Diverse Modifikationen / Service Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Diverse Modifikationen / Service Frage

      Moin zusammen

      Dank eurem Support bin ich dann auf einen 535i F11 Xdrive LCI gestossen, der nun in der Familie als Dienstwagen seine Leistung erbringt.

      Nun kommen wir zu den einfachen Modifkationen die ich vor habe:

      Optik:
      Heckdiffusor (4 Rohr)
      Frontlippe

      Gibts hier irgendwelche marken oder hersteller bei denen man ohne sorgen zugreifen kann, auch wenn die ganz oben im Regal sind?
      Oder haben wir hier viele die DM-Autoteile nutzen und damit zufrieden sind? Da ja die Preisspanne schon gross ist


      Sound:
      Ich habe mich bei Leebmann informiert bezüglich einer Performance anlage, ihre antwort war wie folgt:

      (Artikelnummer: 18302354362)

      Leebmann schrieb:


      Guten Tag,
      Der Artikel ist seitens BMW zur Auslieferung gesperrt.
      Ein neuer Liefertermin ist noch nicht angegeben.
      Mit freundlichen Grüßen

      Ihr Leebmann24 Team


      Weitere Variante:

      Nun möchte ich einen EISENMANN DUPLEX SPORTAUSPUFF 4x90mm endrohre. Preis liegt bei 1450€ inkl Gutachten.

      Ansonsten gibts ja noch FOX glaube ich. Aber ich würde eher Eisenmann bevorzugen da ich mit Eisenmann (Legalen) Auspuffanlagen seit über 10 Jahren erfahrungen habe und zufrieden bin.

      Hat hier jemand ein Resume vom Sound?

      Gibts weitere möglichkeiten, bsp Legale Kats 200 Zeller mit Gutachten? Das wäre mir auch noch interessant.

      Navigation:
      Ich habe ein NBT Navi, meine Frage hierzu wäre, gibt es eine Lösung für Android Car Play? Sprich, dass ich mein Samsung Note 9 verbinden könnte um den Bildschirm zu streamen? Das wäre der Hammer. Was gäbe es hier für lösungen falls es verfügbar wäre? & Natürlich, hat jemand damit erfahrung?

      Service:

      Thema Motoröl - schickt mich nicht zum Teufel oder auf Google.. Ich will Freunde machen haha
      Ich bin ein Mensch der alle 10-15'000km einen Öl Service macht, ich habe mir vorgenommen noch die nächsten Jahre bei BMW selber es zu bringen, aber wie sieht es danach aus: Welches ÖL empfiehlt ihr für folgende Leistung:
      Fahrzeug wird in der Woche knapp 600-750km
      davon ist 80% Autobahn (normale geschwindigkeit 80-120kmh, schweiz jap)
      Fahrzeug wird nicht getreten, sprich es kommt nie über 4000 rpm.
      Wenig bis Mittel kurzstrecken Betrieb in den Restlichen 20%

      Marke und Öl wären interessant zu wissen & warum.
      Castrol können wir gleich mal schmeissen.
      (Beim oben genannten Profil, habe ich aktuell beim e39 m54 motor eine anwendung von 5w40 Mobil und dies schmiert sehr gut)



      "Krankheiten" - optimal zu wechseln bei ca 150'000km?
      Welche Verschleissteile nebst Bremsen usw, wären optimal zu ersetzen bei 150k? Zündspulen usw..?


      Danke vielmals für jede Antwort!!

      Fotos Folgen vom Fahrzeug
      Dicke Grüsse
      ""
    • Servus!
      In Österreich kannst die Performance Anlage problemlos kaufen.

      DM-Autoteile.... kenne glaub bisher keinen, der mit denen zufrieden war :D

    • Zum Thema DM Autoteile war ich bisher top zufrieden Passgenauigkeit und Untergrund. War anfangs auch Skeptisch da ich geteilte Meinungen gehört hatte.

