Unfallfahrzeug wird wieder als Unfallfrei angeboten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unfallfahrzeug wird wieder als Unfallfrei angeboten!

      Hallo zusammen,

      ich möchte euch nur warnen. Wie schon in meinem letzten Post mitgeteilt wurde mir ein Unfallfahrzeug als Unfallfrei verkauft.
      Ich habe nachweislich durch Rechnungen und Versicherungsbelege bewiesen das der Wagen einen Schaden von mehr als 14000€ hatte.
      Bitte fallt nicht drauf rein und erwerbt den Wagen für den Preis. Ich finde es eine riesen Frechheit von dem Verkäufer den Wagen
      wieder als Unfallfrei zu inserieren obwohl er es jetzt zu 100% weiß das es ein Unfaller ist.
      Hier der Link zum Fahrzeug:

      KLICK HIER

      MfG

      ""
      Manche Dinge sind unmöglich!
      Bis zu dem Zeitpunkt an dem der Dumme kommt, nicht weiß das es unmöglich ist, und es einfach macht. :P
    • Du bist ja Gott sei Dank glimpflich aus der Nummer rausgekommen. An deiner Stelle würde ich jetzt Anzeige gegen den Verkäufer erstatten. Zum Einen, wegen Betruges Dir gegenüber und zum Zweiten wegen erneutem versuchten Betrug. Vileleicht bringts ja was. Alle Unterlagen als Beweis hast du doch oder? Solchen Typen gehört das Handwerk gelegt.

      Gruß

    • Hi, ja ich habe alle erforderlichen Unterlagen die Beweisen das der Wagen definitiv ein Unfaller ist.
      Dank dem Vorbesitzer!
      Aber ich werde davon nichts haben.
      Ich möchte nur das hier sonst keiner darauf reinfällt!

      Manche Dinge sind unmöglich!
      Bis zu dem Zeitpunkt an dem der Dumme kommt, nicht weiß das es unmöglich ist, und es einfach macht. :P
    • Wallace1982 schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich möchte euch nur warnen. Wie schon in meinem letzten Post mitgeteilt wurde mir ein Unfallfahrzeug als Unfallfrei verkauft.
      Ich habe nachweislich durch Rechnungen und Versicherungsbelege bewiesen das der Wagen einen Schaden von mehr als 14000€ hatte.
      Bitte fallt nicht drauf rein und erwerbt den Wagen für den Preis. Ich finde es eine riesen Frechheit von dem Verkäufer den Wagen
      wieder als Unfallfrei zu inserieren obwohl er es jetzt zu 100% weiß das es ein Unfaller ist.
      Hier der Link zum Fahrzeug:

      KLICK HIER

      MfG
      Danke für den Hinweis!
      Kannst du denn die Laufleistung bestätigen?
      Dem Innenraum nach, würde ich selbst diese Angabe anzweifeln...
    • Darkstar schrieb:

      Wallace1982 schrieb:

      Hallo zusammen,

      ich möchte euch nur warnen. Wie schon in meinem letzten Post mitgeteilt wurde mir ein Unfallfahrzeug als Unfallfrei verkauft.
      Ich habe nachweislich durch Rechnungen und Versicherungsbelege bewiesen das der Wagen einen Schaden von mehr als 14000€ hatte.
      Bitte fallt nicht drauf rein und erwerbt den Wagen für den Preis. Ich finde es eine riesen Frechheit von dem Verkäufer den Wagen
      wieder als Unfallfrei zu inserieren obwohl er es jetzt zu 100% weiß das es ein Unfaller ist.
      Hier der Link zum Fahrzeug:

      KLICK HIER

      MfG
      Danke für den Hinweis!Kannst du denn die Laufleistung bestätigen?
      Dem Innenraum nach, würde ich selbst diese Angabe anzweifeln...
      Haha, ich habe mir gerade die Bilder angesehen und dachte mir der hat bestimmt schon seine 170k drauf ... dann scroll ich nach unten und sehe da 44k ....

      das kann doch nicht sein
    • Wallace1982 schrieb:

      Aber ich werde davon nichts haben.
      Ich möchte nur das hier sonst keiner darauf reinfällt!
      Stimmt direkt hast du nichts davon, aber die Reichweite hier ist sehr begrenzt, auf FB zum Beispiel etwas grösser. Aber am meisten wäre es ihn einfach anzuzeigen...

      Finde es super dass informierst, aber ob das derjenige sieht der ihn kaufen möchte?!
    • Eizzi schrieb:

      Haha, ich habe mir gerade die Bilder angesehen und dachte mir der hat bestimmt schon seine 170k drauf ... dann scroll ich nach unten und sehe da 44k ....

      das kann doch nicht sein
      NIEMALS!!! Lenkrad, Sitzwange ist durch, Sitzwange unten eingedrückt, Rückbank...
    • Wallace1982 schrieb:

      Aber ich werde davon nichts haben.
      Darum geht es aber nicht. Wenn alle in unserer Gesellschaft "wegschauen" würden, würde die Polizei, Staatsanwaltschaft und schließlich die Strafrichter bald arbeitslos werden. Also: fahr zur Polizei; alternativ gibt es auch die sog. Online-Wache und bring diesen Sachverhalt gemäß §263 StGB zur Anzeige!

      Meiner Meinung nach ist es eine gesellschaftliche Pflicht Straftaten zur Anzeige zu bringen, wenn man davon Kenntnis erlangt hat, unabhängig davon, ob man etwas davon hat. Alles andere ist egoistisch.

      Schließlich wären wir alle glücklich dieses Unfallfahrzeug nicht zu erwerben und uns Zeit und Mühe zu sparen.

      Oder anderes Beispiel: viele von euch sind doch sicherlich auch schon mal Opfer einer sog. Unfallflucht geworden und auf ihren Kosten sitzen geblieben. Wäre ein Zeuge jedoch so aufrichtig gewesen und hätte dies zur Anzeige (§142 StGB) gebracht, hättet ihr zwar noch den Schaden, aber nicht mehr die Kosten.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Kai_F11 LCI ()

    • oemworks_pat schrieb:

      @Kai_F11 LCI Danke, du hast es richtig ausgedrückt was ich gemeint habe! Gibt es bei Mobile nicht auch etwas um solche Anzeigen zu melden?
      Jap, gibt es...

      Nennt sich "beanstanden"... (unten links auf der Seite)
    • ANZEIGE