Neue Federn von Eibach für den F10 : 45/40mm Sportline Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @alterschlingel: Welche Federn genau hast du jetzt geholt? Evtl. mit Teilenummer?

      Sieht super aus, da will ich auch hin!

      ""
    • Hi Alex,

      ich habe die schwerere Ausführung (glaube bis 1200 an der VA), das ist wohl ab dem 530d / 245 PS so. Hast Du den 6-Zyl. Diesel oder den 4 Zyl ? Weiß nicht so genau wie es bei den 25d ist.
      Aber ein Anruf bei Eibach genügt an sich und bei der Bestellung sollte Dir der Händler auch nach der Motorisierung die richtigen raussuchen können.

      Ich fand das so ein wenig unklar in dem Eibachgutachten.

      Viele Grüße
      Tanino

      Das Leben ist zu kurz, um schlechte Autos zu fahren :thumbup:

    • Der 525d mit 204 Ps hat den 3l 6 Zylinder Motor, also gleich 530d


      Die Federn für die Vorderachse sind: 21-20-022-02-VA ( bis max 1200 kg), Hinterachse: 21-20-022-01-HA (bis max 1340 kg)

      Eibach Gutachten für passende Federn(525d 3l 6 Zylinder):

      deimann-fahrwerktechnik.de/exk…TUEV-TU-026060-B0-024.pdf

      F10 , Eibach Sportline 45/40, 20" Breyton GTS 8,5J/ET35, 10J/ET35, Schmiedmann M5 Carbondiffusor usw.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Special Guest ()

    • jannick93 schrieb:

      Hat ein 535i xDrive auch diese Serienfahrwerk verbaut, weil M-Fahrwerk hat er ja nicht?!
      Die Tieferlegung sieht perfekt aus!
      Überlege auch an einer Tieferlegung in Verbindung mit Breyton GTS 20", bisher habe ich aber noch keine Bilder von einem tiefergelegten Allrad gesehen.
      Serie ist echt hoch :wacko:


      Mein 530xd hat die 45er Eibach drin, falls du Bilder brauchst :thumbup:
      BMW M5-Look Nieren|BBS CH-R 9 + 10,5x20"|Styling 409 20"|Lowtec 50mm|M550d NSW Gitter|AGR-Kühler Bypass|Chromapplikationen->Schwarz foliert|M Performance Logo|DWA Quittierung| ... to be continued...

      Codiere Exx-Modelle - Fxx-Modelle - VAG Modelle
    • Ich habe die eibach pro kit für die forderachse drin. Den 4 Zylinder im 525d drücken Sie nicht so tief runter wie die 6 Zylinder. Bin noch am überlegen ob ich nicht doch noch auf sportline oder h&r wechseln soll.

      Gesendet von meinem C6903 mit Tapatalk

    • GuMMiBaEr schrieb:

      jannick93 schrieb:

      Hat ein 535i xDrive auch diese Serienfahrwerk verbaut, weil M-Fahrwerk hat er ja nicht?!
      Die Tieferlegung sieht perfekt aus!
      Überlege auch an einer Tieferlegung in Verbindung mit Breyton GTS 20", bisher habe ich aber noch keine Bilder von einem tiefergelegten Allrad gesehen.
      Serie ist echt hoch :wacko:


      Mein 530xd hat die 45er Eibach drin, falls du Bilder brauchst :thumbup:
      Hi Gummibär,

      steht das Angebot mit den Bildern noch? :D :?:


      Könntest du paar reinstellen?


      Danke :thumbsup:
    • Hey Vik.

      Hast du die Bilder in meiner Fahrzeugvorstellung gesehen?

      Ansonsten muss ich die Tage mal schauen, das ich den Karren mal bei Tageslicht sehe, aktuell stand der nur in der Garage rum :D

      BMW M5-Look Nieren|BBS CH-R 9 + 10,5x20"|Styling 409 20"|Lowtec 50mm|M550d NSW Gitter|AGR-Kühler Bypass|Chromapplikationen->Schwarz foliert|M Performance Logo|DWA Quittierung| ... to be continued...

      Codiere Exx-Modelle - Fxx-Modelle - VAG Modelle
    • GuMMiBaEr schrieb:

      Hey Vik.

