden.

      1.jpg


      Der anschließende Einbau erfolgt in rückkehrende Reihenfolge.


      Viel Spaß

    • ANZEIGE