Frage zu Apps, Spotify, Android, Snap In und deren Nutzung/Möglichkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu Apps, Spotify, Android, Snap In und deren Nutzung/Möglichkeiten

      Guten Morgen zusammen,

      Folgendes.. ich fahre nen F10 aus 11/2014 und habe das Navi Prof., Connected Drive und die SA 6NS Komforttelefonie Mit Erw. Smartphone.
      Ein Anschluss für nen Snap In Adapter ist ebenfalls vorhanden. Wie ist das mit BMW Apps? Wenn ich das Handy via usb Kabel mit dem Auto verbinde, tauchen nur 2 Apps in der Liste auf: BMW Kalender und BMW Connected App. Gibt es da noch mehr Apps? Ich habe schon öfters so ne "Wetter App" im Splitscreen gesehen (Temperatur mit Wolken, Sonne, etc.)und auch weitere Apps wie Deezer und Tunein. Woher kommt das?
      Würde gerne Spotify auf dem Navi nutzen (mit Coverbild, Playliste, usw.) Derzeit mache ich das via Bluetooth ohne Trackliste und Coverbild und so.
      Wie kann ich die Apps im vollen Umfang nutzen? Lohnt sich da ein Universal Snap in? Vor und Nachteile? Handytechnisch handelt es sich um ein Huawei Mate 20 Pro.
      Habe schon mitbekommen das hauptsächlich Apple unterstützt wird (Was ich null verstehe) aber auch einige Android Handys unterstützt werden.

      Wie gehe ich nun vor um das Optimale zwischen Auto und Handy an Konnektivität rauszuholen?
      Snap in Adapter?
      Muss ich noch was codieren/Freischalten/buchen?

      Vielen Dank schon mal.

      ""

      535i XDrive, LCI, Champagner Quarz Metallic, M-Paket, H&R 35/35, 20 Zoll Breyton Race GTS <3

    • Den gibt es wie immer offiziell bei BMW für ca. 120EUR...oder für 1/3 davon hab ich den auch schon gesehen.
      War aber leider nicht von BMW direkt.

      Der FSC und die Codierung löst dein Anliegen, aber ein iPhone ist Voraussetzung! Mit Android funktioniert das nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von user_530d ()

    • ...die "BMW Connected App" gibt es auch für Android, ja.

      Die BMW-Apps's mit SA6NR funktionieren nur mit iPhone. Eine Bedienung von z.B. Spotify mit dem iDrive funktioniert nur mit den "BMW App's". Es gibt Leute die kaufen sich dafür extra ein (älteres) iPhone welches für diese Funktion im Auto verbleibt. Zu diesen Leuten gehöre ich auch, bin normalerweise Android-User.
      Hoffe das jetzt geklärt zu haben.

    • user_530d schrieb:

      iPhone welches für diese Funktion im Auto verbleibt.
      Nutzt du hier Spotify?
      Mich nervt etwas das jedes mal mein iPhone angesteckt werden muss. Kann ich ein älteres mit zweiter Simkarte in der MAL lassen und verwenden? Muss ich da jedes mal entsperren dass die App Spotify läuft?
      Vll sogar ne SnapIn kaufen und es damit verwenden, dann auch zum telefonieren?

      Ich habe CIC mit BMW Apps.
    • Ich kann von meiner Seite aus sagen das es für Spotify, Deezer und TuneIN gilt.
      Man geht davon aus das es "vollautomatisch" geht, macht es aber nicht. Es ist immer ein manueller Eingriff nötig, daran gewöhnt man sich aber und es wird zur Routine.
      Dabei darf man aber nicht einfach die Schuld bei BMW suchen und sagen es funktioniert nicht richtig.
      Ich hatte damals ein iPhone4 mit der "BMW Connected Classic App" und älteren iOS da ging das wunderbar. Apple ist an der ganzen Missäre auch beteiligt und die Hersteller der einzelnen App's erledigen den Rest. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von user_530d ()

    • ANZEIGE