Neue Federn von Eibach für den F10 : 45/40mm Sportline Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nabend

      Haben gestern die vorderen eingebaut.
      Alles gut geklappt. Heute wollten wir die Hinterachse machen.
      Also Lautsprecherverkleidung abgebaut, Lautsprecher raus, stoßdämpfer oben gelöst. Also oben alles gut. Aber der dicke Bolzen unten am stoßdämpfer lässt sich weder mit Knarre noch mit elektro schlagschrauber lösen. Habe schon wd40 und rostlöser in Massen drauf gesprüht, aber der Bolzen geht ums verrecken nicht auf...
      Jemand evtl noch nen Tipp?

      Gruß F10er

      ""
    • F10er schrieb:

      Nabend

      Haben gestern die vorderen eingebaut.
      Alles gut geklappt. Heute wollten wir die Hinterachse machen.
      Also Lautsprecherverkleidung abgebaut, Lautsprecher raus, stoßdämpfer oben gelöst. Also oben alles gut. Aber der dicke Bolzen unten am stoßdämpfer lässt sich weder mit Knarre noch mit elektro schlagschrauber lösen. Habe schon wd40 und rostlöser in Massen drauf gesprüht, aber der Bolzen geht ums verrecken nicht auf...
      Jemand evtl noch nen Tipp?

      Gruß F10er
      Schon mal mit erhitzen probiert?
    • Eibach Sportline 45/40mm

      Hallo zusammen,

      Gestern habe ich meine To Do Liste weiter abgearbeitet:

      1. Schwarze Nieren :)

      2. Scheiben tönen :)
      3. Eibach Sportline 45/40mm :D
      4. Ampire Can Bus Alarm
      5. Sommeralus 9x20 u. 10,5x20



      Mfg BMW_Andy

      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BMW_Andy ()

    • andy, woher kommste aus dem ruhrpott?

      hast du die federn selber verbaut oder einbauen lassen? falls in der werkstatt, wie viel hast du dann gezahlt? bin auch an einer tieferlegung im ruhrpott interessiert

    • nein kein EDC, Spur musste angeblich nicht eingestellt werden.
      Soll die Tage nochmals rein kommen wenn sich das Fahrwerk noch etwas gesetzt hat.
      Wollen dann nochmals eine Achsvermessung machen.
      Habe nur das Adaptive LED Licht bei BMW einstellen lassen.

      Gruß BMW_Andy

    • Ich hab meinen 25d R4 nun auch mit den Sportline Federn tieferlegen lassen.

      Ich muss sagen, dass ich angenehm überrascht bin! Ich habe direkt meine Sommerräder (20er, leider mit Runflat) mit draufschrauben lassen und hätte nie erwartet, wie komfortabel der Wagen noch ist.

      Was mir direkt aufgefallen ist ist die geringere Rollneigung in Kurven, gefällt mir richtig gut :)

      Nächste Woche kommen noch die Spurplatten drauf und die Achsvermessung wird erledigt.

      Ich bin froh, nicht das Pro Kit genommen zu haben. Ich bin mit der Höhe nun absolut zufrieden. :thumbsup:

      Grüße
      Flo

      Sportline_Seite1_low.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Florian ()

    • ANZEIGE