      Zum Öl ich fahre immer Addinol 5w40. Hatte bisher nie Probleme damit.

      Zum Thema Kat´s kenne es nur von meinem S3 da gibt es 200 Zeller mit EWG bzw mit Gutachten von HJS


      Darf ich mal Fragen warum kein Diesel bei der Fahrleistung?
      Gut ich weiß das Benzin günstiger ist als Diesel in der Schweiz


      Gruß Sebastian

    • AltinB1306 schrieb:

      Servus!
      In Österreich kannst die Performance Anlage problemlos kaufen.

      DM-Autoteile.... kenne glaub bisher keinen, der mit denen zufrieden war :D
      Hallo
      Okey also gibts da irgendwie ne adresse hierfür, also sowas wie Leebmann aus österreich oder müsste ich es bei nem Händler bestellen? Hätte ne Adresse also Postpickup in DE.

      Danke

      Sebastian_BMW schrieb:

      Zum Thema DM Autoteile war ich bisher top zufrieden Passgenauigkeit und Untergrund. War anfangs auch Skeptisch da ich geteilte Meinungen gehört hatte.

      Zum Öl ich fahre immer Addinol 5w40. Hatte bisher nie Probleme damit.

      Zum Thema Kat´s kenne es nur von meinem S3 da gibt es 200 Zeller mit EWG bzw mit Gutachten von HJS


      Darf ich mal Fragen warum kein Diesel bei der Fahrleistung?
      Gut ich weiß das Benzin günstiger ist als Diesel in der Schweiz


      Gruß Sebastian
      okey danke bezüglich der info vom Öl.
      Thema Dm Autoteile hole ich mir noch paar meinungen rein.
      Ja das mit den Kats, müsste mal da anfragen wies ausschaut mit gutachren, da dass in der Schweiz sehr heikel ist.

      Warum kein Diesel - ich hatte bereits einen x5 40d und nach einer guten Laufzeit kamen dann viele Dieselsorgen, und irgendwie war ich auch immer der Benzintyp. Preislich ist es nicht so ein unterschied, aber ich finde für Diesel muss man schon damit rechnen täglich minimum 150km Langstrecke zz fahren um auf dauer keine sorgen zu haben :D aber da streiten sich ja die Götter. Für mich ist einfach der Dieselmotor der com 530d e39.
      & Soundtechnisch höre ich gerne den 6 Zylindern beim Arbeiten zu. Abee gönne jedem sein erlebnis, ob diesel elektro oder benzin.
    • Moin,

      ich hab versucht die Carbonlippe und den Heckdiffusor von DM für die 4-Rohr Anlage zu verbauen. Die Passgenauigkeit war aber mehr als schlecht. Hab alles wieder zurück geschickt. Umtausch und Erstattung des Betrags ging problemlos.

    • Ich habe den DM-Heckdifussor mal zur Probe angebaut. Passt wie Arsch auf Eimer, war überrascht, sah schon gut aus. Leider fand ich keinen Weg, den so zu bearbeiten, dass er zur AHK passt und nun liegt er rum. Habe bisher nichts gefunden, wo ein Difussor (4-Rohr; 550d) zu meiner originalen AHK passt.
      Hat da jmd. inzwischen was ordentliches gefunden?

      Gruss Andi

    • Sebastian_BMW schrieb:

      Ja das kenne ich mit der MFK. Waren bei mir total pingelig was Felgen Tieferlegung und Distanzscheiben anging :D:D
      Jaa das verfolgt mich mein Lebenlang in diesem Hobby :D

      AltinB1306 schrieb:

      Wohnst in der Nähe von Vorarlberg?
      Leider nicht, 250km entfernt. Hast Performance oder Eisenmann drauf? :D

      Dirk(touring) schrieb:

      Moin,

      ich hab versucht die Carbonlippe und den Heckdiffusor von DM für die 4-Rohr Anlage zu verbauen. Die Passgenauigkeit war aber mehr als schlecht. Hab alles wieder zurück geschickt. Umtausch und Erstattung des Betrags ging problemlos.
      Okey

      andi_at1 schrieb:

      Ich habe den DM-Heckdifussor mal zur Probe angebaut. Passt wie Arsch auf Eimer, war überrascht, sah schon gut aus. Leider fand ich keinen Weg, den so zu bearbeiten, dass er zur AHK passt und nun liegt er rum. Habe bisher nichts gefunden, wo ein Difussor (4-Rohr; 550d) zu meiner originalen AHK passt.
      Hat da jmd. inzwischen was ordentliches gefunden?

