Software und NaviUpdate seit Erstzulassung nicht aktualisiert

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Software und NaviUpdate seit Erstzulassung nicht aktualisiert

      Hallo zusammen,

      ich hoffe ihr könnt - wie so oft hier im Forum- helfen.

      Mein Wagen hat seit der Erstzulassung 09/2011 weder ein Software Update noch ein Navi Update erhalten.

      Ich war Ende 2018 bei einem Codierer und er meinte, wenn ich mich richtig erinnere, er müsste komplett flashen, da man das aktuelle Update nicht einspielen kann, da ich immer noch von allem den Stand aus der Auslieferung habe. Da ich damals noch in der 1 Jahres Euro Garantie war, wollte ich das nicht.

      Jetzt bräuchte ich aber dringend ein Update, da mein Navi einige Straßen, die es schon seit 5 Jahren gibt, nicht kennt.

      Meine Frage ist, ändert sich durch die Software irgendwas am Wagen? Angeblich muss man alles updaten, damit man auch die neuste Navigationssoftware laden kann.

      Zweite Frage: Wem soll ich meinen Wagen anvertrauen? Ich brauche dringend ein Update, da ich wahrscheinlich im April eine längere Strecke fahren muss.

      Vielen Dank für eure Hilfe und sorry schon einmal, falls irgendwas unklar rüberkommt... Das ist halt der Fall, wenn man keinen Plan über dieses Thema hat...

      ""
    • Moin moin,

      das stimmt meiner Meinung nach so nicht. Mein F11 hat das gleiche Baujahr 09/2011 wie deiner. Das Auto hat auch noch den Softwarestand von der Auslieferung 2011 (kann man in Rheingold sehen). Trotzdem kann ich problemlos die aktuellen Karten auf dem Navi installieren (aktuell 2020-1).

      Wenn Du aus meiner Nähe kommen würdest könnte ich DIr einen unbegrenzten Freischaltcode erzeugen und die aktuelle Karte einspielen.

      MfG
      Karsten

    • Danke für eure schnellen Antworten.

      Er konnte nicht einmal eine Verbindung aufbauen... Angeblich ging auch der USB slot im Handschuhfach nicht, jedoch hatte ich das dann selber getestet und es ging (bspw handy mit USB Kabel laden).

      @karsten022 wo wohnst du denn?

      @shadow530 keine Ahnung, wo kann ich das nachschauen . Ich weiß nur, dass ich das Navi Prof habe und nicht das kleine Navi business. Aber das wird nicht helfen.

    • Hehe, ja etwas weit weg :)

      Gut das ich gesagt habe, er soll nichts machen. Firmware war nämlich auch die seit 09/2011. Die müsste auch geändert werden, aber das habe ich wie anfangs geschrieben nicht gewollt. Es ist halt schon sehr komisch, da ich nicht mal im Menü unter Einstellungen oder sonst wo die Menüauswahl "Update" habe. Dementsprechend müsste man komplett alles neu machen etc. Wie gesagt, habe keine Ahnung und habe aufgrund Unwissenheit das ganze Thema gestoppt...

    • noobontour schrieb:

      Aus persoenlicher Erfahrung wuerde ich dir empfehlen, da dein I-Level doch sehr alt ist, ein Komplettupdate bei BMW machen zu lassen. Das kostet zwar etwas aber es gab dann doch schon eine Menge Veraenderungen in den letzten neun Jahren.
      Hast du eine Idee, was das kosten könnte? Bis max. 400-500 Euro wäre ich bereit, wenn dann auch Firmware und Navisoftware aktuell wären...
    • In Ludwigsburg gibt es doch diesen bimmer24.de
      Der macht mir einen kompetenten Eindruck. Der kann das bestimmt. Frage da mal morgen nach. Ist zwar auch ein gutes Stück von mir entfernt, aber in der Umgebung von Frankfurt gibt es einfach nichts gescheites...

    • Hab ich jetzt was überlesen?
      Er möchte doch demnächst eine längere Strecke fahren und benötigt daher im Grunde nur eine aktuelle Karte für sein Navi.

      Warum I-Level updaten oder Navi flashen?

      Aktuelle Karten drauf und fertig oder nicht...?

    • ANZEIGE