Fünf Monate ohne Waschanlage - ist das schlimm ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 530Hans schrieb:

      Ich fahre alle 1 1/2 bis 2 Wochen zum waschen.

      Innenraum wird wöchentlich gereinigt, meist beschränkt sich die Prozedur auf Raussaugen und durchwischen mit Koch Chemie und dem Swiffer.
      Wenn die Temperaturen Mitte bis Ende März wieder steigen, macht es das Hobby Autopflege schon ein wenig erträglicher als zu den jetzigen Temperaturen. Dann wird aber auch alles hochpenibel gereinigt.
      Das sehe ich ganz genauso: Jetzt im Winter frieren einem die Finger ein. Dennoch muss der Dicke vorzeigbar sauber sein, vor allem innen.
      Swiffer & Co kommen auch bei mir zum Einsatz.
      Ein "normaler" Mensch würde bei dem Regenwetter, das derzeit bei uns herrscht (und noch weiter anhalten soll) keinen Tropfen Wasser vergeuden.
      Da ich viel Autobahn fahre, ist das Heck beim F11 natürlich komplett eingesaut.
      Dennoch werde ich morgen zumindest die Felgen sauber putzen (da wirkt das ganze Auto gleich sauberer) und den Innenraum reinigen.
      ""
      F11 ist EINFACH GEILER!
    • Straight-Six schrieb:

      @-Micha-: Wie reinigst du das Navi-Display und die Head-Up-Projektor Scheibe?
      HUD habe ich leider nicht; das Navi-Display habe ich bis jetzt immer nur mit dem Swiffer vorsichtig abgewischt. Da sind von meinem Vorgänger schon genug Kratzer dran.
      Zum Glück hat es bis jetzt keine Flecken durch Spritzer abbekommen (Öffnen einer Flasche etc.).
      Wenn, dann würde ich ein welches Mikrofasertuch ganz leicht mit Wasser befeuchten und seeeehr vorsichtig versuchen, den Fleck zu entfernen.
      Eine Patentlösung dafür hab ich allerdings noch nicht.
      F11 ist EINFACH GEILER!
    • Straight-Six schrieb:

      @-Micha-: Wie reinigst du das Navi-Display und die Head-Up-Projektor Scheibe?
      Am BESTEN mit diesem Tuch in Verbindung zb mit Koch Chemie Interieur Cleaner.

      amazon.de/ALCLEAR-Poliertücher…ch&qid=1578920722&sr=8-10

      Swiffer habe ich die Erfahrung gemacht dass du kleine Kratzer produzierst. Die Swiffer Tücher oder auch der Staubwedel, ist egal was beide sind "vor geölt" Auf dem Display hast du dann einen wiederlichen Schmierfilm drauf !

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_1249zodkc.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_1251cofpv.jpg]

      [Blockierte Grafik: https://abload.de/img/img_1252cwfnd.jpg]
    • Yes Genau !

      und NEIN bitte keine Brillenputztücher verwenden.


      Und denkt alle bitte immer daran. Das Navi Display ist von Werk ab mit einer Antireflex Schicht bezogen... je länger man da rumwischt und rubbelt desto schneller geht diese ab und wenn das mal losgeht dann sieht das nicht nur extrem scheiße aus sondern die Sonne spiegelt sich sehr unangenehm darin. Beim Display sage ich immer lieber mehr reinigen als weniger.

      Ich habe sogar sowas im Handschuhfach drin

      amazon.de/Blasebalg-Reinigung-…vTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==

      damit da ja nichts verkratzt !

      Für den einen oder andern vllt extrem :D ich finde es klasse

    • Leicht übertrieben ist es schon ^^

      Brillenputztuch um Tatscher wegzumachen, wenn dir der Beifahrer mal wieder! was auf dem Bildschirm zeigen will und da reinpackt, klappt gut :D
      Außerdem soll man ja damit nicht polieren, sondern leicht drüberwischen, das macht die Beschichtung nicht ab.

    • ANZEIGE