      Gruss Andi
      Hmm willst den Loswerden falls er noch in einem Guten Zustand ist? (Mach mir eine PN :) )

      Wie schauts aus mit den "Sensoren" anscheinend gibts ja Sensoren beim Heckdiffusor, ich habe Komfortöffnung und Elektr. Hecklappe usw. Kann ich dann den Heckdiffusor einfach Plug & Play?
    • Zumindest hier in Deutschland gibt's keine M performance auspuff ESD mehr zu kaufen, oder man hat mal Glück. Ich habe die Suche eingestellt... Viel Auswahl gibt's ja für den 535i eh nicht, außerdem sind eigentlich alle aftermarket mit 4 rohr, darauf habe ich keine Lust.

      Was Fox betrifft, habe auf ebay mal den Verkäufer dieser ESD angeschrieben und gefragt ob es denn ein sound file gibt.

      Antwort war nein, daher habe ich den nicht gekauft. Hier im forum habe ich auch schon gefragt ob jemand den Fox esd hat, Resonanz 0

      Was die DM Autoteile betrifft, mein Bruder hat das komplette M Paket von DM Autoteile beim F 10 nachgerüstet. Optik und Passgenauigkeit war gut. Lediglich die Bohrungen in der Front Stoßstange seitlich für die Sideview Kameras mussten nachträglich gemacht werden und am heck wegen des sensor Fußbetätigung des komfortzugang.

      In der F10 Facebook Gruppe in der ich bin haben schon wohl viele deren M Paket bzw Teile verbaut.

      Wegen dem Öl, 5W40 und alle 15000Km spätestens wechseln.

      Verwende das addinol 5W40, nutze es schon länger auch im E60 V8.

    • Elyas_2018 schrieb:

      Zumindest hier in Deutschland gibt's keine M performance auspuff ESD mehr zu kaufen, oder man hat mal Glück. Ich habe die Suche eingestellt... Viel Auswahl gibt's ja für den 535i eh nicht, außerdem sind eigentlich alle aftermarket mit 4 rohr, darauf habe ich keine Lust.

      Was Fox betrifft, habe auf ebay mal den Verkäufer dieser ESD angeschrieben und gefragt ob es denn ein sound file gibt.

      Antwort war nein, daher habe ich den nicht gekauft. Hier im forum habe ich auch schon gefragt ob jemand den Fox esd hat, Resonanz 0

      Was die DM Autoteile betrifft, mein Bruder hat das komplette M Paket von DM Autoteile beim F 10 nachgerüstet. Optik und Passgenauigkeit war gut. Lediglich die Bohrungen in der Front Stoßstange seitlich für die Sideview Kameras mussten nachträglich gemacht werden und am heck wegen des sensor Fußbetätigung des komfortzugang.

      In der F10 Facebook Gruppe in der ich bin haben schon wohl viele deren M Paket bzw Teile verbaut.

      Wegen dem Öl, 5W40 und alle 15000Km spätestens wechseln.

      Verwende das addinol 5W40, nutze es schon länger auch im E60 V8.
      Moinsin Elyas

      Okey, schade, ich versuch mal einen Kontakt nach Österreich zu knüpfen.

      Was hast du nun Verbaut bei deinem 5er? (Auspuff)

      -

      DM Autoteile - Okey; mir wäre wie erwähnt nur Frontlippe und Heckdiffusor interessant, da ich ab Werk das M-Paket verbaut habe. Deswegen habe ich eine Frage wegen den Sensoren am Heck wegen Kofferraumklappe obs da was ausmacht?

