Standheizung nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Echt? Dachte das ist Teil der SH. Na dann viel Spass damit an alle.

      ""
    • Ich glaub, das macht BMW nicht mehr, weil dadurch beim Kaltstart die Elektronik "verwirrt" wird und sich der Motor nicht mehr vernünftig starten läßt. Ich hab mich auch mal danach erkundigt und der Werkstattmeister bei BMW hat sich so geäußert.


      Als preiswerte Alternative gibts ja auch noch diese "elektrischen Standheizungen" z.B. von Calix oder DEFA. Wer nur den Innenraum anwärmen will um morgens im Carport oder vorm Haus etwas mehr Komfort zu haben, kann sich das mit recht wenig Aufwand einbauen. Kostet so gut wie gar nichts (irgendwas um die 100-200 EUR). Sicherlich etwas "hemdsärmlig" im Vgl. zu einer echten Standheizung, trotzdem erreichen Laternenparker damit genauso ihr Ziel. Diese Heizungen lassen sich auch gut ganz gut verstecken.

      ____________________________________________________


      .

    • Mein Bekannter hat eine KFZ-Werkstatt und der hat mir gesagt das die standheizung das wasser erwärmt aber das öl kalt bleibt und dann dreht die elektronik durch und der motor geht in den notlauf....

    • Davon abgesehen reicht die Heizleistung nicht aus um in angemessener Zeit die Wassermenge im großen Kreislauf mit zu erwärmen.
      Dafür müsste sie länger laufen, was die Batterie noch stärker belastet.
      Da das Öl sowieso kalt bleibt, verhindert sie auch nicht den Kaltstart.
      Dann lieber den kleinen Kreislauf erwärmen und nicht kratzen.
      Als Zuheizer fungiert sie nach dem Start sowieso, was die Kaltlaufphase reduziert.

    • Ich habe auch Nachrüsten lassen.

      Es geht ohne Probleme mit Webasto im Boschdienst. Kosten 2200 Euro.

      Ja kleiner Wasserkreislauf wird erwärmt. Öl nicht. Die Elektronik spinnt nicht dadurch, und warum? Weil die SH nicht mit dem Can-Bus verbunden wird.

      Das einzige was sein kann, das die Laufzeit in die Batterieüberwacherphase des BMW´s kommt. Dann zeigt er eine Batteriefehlermeldung zwecks Mehrstromverbrauchs an.

      BMW bekommt das aber seit Jahren auch mit den ab Werk nicht ordentlich hin. Sind ja eh auch von Webasto.

      Also mach es ruhig wenn das Geld da ist. Und es bring auf jeden Fall auch was.

      Und mein 6 Ender wird eh schnell warm.

      So long.

    • Moin'

      Die Sh wird schon mit dem Bus verbunden. Wie soll sonst das Gebläse und die Klappen angesteuert werden? Dazu wird ein Busmodul verbaut, dass die jeweiligen Funktionen ansteuert.
      Auch werden Fehler im Fehlerspeicher abgelegt, da die Wasserventile fremdgesteuert werden. Steht immer was von Kurzschluss nach Masse drin. Funzt aber sonst anständig.

      Mit freundlichen Grüßen

      Jens

    • ANZEIGE