Empfehlung BMW Adapterkabel für USB-Typ-C

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch mit einem anderen Kabel hat es bei mir nicht geklappt. Ich vermute mal, dass die Kompatibilität mit Android nicht im Fokus der App-Entwickler liegt.
      Mit meinem damaligen Modell von 2014 in Verbindung mit einem Nexus 6 (und ich meine auch Pixel 2 XL) hat es eigentlich immer ganz gut geklappt.

      ""
    • Bin jetzt vom S9, wo es nicht ging, auf das Galaxy S10 gewechselt.
      Original Snap-In mit Typ-C Adapater, also so wie vorher auch.

      App gestartet, im CD Menü vom Fahrzeug die App´s geladen und es hat auf anhieb sofort funktioniert. :up:
      Auch Füllstände und Km-Stand wurden direkt angezeigt. Keine Abbrüche mehr.

      Das war das erste mal mit dem Handy. Mal schauen ob das auch so bleibt.

    • Madmax71 schrieb:

      Mal doof gefragt, wo steckst es rein?
      Beim cic gehts nicht übers Handschuhfach nur in der mittelkonsole ( wenn vorhanden )

      Folgender Ablauf:

      - App starten
      - Kabelverbindung zwischen Handy und Mittelkonsole herstellen
      - Handy gibt Rückmeldung dass verbunden ist
      - Daten unter Reiter "Info" werden weiterhin nicht angezeigt
    • Beobachte es mal weiter. Bei Android 8.0 funktionierte es nur sporadisch. Jetzt mit Android 9.0 immer sofort.

      Festzuhalten wäre auch, dass es im Grunde nicht am Kabel des USB Typ-C liegt.

    • noobontour schrieb:

      Madmax71 schrieb:

      Ich finde die Classic App nicht im App Store.
      ... weil es sie zumindest im Appstore von Apple (schon lange) nicht mehr gibt.
      Appstore India gibt es den noch. Account erstellen und downloaden, läuft....

      Nachrüstungen: HUD, SVW, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • ANZEIGE