Erfahrung mit XHP Getriebeflash Getriebesoftware

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gibts denn Forenrabatt?
      Bin echt am überlegen :D

      ""
    • Hatte es bei meinem X5 selber aufgespielt mit Android Smartphone, USB-C to USB-A Adapter und OBD Interface..selber aufgespielt weil die "Stützpunkt" Händler genau das gleiche machen und man dafür noch einen saftigen Aufpreis zahlen soll, zu dem sowieso schon mMn hohen Preis. Hatte es auf Stage 1 geflasht, da ich ziemlich unzufrieden mit dem Bergschaltverhalten des Fahrzeuges war, wobei er sich immer sehr untertourig und vibrationsstark hochgequält hat, zumindest gefühlt...sollte kein Sportwagen werden! Netter Nebeneffekt war noch, dass der aktuelle Gang neben D noch angezeigt wurde. So minimal es dort schon geholfen hat, trotz relativ hohem Preis, war ich zufrieden gestellt.... musste es aber erneut nicht nochmal haben. Beim flashen war die Zündung an, ein Batterieladegerät hing am Fahrzeug und alle Türen waren geschlossen....nach einem kurzen Backup ging das flashen auf Stage1 los und alles ging problemlos. Wirkt alles im ersten Moment sehr aufregend und man hofft natürlich das alles glatt läuft, aber wenn man den dutzenden Anleitungen auf YT folgt, kann da eigentlich garnichts mehr schief gehen.

      Beim F10/F11 würde ich in Zukunft auch definitiv die von oempat angesprochene Variante bevorzugen...gerade auch dank des Kostenfaktors.

      Se le respeta....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Patron ()

    • FLitzaa schrieb:

      Gibts denn Forenrabatt?
      Bin echt am überlegen :D
      Durch die Einführung unseres Webshops haben wir drei Preise erst im April gesenkt, weshalb momentan keine Weitere Rabatte etc geplant sind.

      El Patron schrieb:



      Beim F10/F11 würde ich in Zukunft auch definitiv die von oempat angesprochene Variante bevorzugen...gerade auch dank des Kostenfaktors.
      Man bekommt halt auch immer wofür man bezahlt. Während der "Alpinaflash" bei Alpina-ähnlichen Antriebssträngen besser passt, so passt er bei komplett anderen Motorvarianten eher nicht zur Charakteristik des Fahrzeugs. Du könntest übrigens deine Lizenz von deinem X5 auf ein anderes Fahrtzeug übertragen, wenn du xHP vorher vom Fahrzeug deinstalllierst und dich bei uns im Support meldest.

      Abgesehen davon das wir neben einer sportlicheren Abstimmung, individuell auf die jeweilige Motorisierung abgestimmt und herausgefahren, vor allem die Möglichkeit bieten, das Verhalten des eigenen Getriebes an seine Vorlieben anzupassen.

      Wir bieten neben der Freischaltung der "Custom Launch control", "Anfahren im 2ten Gang" und zum Beispiel der Möglichkeit den "Haltedruck zusätzlich anzuheben", wenn man auf seinem Motor ein besonders drehmomentstarkes Tuning fährt, noch einige andere "Custom Funktionen" an, die so mit dem "Alpinaflash" nicht möglich sind.

      Christoph Wallnoefer
      Product Genius xHP & xDelete

      RBT TUNING GMBH – Home of xHP Flashtool & xDelete
      christoph@rbttuning.com
      www.xhpflashtool.com
      www.facebook.com/xhpflashtool
      www.youtube.com/c/xhpflashtool
      www.facebook.com/bimmerXdelete

    • Eure Arbeit in Ehren, ich persönlich verstehe das Preismodell nicht. Ich muß, auch wenn ich nur Stage1 benötige, den kompletten Preis für die höheren Stages bezahlen.
      Ich kaufe etwas, was ich nicht benötige.

      Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, KAFAS2, 2TB, 3AG, 5AC, 5AD, 5DF, 6NR, 654, 360W H&K-AMP, CAN3901V+508A

    • user_530d schrieb:

      Eure Arbeit in Ehren, ich persönlich verstehe das Preismodell nicht. Ich muß, auch wenn ich nur Stage1 benötige, den kompletten Preis für die höheren Stages bezahlen.
      Ich kaufe etwas, was ich nicht benötige.
      Unser "Map Pack" gibt es zum selben Preis, wie es früher alleine die Stage 3 gegeben hat. Du bekommst also um den gleichen Preis wie Stage 3 mehr Auswahl und kannst nach Lust und Laune verschiedene Setups ausprobieren. Das verhindert, das sich jemand Stage 1 kauft und dann später drauf kommt, das ihm Stage 2 besser gefallen hätte und er sich nochmal etwas kaufen muss.
      Hatten wir alles schon und da viele unserer Nutzer unterschiedlichste Settings ausprobieren, haben wir es so umgebaut, das Sie einmal Kaufen und dafür dafür keinen Aufpreis zahlen müssen in der Zukunft.

      Wenn man zum Beispiel lediglich ein wenig die Schaltpunkte der Serienabstimmung verändern mag, kannst man auch nur die xHP FLashlizenz nehmen und die "Customfunktionen" auf die Serienkalibrierung anwenden. Diese sind bereits in der xHP Flashlizenz enthalten.

      Christoph Wallnoefer
      Product Genius xHP & xDelete

      RBT TUNING GMBH – Home of xHP Flashtool & xDelete
      christoph@rbttuning.com
      www.xhpflashtool.com
      www.facebook.com/xhpflashtool
      www.youtube.com/c/xhpflashtool
      www.facebook.com/bimmerXdelete

    • Alles Ansichtssache.

