525d Zeitweise Leistungsverlust und Fehlermeldung Fahrstabilisierung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 525d Zeitweise Leistungsverlust und Fehlermeldung Fahrstabilisierung

      Hallo zusammen,

      habe ein kleines Problem mit meinem 525d 218ps
      Der wagen ist jetzt 4,5 Jahre alt und seid ca 8 Monaten in meinem Besitz.
      Ich habe aktuell noch Premium Selection Garantie.

      Vor ein paar Wochen wurde der AGR Kühler getauscht.

      Ich habe nun in unreglmäßigen Abständen das Problem, dass im unteren Drehzalbereich plötzlich kurzeitig Leitsugsverlust auftritt.
      Die Drehzal geht runter und der Wagen ruckelt einmal kurz. Es kommt die Meldung Fahrstabilisierung gem Weiterfahrt. Nach Zündung aus an ist die Meldung weg.
      Zusätzlich habe ich manchmal den Eindruck, das der Wagen recht "ruppig" schaltet bzw, der Motor bremst beim Gang wechsel.
      Das ist mir vorher nie aufgefallen.

      Es scheint als wenn das Problem nur auftritt wenn der Wagen ein paar Stunden stand.
      Ich war schon zweimal beim freundlichen, die können aber keine Fehler finden, bzw es ist nichts im Fehlerspeicher abgelegt.
      Sie haben nur ein Softwareupdate durchgeführt.

      Zu meinem Fahrprofil.
      Morgen und abends je 15km Arbeitsweg, sonst überwiegend kurze Strecken im Umkreis von ca 30km.


      Ich werde nochmal den Freundlichen kontaktieren, aber eventl. hat ja hier jemand eine Idee.

      Danke schonmal lg

      Rob

      ""
    • Bei dem genannten Fahrprofil wird der Motor und das verbaute Abgasreinigungsgsequipment doch nicht warm, mach zwischendurch mal eine weitere Fahrt, idealerweise da wo man gleichbleibend mit mittleren Drehzahlen fahren kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kupferzupfer ()

    • ANZEIGE