      Danke wegen deiner Öl Message

      Grüsse Boki
    • Ich fahre in meinem 35i das Ravenol VST 5W-40 und bin damit sehr zufrieden. Hatte mich für nen 5W-40 entschieden, da mir das Standard Öl mit 5W-30 nicht Hochtemperaturfest genug ist und nen 0W zu Dünn ist. Gleichzeitig so nen bisschen im Oil-Club gelesen, da wurde häufig das Ravenol empfohlen und deswegen und weil es eine LL01 Freigabe hat, habe ich mich dann dafür entschieden.

      Aber ich denke das wichtigste ist, die von dir geplante Verkürzung des Intervalls. Sonst gerade beim Thema des richtigen Öls, 10 Antworten und 11 Meinungen :D

    • Thema ÖL... fahre Addinol 5W40 und hab im Stand mindestens 1Bar Öldruck wenn das ÖL neu ist. Es wird auch nicht so heiss wenn ich mal Latte gebe.
      Sobald es an die 10.000km geht, sinkt der Öldruck im Stand ab unter 1Bar und wenns heisst ist sogar manchmal auf 0,6Bar runter. ich weiss es da ich ne regel erstellt habe im AK_motion Datendisplay. Bekomme ne Meldung wenns auf 0,6Bar fällt. Dazu wirds schneller heiss....

      Dachte immer was quatschen die mit Ölwechselintervall und Motorschaden (Lagerschalen), wenn dann ist es die Ölpumpe oder der Schwingungsdämpfer... Nunja, ich denke es kann wirklich was damit zu tun haben,wenn ich denke mit einem 5W30 Öl und dann noch 30.000km Intervalle. <X Habe sowieso immer bei 15.000km Ölwechsel gemacht, nun mach ich ihn einfach noch etwas früher. :thumbup:

      Achja, fahre nen 530XDA 430PS.

    • Hallo zusammen

      Danke euch übrigens an dieser Stelle für diese Tolle Aktivität in diesem Post.


      AltinB1306 schrieb:

      Glaube Versand wäre richtig teuer in die Schweiz, sonst hätt ich ihn hier bei mir kaufen und verschicken können..
      @ wir halten Briefkontakt :) (PN)

      FarmerLouis schrieb:

      Ich fahre in meinem 35i das Ravenol VST 5W-40 und bin damit sehr zufrieden. Hatte mich für nen 5W-40 entschieden, da mir das Standard Öl mit 5W-30 nicht Hochtemperaturfest genug ist und nen 0W zu Dünn ist. Gleichzeitig so nen bisschen im Oil-Club gelesen, da wurde häufig das Ravenol empfohlen und deswegen und weil es eine LL01 Freigabe hat, habe ich mich dann dafür entschieden.

      Aber ich denke das wichtigste ist, die von dir geplante Verkürzung des Intervalls. Sonst gerade beim Thema des richtigen Öls, 10 Antworten und 11 Meinungen :D

      oemworks_pat schrieb:

      Thema ÖL... fahre Addinol 5W40 und hab im Stand mindestens 1Bar Öldruck wenn das ÖL neu ist. Es wird auch nicht so heiss wenn ich mal Latte gebe.
      Sobald es an die 10.000km geht, sinkt der Öldruck im Stand ab unter 1Bar und wenns heisst ist sogar manchmal auf 0,6Bar runter. ich weiss es da ich ne regel erstellt habe im AK_motion Datendisplay. Bekomme ne Meldung wenns auf 0,6Bar fällt. Dazu wirds schneller heiss....