      Ich finde Flashlizenz+Stage1 wäre ein Anfang und Stage2 und Stage3 zusätzlich für diejenigen die es beñötigen.
      Geschäftlich gesehen ist es natürlich besser ein Pack für einen hohen Preis zu verkaufen. Wer es unbedingt will zählt das eh. Ist natürlich auch einfacher händelbar.

      Nachrüstungen: NBT-EVO+G30-Display, ATM+CD+RTTi, KAFAS2, 2TB, 3AG, 5AC, 5AD, 5DF, 6NR, 654, 360W H&K-AMP, CAN3901V+508A

    • user_530d schrieb:

      Alles Ansichtssache.

      Ich finde Flashlizenz+Stage1 wäre ein Anfang und Stage2 und Stage3 zusätzlich für diejenigen die es beñötigen.
      Geschäftlich gesehen ist es natürlich besser ein Pack für einen hohen Preis zu verkaufen. Wer es unbedingt will zählt das eh. Ist natürlich auch einfacher händelbar.
      Das hat nichts mit Ansichtssache oder Meinungen zu tun. Der Großteil unserer Kunden kauft nicht Stage 1 und macht dann nie wieder etwas mit der App, sondern flasht auch andere Stages und probiert Dinge aus.
      Somit is für die Mehrheit unserer Kunden unser jetziges Preismodell besser, weil durch Simplifizierung der Produktpalette auch im Paketpreis deutlich günstiger. Das mag für deinen Fall vielleicht nicht passen, aber daran kann man leider nichts ändern.

      Es wird also auch in Zukunft keine einzelnen Stages geben.

      Christoph Wallnoefer
      Product Genius xHP & xDelete

      RBT TUNING GMBH – Home of xHP Flashtool & xDelete
      christoph@rbttuning.com
      www.xhpflashtool.com
      www.facebook.com/xhpflashtool
      www.youtube.com/c/xhpflashtool
      www.facebook.com/bimmerXdelete

    • Neu

      Wie im anderen Thread schon erwähnt: (Stage 1)
      - schaltet leicht schneller als die so schon zügige Sportautomatik
      - fährt sich dadurch sportlicher
      - Ganganzeige ist top

      Stage 2 will ich demnächst ausprobieren. Das aufspielen der Software ist ein Klacks.

      Voraussetzung für alles ist ein passender Adapter (80€).
      Dazu kommen 300€ für die Flashlizenz und das Map-Paket.
      Leider ärger ich mich schon ein wenig. Das Geld ist nun weg für eine Ganganzeige und leicht schnellere Schaltvorgänge.

      Für eure Arbeit erhaltet ihr trotzdem vollen Respekt.

    • Neu

      Elyas_2018 schrieb:

      Danke für die Info, OK klingt nicht wirklich so als ob sich 300€ lohnen oder?

      Weil das ist echt nicht gerade wenig Geld für Ganganzeige und bisschen schneller schalten...

      Wegen dem Adapter eine Frage, ich habe ein Enet Kabel und Android 10 huawei P30 Pro.

      Dann brauche ich nur noch diesen Enet= USB C Adapter oder?
      genau
    • Neu

      Ich habe xHP auf meinem gechipten E61 535D ca. 250tkm gefahren und war begeistert. Das Getriebe war paktisch wie ausgetauscht. Dieser Eindruck hat sich bei meinem F11 535xD mit Schnitzer Tuning leider nicht wiederholt. Auch auf Stage 3 sind bei meiner Fahrweise mMn nur geringe Änderungen zu spüren.
      Mir hätte vermutlich die Apina-Soft gereicht.

      Wer natürlich hohe Drehmomentänderungen (Starkes Tuning) bei sehr/extrem sportlicher Fahrweise bevorzugt, wird da sicher etwas mehr Spaß haben.
      Wobei... dann sollte man/er vielleicht ein andres Auto fahren ;)

      Gruß Whiskey
      Live is short, drive BMW ///M !

    • Neu

      nutze den Sport Modus vielleicht ca. 20 Prozent.. also ich denke das lohnt sich für Dich nicht wirklich

      Gruß Whiskey
      Live is short, drive BMW ///M !

    • Neu

      Whiskey schrieb:

      Ich habe xHP auf meinem gechipten E61 535D ca. 250tkm gefahren und war begeistert. Das Getriebe war paktisch wie ausgetauscht. Dieser Eindruck hat sich bei meinem F11 535xD mit Schnitzer Tuning leider nicht wiederholt. Auch auf Stage 3 sind bei meiner Fahrweise mMn nur geringe Änderungen zu spüren.
      Mir hätte vermutlich die Apina-Soft gereicht.

      Wer natürlich hohe Drehmomentänderungen (Starkes Tuning) bei sehr/extrem sportlicher Fahrweise bevorzugt, wird da sicher etwas mehr Spaß haben.
      Wobei... dann sollte man/er vielleicht ein andres Auto fahren ;)
      So schauts aus. Mit der XHP wird ein M versucht zu simulieren und das ist der 530d nicht oder ein 520d. Das anfahren ist einfach nur furchtbar, viel zu aggressiv. Auf Sport schaltet er nicht mehr in den 8.... ich fands einfach nur furchtbar. Gegenüber einer Alpina kein Cent wert!

      Schaltpunkte beim 530d sind nicht passend, da musst Serienschaltpunkte nehmen... für was dann 300Euro?! Für Ganganzeige und schnellere Schaltzeiten die mit der Alpina Software Gratis hast.

      Wartet mal ab, da kommt schon noch was von Tunern die aus allem das beste nehmen.

      Guter Tipp! Lässt sie euch aufspielen, Testet ausgiebig bevor ihr Geld ausgibt.
    • ANZEIGE