DWA Nachrüstsatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DWA Nachrüstsatz

      Hallo zusammen,

      leider ist mein F11 von Werk aus nicht mit einer DWA ausgestattet.
      Da eine DWA durch die LED unter dem Innenspiegel sichtbar ist, erkennen Kriminelle sofort ob das Fahrzeug eine DWA hat oder nicht.
      Das wurde mir leider zum Verhängnis und man enwendete mein Lenkraf samt Airbag und dabei ist natürlich auch das kleine Fenster der hinteren Tür auf der Beifahrerseite eingeschlagen worden.

      Nun muss ich eine DWA nachrüsten. auf Leebmann24 kostet das Nachrüstsatz knappe 170 €. heute habe ich bei meine örtlichen BMW Niederlassung nachgefragt und die gaben mir als Preis 550 € ab. Wie kommt so eine Preisunterschied zustande?

      Gibt es vielleicht unterschiedliche Nachrüstsätze?

      ""
    • Kauf dir ein FZD (obere Deckenbeleuchtung) mit DWA und die Sirene. Der Rest ist Verkabelung und Codierung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AltinB1306 ()

    • Ich habe den Nachrüstsatz von BMW, hat BMW eingebaut für insgesamt ungefähr 250,=. War ein Sonderangebot.
      Das dürfte der Gleiche sein als bei Leebmann. Innenraumsensor ist an der B-SäuleFahrerseite, LED in der Verkleidung der KAFAS.

      Funktioniert einwandfrei, original BMW, sodass sich die Versicherung freut.

      Nachrüstungen: HUD, SVW, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • DWA funktioniert super gut, sogar so gut, dass man sie auch kaum mehr ausbekommt :)

      Habe in allen meinen Fahrzeugen DWA, auch Motorrad. Da reicht schon ein Parkrempler.

      170€ bei Leebmann ist nix. Zuschlagen.

      BMW Leasing sagt: Nach 150.000km sind unsere Autos kaputt.
      http://www.spiegel.de/.../...stung-von-150-000-km-voraus-a-855355.html

    • Laut Leebmann ist das drin:

      Steuergerät (mit Back-up-Batterie), Sirene, Ultraschall- bzw. Mikrowellen-Sensoren (fahrzeugabhängig), Montageteile, Kabelsatz

      Hast den Spiegel mit der roten LED noch nicht vebaut, dann brauchst den vermutlich zusätzlich.

      BMW Leasing sagt: Nach 150.000km sind unsere Autos kaputt.
      http://www.spiegel.de/.../...stung-von-150-000-km-voraus-a-855355.html

    • Hatte ich auch schon fest auf dem Plan. Nur meinte der :) er müsse hierzu beim Einbau durch diverse Blechteile bohren, was ich gar nicht so gut fand. Ampire wäre auch gut, wenn ich das noch richtig zusammen bekomme haben die aber eine eigene Fernbedienung dazu. Da war das Thema bei mir durch...

    • Straight-Six schrieb:

      Hatte ich auch schon fest auf dem Plan. Nur meinte der :) er müsse hierzu beim Einbau durch diverse Blechteile bohren, was ich gar nicht so gut fand. Ampire wäre auch gut, wenn ich das noch richtig zusammen bekomme haben die aber eine eigene Fernbedienung dazu. Da war das Thema bei mir durch...
      Ich wüsste nicht welche...... Ich glaube da hat jemand nicht soviel Lust oder weiss es nicht so genau...

      Nachrüstungen: HUD, SVW, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • hallo zusammen, habe eben nochmals mit Leebmann24 telefoniert.

      Wenn ich bei BMW eine DWA Nachrüstsatz anfrage, gehen die von allen benötigten Komponenten aus, wie als wäre das Fahrzeug ab Werk mit einer DWA ausgestattet, also die Schalteinheit am Dach mit den Sensoren, den Rückspiegel samt der LED und den Motorhabenschloss.

      Zusätzlich hat Leebmann24 den Nachrüstsatz mit der Artikelnummer 65752460077

      hier auch der Link: leebmann24.de/bmw-alarmanlage-…LU09C5fR0VJcaAgI4EALw_wcB


      Dieser ist natürlich weitaus günstiger, dafür müssen, davon gehe ich aus, die Ultraschallsensoren an der B-Säule befestigt werden und die LED irgedwo sicht bar angeschracht werden.


      ich habe mich nun für die günstige Version entschieden und werde diese bestellen.
      Meiner Meinung nach, wenn Einbrecher in die Karre wollen, schaffen die es auch mit der besten Alarmanlage.
      Daher die günstige Version in Verbindung mit TK und VK wird bei mir genügen.

    • sahinx schrieb:




      ich habe mich nun für die günstige Version entschieden und werde diese bestellen.
      Meiner Meinung nach, wenn Einbrecher in die Karre wollen, schaffen die es auch mit der besten Alarmanlage.
      Daher die günstige Version in Verbindung mit TK und VK wird bei mir genügen.
      Da hasst du nichts falsch gemacht. Habe die auch und bin durchaus zufrieden.
      Rechnung gut aufbewahren falls die Versicherung mal nachfragt wegen DWA. ;)

      Nachrüstungen: HUD, SVW, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • Midget schrieb:

      Straight-Six schrieb:

      Hatte ich auch schon fest auf dem Plan. Nur meinte der :) er müsse hierzu beim Einbau durch diverse Blechteile bohren, was ich gar nicht so gut fand. Ampire wäre auch gut, wenn ich das noch richtig zusammen bekomme haben die aber eine eigene Fernbedienung dazu. Da war das Thema bei mir durch...
      Ich wüsste nicht welche...... Ich glaube da hat jemand nicht soviel Lust oder weiss es nicht so genau...

      Leider schon! Anstatt die Kabel durch vorhandene Gummitüllen zu ziehen bohrt der :) lieber neu. Ist so bei BMW meinte er.
    • ANZEIGE