      Dachte immer was quatschen die mit Ölwechselintervall und Motorschaden (Lagerschalen), wenn dann ist es die Ölpumpe oder der Schwingungsdämpfer... Nunja, ich denke es kann wirklich was damit zu tun haben,wenn ich denke mit einem 5W30 Öl und dann noch 30.000km Intervalle. <X Habe sowieso immer bei 15.000km Ölwechsel gemacht, nun mach ich ihn einfach noch etwas früher. :thumbup:

      Achja, fahre nen 530XDA 430PS.
      Motoröl:
      Danke euch für eure Öl erfahrung. Meine Intervalle werde ich auf 10-15k durchführen. Bezüglich dem Hersteller werde ich mich noch bisschen schlau lesen.
      Ravenol:
      - Hab nun einige Beiträge zu Ravenol gegooglet und hat ja gute resonanzen zu BMW Motoren.
      - 20 Liter für 150€ und 5x1 Liter flaschen (Für Parkplatz und im Fahrzeug deponieren) für 50€ Total alles zusammen 200€ ist ja ein Hammer Preis. Also wäre es sozusagen 8 € pro Liter Motoröl für ein 300+PS Fahrzeug der Heutigen Zeit :-D.. (Ich bin Zahlengeil, weil ja beim freundlichen der Preis gerne doppelt soviel sein kann)

      Mobil:
      ich hatte bisher wie oben beschrieben, mit Mobil super erfahrung gemacht. Daher würde ich auch so in den Raum fragen wollen, ob evtl. auch jemand mit Mobil erfahrung gemacht hat:

      mobil.com.de/de-de/products/mobil-super-3000-x1-5w-40/

      Mobil selber empfehlt 5w-30 aber da bin ich gleicher meinung wie Farmer Louis , dass es schon Temperaturen auslasten sollte.
      daher kommt 5w30 und 0w40 nicht in frage.

      Nur müsste ich mich rumschauen welcher Hersteller gut wäre und preis/liter optimal. Da ich gleich etwa 20-40 Liter kaufen würde. Glaube total schluckt der 535i ja 6,5 L bei einem Service.

      Thema Motorspülung:
      Ich bin Fan von LiquiMoly Motorspülung. Ich werde diese auch all Ölwechsel verwenden. Zudem unterstützt es bestimmt die Umölung, da dass Fahrzeug bis dato mit 5w30 BMW Oil bedient wurde.
      Hat hier jemand eine Alternative zu LiquiMoly oder ist auch damit zufrieden? :D

      Wie sieht das von Ravenol aus: ravenol-shop.de/additiv/ravenol-professional-engine-cleaner
      Würde dies ansonsten auch noch gerade kaufen bei einem nächsten Oilservice


      Pedale:
      Ich bin sehr unzufrieden mit den Pedalen. Aber es gibt ja eine Lösung hierfür.
      Momentan:
      ibb.co/yPMvKkV

      und mich würde folgendes interessieren:
      leebmann24.de/bmw-m-performanc…-f11-6er-f06-f12-f13.html
      für 70€ solch Stabile Pedale sind doch fair. Meine frage ist, bezüglich der Montage, "Die Fußstütze wird über ein beidseitiges Klebeband verklebt.", reicht dies oder sollte echt besser gebohrt werden wie 2002 tuning ?


      Und evtl. hat hier jemand noch erfahrung, "HANDSENDER für Garageeinfahrt"
      Berner

      BHS140 868,3mHz

      Fotos vom Handsender:

      ibb.co/NsrRhjB
      ibb.co/zfBCsg1

      Ich habe diesen Handsender für meine Tiefgaragentore. Jetzt ist es so, sollte ich einen neuen wollen, müsste ich über 80€ zahlen und das ist übertrieben. Beim alten wohnort hatte ich einen einfachen copy&paste sender bei dem es geklappt hat.
      Laut google habe ich folgendes entdeckt:
      amazon.de/Berner-BHS-Handsende…direktional/dp/B001V9XHRM amazon 30€
      Anleitung

      Sollte ja eigentlich selbsterklärend sein, kaufen einrichten und testen?






      Danke für die Tollen gespräche
    • ANZEIGE