Kratzer Lenkrad-Airbag-Emblem entfernen F11

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kratzer Lenkrad-Airbag-Emblem entfernen F11

      Guten Tag,

      leider bekam ich heute während eines Werkstattaufenthalts einen Kratzer im Airbag-Emblem am M-Sportlenkrad an meinem F11 (2016) siehe Bild. Ich vermute das es während des rücksichtslosen Ablegen der Diagnosegeräte auf dem Armaturenbrett verursacht wurde. Nachteilig für mich ist, dass ich es erst zu spät auf dem Nachhauseweg gemerkt habe und somit keine Beweise habe. Leider ist das Logo fest im Airbag integriert und nicht auszutauschen.

      Ich weis das Thema ist sehr penibel, aber für jeden der sein Fahrzeug liebt und es ständig pflegt, ist das äußerst ärgerlich, wenn man den Kratzer bei jeder Fahrt vor Augen hat. Das Fahrzeug ist erst knapp 3Jahre alt.

      Ich würde mich hier gerne an die Leute wenden, die mir helfen können diesen bestmöglich zu reparieren. Für Ideen oder Erfahrungen mit einer Reparatur wäre ich euch sehr dankbar.

      Eine Neuanschaffung im Wert von über 650€ direkt von BMW kommt im Moment nicht in Frage. Auch von gebrauchten aus Ebay lasse ich die Finger weg.


      Vielen Dank für euer Verständnis und vorab vielen Dank.

      Viele Grüße,
      Patrick

      ""
      Dateien
      • IMG_0563.jpg

        (57,9 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_0564.jpg

        (53,18 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patrick23 ()

    • sehr ärgerlich so was, und man schaut ständig drauf ....
      Ich würde als erste Massnahme den hellen Kratzer mit einem Edding dunkel machen, dann fällt er nicht mehr so ins Auge.
      Gebrauchte Airbags sind definitiv ein no-go, ich fürchte, da bleibt nur ein Neukauf oder Leben mit dem Kratzer,

      Gruß Andreas

      Mein Auto ist immer sauber......unter dem Dreck :§§§: Und das war er: 530xD mit PPK und ordentlicher Musik

    • Ich würde vom Edding die Finger lassen. Habe mir schön öfter gedacht, dass ich etwas doch "einfach" mit einem Edding ausbessern kann, aber nichts da. Zum einen muss man ja auch den richtigen Farbton treffen und zum anderen glänzen manche gerade in der Sonne leicht bläulich oder rötlich. Außerdem ist auch ein gleichmäßiges auftragen nicht möglich.
      Ich würde es ebenfalls mit Polierpaste probieren. Ich würde es vielleicht auch mit Feinschleifpolitur probieren, die manche ja auch für kleine Kratzer im Lack verwenden.

      Hast du es denn schon ausprobiert?

    • ANZEIGE