      Hast du die Bilder in meiner Fahrzeugvorstellung gesehen?

      Ansonsten muss ich die Tage mal schauen, das ich den Karren mal bei Tageslicht sehe, aktuell stand der nur in der Garage rum :D
      Danke, hat sich erledigt :)
      Habe die in deinem Thread gesehen :thumbsup:
      habe dir noch was per PN geschrieben, vielleicht kannst du mir da helfen :bier:
    • tassetee schrieb:

      @Gummibaer

      Echt, du hast die Eibach Sportline im Allrad drin ? Bilder hiervon wären klasse. Habe ich noch nie gesehen, da ich dachte die Sportline wären nicht für den x drive Allrad.

      tassetee schrieb:


      @Gummibaer @VIK
      welcher Thread ist das mit den Fotos des 530xd mit den Eibach Sportline ?
      Bin anscheinend zu doof diesen zu finden.
      Wäre nett wenn ihr den link nennen könntet. Schonmal Danke im voraus.


      In meinem Thread gibts Bilder davon.
      Hab die Eibach aber nicht mehr drin, wirkten immernoch zu hoch :thumbdown:
      BMW M5-Look Nieren|BBS CH-R 9 + 10,5x20"|Styling 409 20"|Lowtec 50mm|M550d NSW Gitter|AGR-Kühler Bypass|Chromapplikationen->Schwarz foliert|M Performance Logo|DWA Quittierung| ... to be continued...

      Codiere Exx-Modelle - Fxx-Modelle - VAG Modelle
    • Guten Morgen.

      Habe vor am Wochenende bei meinem F10 das E21-20-022-02-22 Eibach Sportline Kit 45/40mm auf Werksfedern einzubauen.
      Habe mir einige Threads hier durchgelesen und auch gute Anleitungen gefunden.
      Offene Fragen für mich bleiben aber ob so ein "billig" Federspanner

      Universal-Federspanner-bis-1500kg-Montagespanner-Spannweg-Tuning-Tieferlegung

      für einmaliges wechseln reicht und ob die Maße des Spanners passt?

      Technische Daten:
      Durchmesser für Federn: ca. 70 - 180 mm
      Max. Belastung: 1500kg
      Max. Spannweg: 280 mm
      Max. Zugkraft: 3 Tonnen pro Stück
      Schlüsselweite: 24mm


      Sieht für mich stabiler aus als solch einer:
      Federspanner-Set-Professionell-Universal-Spannweg-Coil-Spring


      außerdem würde ich gerne wissen ob aus der hier gefundenen Anleitung die Liste der benötigten Werzeuge komplett ist?

      - 2x Wagenheber
      - Knarrenwerkzeug und Verlängerungen
      - 13er Nuss
      - 17er Nuss für die Radbolzen
      - 18er Nuss oder Ringschlüssel
      - 21er Nuss oder Ringschlüssel
      - 30er Torx
      - 5er Imbus
      - Drehmomentschlüssel zum festziehen der Schrauben.
      - Federspanner mit passendem Federumfang.


      oder ob jemand noch etwas hilfreiches/benötigtes einfällt.
      Habe vor den Einbau ohne Hebebühne mit zweitem Mann durchzuführen.
      Hoffe das dies so möglich ist :D

      Vielen Dank im vorraus

      Mfg F10er
    • Ferderspanner ist ausreichend. Soweit ich mich erinnere, hat meiner noch weniger gekostet. Klar, wenn ich jeden Tag meherere Autos tiefer legen müsste, würd ich das Teil in die Tonne schmeißen und was besseres kaufen. Für einmalige Aktion oder zwei reicht aber der billige.
      Dass du für den Einbau zwei Man einplanst ist schon mal gut. Für einführen und festschrauben des hinteren Federbeins braucht man meiner Meinung nach mehr als zwei Hände ;) Hebebühne braucht man nicht und der Schwierigkeitsgrad im allgemeinen ist nicht größer wie bei anderen Autos. Deine Werkzeuge passen auch.

      F10 , Eibach Sportline 45/40, 20" Breyton GTS 8,5J/ET35, 10J/ET35, Schmiedmann M5 Carbondiffusor usw.

    • ANZEIGE