Service- Intervallanzeige

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Service- Intervallanzeige

      Guten Tag,
      ich habe meinem BMW gebraucht mit einem Kilometerstand von ca. 11.000 gekauft. Da wurde ein Service gemacht. Das nächste Service wurde bei einer Vertragswerkstatt nach 1 Jahr und 4 Monaten gemacht, Da hatte ich seit dem letzten Service ca. 26.000 Kilometer zurückgelegt. Das nächste Service habe ich dann bei einer freien Werkstatt (allerdings BMW-Spezialist) gemacht - ca. 24.000 Kilometer und 1 Jahr und 8 Monate nach dem letzten Service. Jetzt, nach ca. 19.000 Kilometer zeigt die Service-Intervallanzeige an, dass ich wieder ein Service machen lassen muss. Es wurde nämlich von der Werkstatt beim letzten Mal die Intervallanzeige so eingestellt, dass das Service nach 1 Jahr oder 28.000 Kilometer zu machen ist.
      Ich kann mich leider nicht erinnern, ob die BMW-Vertragswerkstatt nach den früheren Services auch einen Zeitablauf oder nur eine bestimmte Kilometeranzahl eingestellt hat. Kann mir jemand sagen, wie die Anzeige nach erfolgtem Service einzustellen ist: nur nach Absolvierung einer bestimmten Kilometeranzahl oder auch nach einem gewissen Zeitablauf? Und wenn letzteres zutreffend ist: welcher Zeitraum wird hier angegeben? Danke.

      ""
    • Ich vermute es geht hier nicht unbedingt um einen Ölservice. Guck im iDrive mal bei Fahrzeugstatus und prüfe mal welcher Service gefragt ist.

      Man kann bestimmte Serviceintervalle verkürzen oder verlängern, kann mir aber nicht vorstellen das das gemacht wurde....

      Nachrüstungen: HUD, SVW, Lenkradheizung, 6WA, Automatische Heckklappe, Apps, verschiedene Codierungen...

    • Vielleicht meckert er wegen überalterter Bremsflüssigkeit, da erscheint aber eine Meldung mit rotem Dreieck. Der Reset der Serviceanzeige nach der Afrikamethode dauert meist länger als der vorangeganene Wechsel von Motoröl und Filterchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kupferzupfer ()

    • Es ist auch nicht verkehrt nach einem Jahr das Öl zu wechseln. Gerade wenn er wenig bewegt wird und meist Kurzstrecken gefahren werden.
      So teuer ist das ja nun nicht.

    • ANZEIGE